Hofgut Diesch feiert 9. Kartoffelfest

Blick in die Sortierhalle von Hofgut Diesch. FOTO: DIESCH
Kartoffeln stehen am kommenden Sonntag, den 15. September, nicht nur auf dem Speiseplan, sie sind der Mittelpunkt auf dem Hofgut Diesch in Dürmentingen. Beim 9. Kartoffelfest dreht sich alles um die beliebte Knolle. Unterhaltung und mehr stehen auf dem Programm, sowie die Einweihung einer neuen Maschinen- und Sortierhalle.

DÜRMENTINGEN (kli) - Dominik Diesch, der mit seiner Frau erfolgreich seit 2007 die Erlebnisgastronomie Burg mit Hotel betreibt - legendär das Rittermahl - ist intensiv in Sachen Kartoffeln unterwegs. Sehr sogar, er ist sozusagen ein Tausendsassa auf dem Kartoffelacker. Mit ein Grund warum die Gäste am kommenden Sonntag in den Genuss kommen, sein nicht weniger legendäres Kartoffelfest zu erleben.
  
Dominik Diesch freut sich am Sonntag auf zahlreiche Besucher. FOTO: DIES
Dominik Diesch freut sich am Sonntag auf zahlreiche Besucher. FOTO: DIES
In seiner großzügigen Halle beginnt die Kartoffelparty um 10.30 Uhr. Von 11 bis 14 Uhr spielt der Musikverein Dürmentingen. Die Blasmusik Pur aus Ertingen setzt noch eins drauf und bringt ab 15 Uhr Stimmung. Der Speiseplan des Festtages enthält natürlich interessante Kartoffelgerichte und allerlei Gegrilltes, beispielsweise serviert in Kombination mit Schweinegulasch oder Leberkäse. Die Kuchentheke lässt staunen: Bianca Diesch hat in Eigenregie dreißig - man höre und staune - Kuchen gebacken, viele mit frischen Beeren aus dem eigenen Hofgarten. Eine gemütliche Kaffeestunde ist also gebongt. Interessant sind nicht nur die Kuchen, sondern die neue Halle und Vorführungen des Kartoffelvollernters und der Sortieranlage mit Verpackungseinheit und Palettierroboter, alles nach modernsten Erkenntnissen für qualitativ noch hochwertigere Kartoffeln konzipiert. „Da werden nun in einer Stunde bis zu 500 Sack Kartoffeln à 25 Kilo abgepackt, durch die Neuerung sind wir schneller und flexibler“, sagt Dominik Diesch. Nicht nur die Maschinenausstellung mit Gewerbeschau wird beeindrucken.

Eine super Idee des Gastgebers: Alle John Deerefahrer sind mit ihren Traktoren eingeladen, diese auf der Wiese neben der Festhalle zu positionieren. Anmeldung per WhatsApp, 0174/6402251, die Fahrer erhalten einen Verzehrgutschein.

Hofgut Diesch

Das Kartoffelfest ist leicht zu finden: Ortsausgang Dürmentingen in Richtung Heudorf, Hofgut Diesch/Biogasanlage. Attraktiv dürfte auch der Verkauf von eigenen Produkten aus dem Burghofladen und Kartoffeln zum Einkellern sein. 25 Kilo gibt es zum Sensationspreis von 10 Euro.