Fertigstellung des Wohnensembles - Zentral. Überzeugend. Wundervoll Grün.

Eines der fünf neuen Wohnhäuser in Mengen. Ein Wohlfühl-Zuhause umgeben von einer parkähnlichen Grünanlage.            FOTO: LÖFFLER / ALBERT UNGER
Es ist soweit! Zwischen der Reischachstraße und der Alten Straße, auf dem alten Kniesel-Areal in Mengen, ist innerhalb von nur 21 Monaten ein neues Wohnbauprojekt entstanden.  

MENGEN - In die fünf Häuser mit insgesamt 45 Wohneinheiten sind mittlerweile viele Eigentümer und einige Mieter eingezogen. Die Bewohner schätzen die modernen Wohnungen für Jung und Alt in zentraler Lage. Das charaktervoll gestaltete Ensemble begründet ein neues kleines Viertel für sich. Die ruhige und klare Bebauung verteilt die fünf Gebäude aufgelockert über das Grundstück. Besonderen Wert wurde bei der Planung und Ausführung auf den Komfort gelegt. Lichtdurchflutete, sonnige Räume mit teils bodentiefer Verglasung sind mit Wohlfühl-Balkonen und -terrassen kombiniert, die einen hohen Erholungswert garantieren. Zudem sind alle Wohneinheiten mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Die energieeffiziente Haustechnik in Verbindung mit der hochwertigen Ziegelbauweise sorgen für ein angenehmes Raumklima. Durch einen Aufzug von der hauseigenen Tiefgarage bis in jedes Stockwerk sind alle Wohnungen barrierefrei und komfortabel zu erreichen. Nicht nur die ansprechende Optik der Gebäude, mit einem sehr modernen Farbkonzept, auch die parkähnlich herrlich angelegten Grünflächen zwischen den Häusern, verleihen dem neuen Ensemble in Mengen einen attraktiven Anblick. Im Erdgeschoss hat zugleich auch die Arztpraxis von Dr. Alexander Fischer einen neuen Wirkungsraum gefunden. Vor allem die optimale Lage bietet ein sehr großes Plus an Lebens- und Wohnqualität und ist für die Stadt Mengen ein Vorzeigeobjekt mit kurzen Wegen. „Dies war auch der Grundgedanke und ist mit unserem Projekt bestens gelungen“, so Geschäftsführer Manfred Löffler. Ein Dank gilt allen Beteiligten, Planern, Bauleitern, Handwerkern und den regionalen Fachbetrieben, für die sehr gute, qualitätsvolle und termingerechte Zusammenarbeit.  

Löfflerarchitekten & Ingenieure GmbH

Nach sorgfältiger Planung durch den gleichnamigen Architekten Manfred Löffler aus Sigmaringen, konnte im Juli 2017 mit dem Abriss begonnen werden. Daraufhin folgte im Oktober 2017 der Spatenstich. Nach nur 18 Monaten Bauzeit konnten sogar im April 2019 vereinzelt schon Wohnungen bezogen werden.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind noch vier Wohnungen frei. Bei Interesse informiert das Bauunternehmen Löffler gerne unverbindlich unter Telefon 07572 76770-0 oder per Email: loeffler@mloeffler-bau.de.
  
Fertigstellung des Wohnensembles - Zentral. Überzeugend. Wundervoll Grün. Image 1
Mit über 85 Mitarbeitern ist die Firma Manfred Löffler eines der führenden Bauunternehmen im gesamten Bodenseegebiet, in Oberschwaben und dem Schussental. Das Unternehmen ist mit seinem Hauptsitz in Hohentengen selbst ansässig in dieser Region und in den Bereichen Wohn- und Gewerbebau tätig – hier überwiegend im Rohbau, in der Projektentwicklung, der Sanierung und im Schlüsselfertigbau. Drei Immobilienbüros in Überlingen, Kressbronn und Konstanz runden das breite Spektrum ab.

