Party, politischer Abend und Metzelsuppe

Blasmusikfans kommen auf ihre Kosten. FOTO: OH
Es ist wieder soweit: Der Musikverein „Harmonia“ Allmendingen lädt von Freitag, 11. Oktober, bis Sonntag, 13. Oktober, zur „Sichelhenke“ in den herbstlich dekorierten Feststadel auf der Tollmaid in Hausen ob Allmendingen ein. Von der DJ-Party über einen politischen Abend bis zur Metzelsuppe reicht das Programm in diesem Jahr.

ALLMENDINGEN (Red) - In jedem Jahr lädt der Allmendinger Musikverein „Harmonia“ nach Hausen ob Allmendingen zur traditionellen Sichelhenke ein. Und immer lassen sich die Musikerinnen und Musiker ein abwechslungsreiches Programm einfallen, um ihre Gäste gut zu unterhalten. Los geht’s in diesem Jahr am Freitag, 11. Oktober, ab 21 Uhr mit der „After Harvest Party“ zu der DJ B-Illusion und DJ LaLison ihren Sound auflegen werden. DJ La Lison sei nicht nur bekannt aus dem „Trödler“, sondern auch vom Allmendinger Nachtumzug, freuen sich die Allmendinger Musikerinnen und Musiker. Zur „After Harvest Party“ wird die Shooterbar im Feststadel auf der Tollmaid geöffnet sein. Der Eintritt kostet fünf Euro. „Und wer vor 22 Uhr zur Party kommt, bekommt nicht nur vergünstigten Eintritt, sondern auch ein Freigetränk“, betonen die Gastgeber des Musikvereins „Harmonia“.

Braig Küchen und Schreinerei

Am Samstag, 12. Oktober, steht ab 19.30 Uhr der bereits traditionelle politische Abend auf dem Programm der Sichelhenke. Dann wird zum Auftakt die Veteranenkapelle des gastgebenden Musikvereins „Harmonia“ für zünftige Blasmusik sorgen. Einlass in den Feststadl ist ab 18 Uhr. Nachdem in den vergangenen Jahren Baden-Württembergs Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident Thomas Strobl, der Minister für den ländlichen Raum und Verbraucherschutz Peter Hauk und Kultusministerin Susanne Eisenmann zur Sichelhenke kamen, wird in diesem Jahr Katrin Albsteiger die Hauptrednerin des Abends sein. Katrin Albsteiger (36) wurde bereits 2012 als „Nachwuchspolitikerin des Jahres“ ausgezeichnet, ist CDU-Stadt- und Kreisrätin in Neu-Ulm und kandidiert im März 2020 für das Amt des Oberbürgermeisters in Neu-Ulm. Sie war bayerische Landesvorsitzende der Jungen Union, stellvertretende JU-Bundesvorsitzende und von 2013 bis 2017 war sie Mitglied des Bundestags. Erstmals für Aufsehen sorgte Katrin Albsteiger, als sie auf dem CSUParteitag 2010 gegen die von der Parteiführung angestrebte Frauenquote ankämpfte. „Wir freuen uns, dass die Neu-Ulmer OB-Kandidatin unserer Einladung folgt und in diesem Jahr zum politischen Abend nach Allmendingen kommen wird“, sagt Walter Haimerl, Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Allmendingen und betont, dass Katrin Albsteiger nicht allein komme. „Mit dabei sind auch unser Landtagsabgeordneter und CDU-Generalsekretär Manuel Hagel und unsere Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer“, freut sich der Ortsverbandsvorsitzende.

Die Besucher des politischen Abends dürfen auf aktuelle politische Informationen aus der Kommunalpolitik genauso gespannt sein, wie auf Aktuelles aus Stuttgart und Berlin“, so Haimerl. „Und natürlich können der OB-Kandidatin und den beiden Abgeordneten aus dem Publikum Fragen gestellt werden“. „Bereits am Samstagabend bieten wir den Besuchern eine reichhaltige Vesperkarte an, auf der natürlich auch unser bekannter Tollmaid-Teller stehen wird“, sagt Joachim Keller, Vorsitzender des Musikvereins „Harmonia“.

Mit Blasmusik zum Frühschoppen geht die Sichelhenke am Sonntag, 13. Oktober, ab 10.30 Uhr weiter. Zur Unterhaltung der Gäste werden dann die Mietinger Stadlmusikanten aufspielen. Und zur Mittagszeit stehen zur Metzelsuppe die beliebten Schlachtplatten, aber auch Steaks, Pommes und andere Leckereien auf der Speisekarte. Am Nachmittag gibt’s zum Kaffee leckere Kuchen und Torten. Dann wird das Jugendgemeinschaftsorchester MVA/ BMV, das Jugendvororchester MVA/BMV sowie die Allmendinger Veteranenkapelle für die Unterhaltung der Gäste sorgen. Auf die jüngsten Gäste warten wieder die beliebte Strohpyramide und viele weitere Attraktionen.

Alle Informationen zum gastgebenden Musikverein und zur Sichelhenke sind im Internet zu finden unter www.musikverein-allmendingen.de.