Xavier Naidoo spielt in Leonhardts Stall-Besen

Ideale Bedingungen bietet der Stall-Besen von Familie Leonhardt für dieses Event. Denn direkt im Anschluss an die Gaststube beginnt der Partybereich. Und mit etwas Glück zeigt sich Xavier Naidoo vom Balkon aus noch seinen Zahlreichen Fans. Fotos: oh/dpa
Nach einer aufregenden Abstimmungsphase ist es jetzt amtlich. Leonhardts Stall-Besen in Humbrechts konnte das begehrte Gaststubenkonzert mit Xavier Naidoo für sich gewinnen.

HUMBRECHTS/WANGEN – Am 19. September um 7.07 Uhr war Radio 7 live dabei, als in Humbrechts das Radio auf volle Lautstärke gestellt wurde. Mit Freudentränen in den Augen fiel sich Familie Leonhardt in die Arme und konnte ihr Glück kaum fassen. „Ein kleiner Traum geht hier gerade in Erfüllung“, freut sich Hans-Jörg Leonhardt.
   
Xavier Naidoo spielt in Leonhardts Stall-Besen Image 1
Xavier Naidoo spielt in Leonhardts Stall-Besen Image 2
Über 1500 Gaststuben hatten sich für das ganz private Konzert von Xavier Naidoo beworben. Für die Top 10 ging es dann in eine spannende Abstimmungsphase und nach zehn langen Tagen hatte das Warten dann endlich ein Ende. „Am Anfang wussten wir noch gar nichts von dem Event, bis uns nach und nach immer mehr Menschen angesprochen, bei Radio 7 vorgeschlagen und uns sogar angeschrieben hatten, wir sollen uns doch anmelden. Als wir die Anmeldung dann abgeschickt hatten dauerte es keine Viertel Stunde bis uns das Team vom Radio angerufen hatte um uns mitzuteilen, unsere Anmeldung wurde erfolgreich angenommen. Von da an ging es Schlag auf Schlag. Über ein erstes Interview im Radio bis zur Besichtigung durch das Produktionsteams um die Voraussetzungen, wie Backstage-Bereich und geeignete Außenanlage zu prüfen,“ erklärt Hans-Jörg Leonhardt die Wochen vor der Entscheidung. „Die Entscheidung unter den ersten zehn zu sein, erfuhren wir in der Toskana im Hotel, von wo aus wir dann noch ein Live-Interview gaben. Für die ganze Familie war dies schon eine riesige Sache und eine tolle Werbung für Leonhardts Stall-Besen. Wir haben ein unglaubliches Feedback und sehr viel Unterstützung über die Sozialen-Medien erhalten.

Für diese Unterstützung möchten wir uns ganz herzlich Bedanken. Noch einmal erwähnt haben möchten wir, dass sich mit den Gasthof Kleber in Haslach gleich zwei Gastronomen im Umkreis von nur vier Kilometern beworben hatten, mit welchem wir eng verbunden sind und mit dem ein großer aber sehr fairer Wettbewerb stattgefunden hat“, so Leonhardt weiter.

Mit Vollgas und vollem Engagement

„Wir waren alle sehr aufgewühlt, überrascht und natürlich sehr sehr glücklich als die Entscheidung fiel“, berichtet Hans-Jörg Leonhardt und ergänzt: „Wir freuen uns auf gutgelaunte Partygäste, die Fans und natürlich ganz besonders mit unserem tollen regionalen Sender, Radio7 auf das 4. Gaststuben-Konzert mit Xavier Naidoo, gemeinsam mit der Unterstützung der Ortschaft Niederwangen, der Stadt Wangen und unseren Lieferanten, allen voran der Brauerei Farny, hier in Humbrechts im Leonhardts Stall-Besen, zu veranstalten. Es ist sicher eine einmalige Gelegenheit einen Weltstar und die große Radio7 Party nach Humbrechts zu bekommen."
   
Der Betriebsurlaub der Familie Leonhardt wurde in diesem Jahr einfach gestrichen, um in Ruhe die Location für das große Event vorbereiten zu können. Fotos: oh
Der Betriebsurlaub der Familie Leonhardt wurde in diesem Jahr einfach gestrichen, um in Ruhe die Location für das große Event vorbereiten zu können. Fotos: oh
Der Einlass aufs Gelände startet für alle Gäste ab 17 Uhr.
Der Einlass aufs Gelände startet für alle Gäste ab 17 Uhr.
Am morgigen Sonntag wird also einer der beliebtesten deutschen Pop-Sänger ins Allgäu fahren und dort für rund 150 glückliche Gewinner ein ganz privates Konzert geben. Die Tickets dafür werden dabei ausschließlich von Radio 7 verschenkt. Auf radio7.de kann man noch bis Sonntag 12 Uhr, eines der begehrten Tickets ergattern, das Formular auf www.radio7.de/gaststuben-konzert ausfüllen, dabei einen möglichst kreativen Grund abliefern wieso man einen der 150 Plätze verdient hat und im Programm „On Air“ erfahren wer die glücklichen Gewinner sind. „Wir selbst haben keine Karten bekommen, worüber wir eigentlich ganz froh sind, denn die Nachfrage bei uns ist riesig, jeder möchte eine Karte.“

Wer nicht so viel Glück hatte eine Karte zu gewinnen, wie schon bei den vorherigen Gaststubenkonzerten wird natürlich auch denen etwas geboten. Ab 18 Uhr startet die Radio7 Gaststuben Party für alle Besucher im Außenbereich. Ab 18.30 Uhr beginnt dann der Einlass in den Stall-Besen, sodass es dann um 19 Uhr mit Xavier Naidoo auf der Bühne losgehen kann. Ebenfalls ab 18 Uhr werden Moderator Timo Sterzik und DJ Christof Wobst aus dem Radio 7 Morgenteam vor der Gaststube bis etwa 22 Uhr für gute Stimmung sorgen. Ob also mit oder ohne Ticket – ein toller Abend ist für alle garantiert und der Eintritt zur Party frei und für das leibliche Wohl mit Bewirtungsstände gesorgt. Auf dem Festgelände gibt es neben einem Foodtruck mit Pommes, Fleisch- und Veggiburgern auch authentisches wie Maultaschen und Wurstsalat. Für die Getränke sorgt der Farny-Bierstand. Dazu gibt es Glühmost/-wein, Hugo und Spritz sowie den eigens kreierten Leo´s.