Ein Festakt mit langer Tradition

Die Jugendkapelle des Musikvereins Kirchbierlingen wird unter anderem für musikalische Unterhaltung sorgen. FOTO:JÜRGEN EMMENLAUER
Am Wochenende ist es wieder so weit und der Musikverein Kirchbierlingen lädt bereits zum 39. Mal zu seinem traditionellen Herbstfest ein. Die Feier wird in der Festhalle stattfinden.

KIRCHBIERLINGEN (red) - Neben vielen kulinarischen Leckereien können sich die Gäste am Sonntag, 6. Oktober, auf die musikalische Unterhaltung der Blaskapellen freuen.
  
In der Turn- und Festhalle wird das traditionelle Herbstfest wieder zünftig gefeiert. FOTO: OH
In der Turn- und Festhalle wird das traditionelle Herbstfest wieder zünftig gefeiert. FOTO: OH
Das Herbstfest startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen mit der Musikkapelle Laiz. Zum Mittagessen und Vesper gibt es eine große Auswahl für jedermann: Neben Schlachtplatte mit Sauerkraut, Kesselfleisch, Grillbraten mit Pommes und Spätzle, dürfen natürlich panierte Schnitzel und die beliebte Metzelsuppe nicht fehlen. Wer dann noch nicht genug vom gemütlichen Beisammensein hat, der kann gegen später die Gelegenheit zu Kaffee und Kuchen ergreifen.

Um 14 Uhr treffen sich die Jugendkappellen aus Kirchen, Rottenacker, Unterstadion und Kirchbierlingen. Die Dirigenten der Kapellen werden anhand eines Überraschungsspieles die Reihenfolge auslosen. Für die kleinen Gäste wird nachmittags außerdem eine Kinderecke aufgebaut. Die „Heft 13“ Musikanten des Musikvereins Kirchbierlingen werden schließlich um 18 Uhr das Fest zum Ausklang bringen.