25. Jahre Gebäudedienstleister Köhler

KÖHLER ist spezialisiert auf die Unterhaltsreinigung für Unternehmen aller Branchen sowie von öffentlichen Auftragsgebern. FOTOS:KÖHLER UNTERNEHMENSGRUPPE
In diesem Jahr feiert der Gebäudedienstleister KÖHLER sein 25. Unternehmensjubiläum. Getreu dem Motto Sauberkeit (er)leben, lebt das Unternehmen und erleben die Menschen in Kommunen, Einrichtungen und Unternehmen Sauberkeit, Hygiene und Werterhaltung – und das seit 1994.

BAIENFURT / NIEDERBIEGEN -
         
Im Baienfurter Gewerbegebiet Niederbiegen befindet sich bis heute die Hauptverwaltung der KÖHLER Unternehmensgruppe.
Im Baienfurter Gewerbegebiet Niederbiegen befindet sich bis heute die Hauptverwaltung der KÖHLER Unternehmensgruppe.
Vom Handwerksbetrieb zum Mittelständler

Den Grundstein für die unternehmerische Erfolgsgeschichte legte Gebäudereiniger-Meister Heinz Köhler, der nach vielen Jahren in leitendenden Positionen führender Dienstleistungsunternehmen den Schritt in die Selbständigkeit wagte und den Gebäudedienstleister KÖHLER Dienstleistungen in den eigenen vier Wänden im oberschwäbischen Ravensburg gründete.

Das Einzelunternehmen entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit durch zielstrebige und professionelle Arbeit vom kleinen Handwerksbetrieb zu einem mittelständischen Gebäudedienstleister, spezialisiert auf die laufende Unterhaltsreinigung. Kommunen jeglicher Größe, regionale sowie internationale Unternehmen vergaben die Reinigungsleistungen an das Unternehmen.
          
Erstes Firmenlogo 1994
Erstes Firmenlogo 1994
KÖHLER beschäftigte bereits wenige Jahre nach Gründung hunderte festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Jahr 2009 erfolgte der Umzug des inzwischen weiter kräftig gewachsenen Mittelständlers von gemieteten Büroräumen in die eigene Immobilie mit großzügigen Büro-, Aufenthalts- und Lagerräumen und einer Gesamtgrundstücksfläche von über 1800 Quadratmetern. Im Baienfurter Gewerbegebiet Niederbiegen befindet sich bis heute die inzwischen erweiterte und modernisierte Hauptverwaltung der KÖHLER Unternehmensgruppe.

Zweite Generation

Seit 2012 leitet Dominik Köhler in zweiter Generation das Unternehmen. An seiner Seite in der Geschäftsleitung verantwortet seine Schwester Mirjam Koch-Köhler die Bereiche Personal und Finanzen. Obwohl der Übergang zur nächsten Generation auf Grund des plötzlichen Todes des Unternehmensgründers so zügig vollzogen werden musste, konnte das Unternehmen auf Grund des großen Zusammenhalts innerhalb der Unternehmerfamilie und mit der Hilfe enger Vertrauter und der Belegschaft erfolgreich fortgeführt werden und entwickelte sich unter der neuen Dachmarke, der KÖHLER Unternehmensgruppe, weiter zu einem innovativen und nachhaltig expandierenden Unternehmen.
           
Jubiläumslogo 25 Jahre KÖHLER
Jubiläumslogo 25 Jahre KÖHLER
Dominik Köhler, Mitglied der Geschäftsleitung:

„In den vergangenen Jahren haben wir große Anstrengungen unternommen um unser Familienunternehmen noch fitter für zukünftige Herausforderungen zu gestalten. Sei es ein hochmoderner Fuhr- und Maschinenpark, ein eigens entwickeltes Qualitätshygienemanagementsystem oder die erst kürzlich eingeführte branchenspezifische Cloud-Software. Auch die letztjährige Integration der bayerischen WK Gebäudereinigung in unsere Unternehmensgruppe war ein wichtiger Schritt für uns überregional noch leistungsfähiger zu sein. Wir als waschechtes Familienunternehmen blicken mit Stolz auf das Geschaffene, möchten uns jedoch darauf nicht ausruhen. Wir freuen uns auf viele weitere spannende und ereignisreiche Jahre.“

Dominik Köhler
           

„Danke“

Im Rahmen des großen Jubiläums bedankt sich die Familie Köhler bei ihren Kunden und Partnern für die konstruktive Zusammenarbeit. Vor allem aber bedankt sich die Familie Köhler bei ihren zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Herzen für ihre tägliche Einsatzbereitschaft.