M. MOLL, Zeichen- und Vermessungsbüro

Löffler - Moderner Arbeitgeber in der Region Bodensee/Oberschwaben

Das neue Wohnesemble integriert sich optimal in die Stadtmitte von Mengen. FOTO: LÖFFLER / ALBERT UNGER
Das neue Wohnesemble integriert sich optimal in die Stadtmitte von Mengen. FOTO: LÖFFLER / ALBERT UNGER
Aus einer Vision Realität machen, das steht beim Unternehmen Manfred Löffler im Vordergrund. Vorwiegend im Bereich Hochbau werden mit großer Sachkenntnis, sorgfältiger Planung und Zuverlässigkeit Bauwerke umgesetzt, die sich durch zeitgemäße und moderne Innovation auszeichnen. Im Wohnungsbau werden mit hohem architektonischen Anspruch und nachhaltigen Energiekonzepten tolle Wohnprojekte mit Wohlfühl-Charakter realisiert. Wohnträume, in den schönsten Regionen und Lagen, an denen sich alle Generationen einem hohen Wohn- und Erholungswert erfreuen können. Seit über 20 Jahren wird unter dem Motto „Nicht zu groß für Kleinaufträge und nicht zu klein für Großaufträge“ das Bauhandwerk umgesetzt. Im Zentrum der Planung und Umsetzung aller Projekte steht immer der Kunde.
  
Fertigstellung des Wohnensembles - Zentral. Überzeugend. Wundervoll Grün. Image 2
Das Familienunternehmen bietet als Arbeitgeber ein topmodernes Umfeld, in denen kurze Entscheidungswege enorm groß geschrieben werden. Mit gemeinsamen Pausen oder auch dem jährlichen Betriebsausflug bietet das Unternehmen den Mitarbeitern immer wieder aufs Neue die Gelegenheit, die Team-Förderung zu stärken. Neben einer funktionierenden, für die Mitarbeiter zufriedenstellenden Infrastruktur legt das Unternehmen zudem aber auch großen Wert auf die Förderung der Jugend und macht sich stark für eine gute Ausbildung. Momentan absolvieren sechs Jugendliche eine Ausbildung in verschiedenen Berufssparten des Unternehmens und zwar: egal ob in der Verwaltung oder auf der Baustelle – es gibt jeden Tag Neues und Spannendes zu lernen und entdecken. Durch die moderne Infrastruktur, aber auch umrahmt durch die wunderschöne Region und Umgebung, in der das Unternehmen seinen Sitz hat und seine Projekte realisiert, macht die Ausbildung noch viel mehr Spaß! Wer also kurzfristig noch einen Ausbildungsplatz sucht, darf sich gerne beim Unternehmen melden.
  
Fertigstellung des Wohnensembles - Zentral. Überzeugend. Wundervoll Grün. Image 3
In der Verwaltung bietet das Unternehmen in Berufen wie Kaufmann/-frau für Büromanagement, oder Industriekaufmann/- frau eine Ausbildung an. Im gewerblichen Bereich wären dies die Berufe Maurer, Stukkateur, Baugeräteführer, Beton- und Stahlbetonbauer und technischer Zeichner. Aber auch Berufserfahrene können im Unternehmen Löffler eine neue Herausforderung finden. Stets werden neue und motivierte Mitarbeiter gesucht, die das Löffler-Team auch in Zukunft verstärken sollen. Aktuell hat das Unternehmen Stellenangebote für Baugeräteführer, Kranführer, Maurer und Poliere anzubieten. Ebenfalls sucht das Unternehmen Mitarbeiter für die Projektentwicklung, die Bauleitung in Roh- und Schlüsselfertigbau, Kalkulatoren sowie Betriebswirte und freut sich über Bewerbungen per Post oder online über die Unternehmens-Homepage.

Weitere Neubau-Objekte in Herbertingen, Bad Saulgau, Altshausen und in der ganzen Bodensee-Region sind bereits in der Planung. Hier entstehen tolle, neue Wohlfühl-Zuhause in attraktiven Lagen. Auch an Grundstücken sowie Sanierungs- und Abbruchobjekten in jeglicher Größe ist das Bauunternehmen Löffler jederzeit interessiert und freut sich über eine Kontaktaufnahme. red/Nicole Frick
  
Fertigstellung des Wohnensembles - Zentral. Überzeugend. Wundervoll Grün. Image 4
MANFRED LÖFFLER
Wohn- und Gewerbebau Bauunternehmen GmbH
Färbebachstraße 2
88367 Hohentengen
Tel. 07572 76770-0
loeffler@mloeffler-bau.de
www.bauen-mit-loeffler.de