50 Jahre Intersport Butsch

Professionelle Fahrzeugaufbereitung dient auch der Werterhaltung des Fahrzeugs. FOTOS:CB
„Begonnen hat alles in einer Garage“, erinnert sich Josef Butsch. Inzwischen werden auf einer Ladenfläche von 2600 Quadratmetern die unterschiedlichsten Warengruppen präsentiert. Von klassischer Sport- und Fitnessmode über Trendmode bis hin zum Arbeitsschutz.

TUTTLINGEN - Dieses Jahr blickt das Team von Intersport Butsch, zu welchem mittlerweile 35 Mitarbeiter zählen, auf 50 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Das soll auch gefeiert werden.

Vom 11. – 14. September kommen die Kunden in den Genuss von den verschiedensten Jubiläums-Angeboten. Außerdem haben die Kunden die Möglichkeit bei einem Gewinnspiel mit tollen Preisen teilzunehmen. Neben einem Glas Sekt werden Sie gerne von dem Intersport Butsch Team durch die Angebote geführt und beraten.

Speziell im Bereich der Trend- und Freizeitmode hat sich wieder das Sortiment vergrößert. Zusätzlich zu den Trendmarken wie GANG, Garcia, Herschel, Champion uvm. konnte das Sortiment im gehobenen Bekleidungsbereich um die Marke Sportalm und OUI erweitert werden. Bestehende Marken aus dem Trendbereich wie Champion und Garcia, sowie die Marke Mascot aus dem Arbeitsschutzbereich, wurden in der Kinder- und Jugendabteilung noch ergänzt.

InterSport Butsch Tuttlingen

50 Jahre ist es nun her dass Intersport Butsch, damals noch Schuh-Butsch, gegründet wurde. „Wir haben in einer Garage meines Elternhauses begonnen“, erinnert sich Josef Butsch an die Anfänge im Jahr 1969. Mit der Gründung eines Schuhgeschäfts in der Schillerstraße 3 in Wurmlingen haben Charlotte und Josef Butsch auf einer Verkaufsfläche von 60 Quadratmetern angefangen. „Mit einem VW-Bus sind wir auch auf den Markt gefahren“, erzählt Josef Butsch.

Aufgrund der kontinuierlichen Geschäftsentwicklung wurden die Geschäftsräume durch Erweiterungen stetig vergrößert. Am 11. Dezember 1980 wagte man den nächsten Schritt und wurde Mitglied bei Intersport Deutschland. Als dann 1999 Frank Butsch, Sohn von Charlotte und Josef Butsch, in die Geschäftsleitung eintrat, ging es Schlag auf Schlag.
   
50 Jahre Firmengeschichte: Das Butsch-Logo im Wandel der Zeiten
50 Jahre Firmengeschichte: Das Butsch-Logo im Wandel der Zeiten
Mit dem Umzug in den Neubau nach Tuttlingen setzte Intersport Butsch Zeichen für weiteres Wachstum. Auf anfänglich 1500 Quadratmetern Verkaufsfläche in der Carl-Zeiss-Str.2 entwickelte sich Intersport Butsch zum Vollsortimenter. 5 Jahre nach dem Umzug nach Tuttlingen konnte die Verkaufsfläche erneut um 700 Quadratmeter vergrößert werden.

Weitere 2 Jahre später gründete Frank Butsch die Butsch Textildruckerei. Im selben Jahr wurde auch die Verkaufsfläche um weitere 400 Quadratmeter erweitert sodass nun, im Jubiläumsjahr 2019, auf einer Verkaufsfläche von 2600 Quadratmetern Ware präsentiert und verkauft werden kann. Auch die Textildruckerei hat sich mittlerweile als festes Standbein etabliert.