48. Eichbühlfest in Ostrach

Auf dem Ostracher Eichbühl wird zum 48. Mal gefeiert. Neu: Die Eichhörnchen-Party. Bei der Kulisse musste ja mal jemand darauf kommen ... FOTOS: FRICK (2) / PR
Das 48. Eichbühlfest des Musikvereins Ostrach e. V. findet von Freitag, 2. bis Montag, 5. August statt. Schon jetzt bittet der Musikverein alle Anwohner um Verständnis und verspricht: Am Dienstag ist alles wieder vorbei. Bevor’s soweit ist, geht’s auf dem Ostracher Eichbühl aber erstmal vier Tage in die Vollen.

OSTRACH - Am Freitag startet der Musikverein mit seiner ersten „Squirrel Party“ für Junge und Junggebliebene. Der Einlass zur Eichhörnchen-Party ist ab 16 Jahren, Ausweis- und Rucksackkontrollen werden vorgenommen. In diesem Zusammenhang bitten die Veranstalter auch die Eltern um Mithilfe und Verständnis im Sinne des Jugendschutzgesetzes.
   
Sie blasen mit Liebe und schaffen wie die Pferde, damit das Eichbühlfest gelingt.
Sie blasen mit Liebe und schaffen wie die Pferde, damit das Eichbühlfest gelingt.
Am Samstag kommt beim Vesperhock ab 18 Uhr wieder Wurstsalat mit Bratkartoffeln auf den Tisch. Für die musikalische Unterhaltung sorgt bis 20 Uhr die Gemeindemusik aus Herbertingen, bevor es anschließend zum traditionellen Tanzabend mit dem Sterntaler-Duo übergeht. Adolf und Franz werden wieder dafür sorgen, dass die Tanzbühne den ganzen Abend gefüllt ist und die Socken qualmen.

Sonntag und Montag stehen dann musikalisch gesehen ganz im Zeichen der Blasmusik. Der Musikverein Schwarzenbach ab 11 Uhr, die Musikkapelle Krauchenwies ab 14.30 Uhr und der Musikverein Wilhelmsdorf-Esenhausen ab 18.30 Uhr werden am Sonntag für die musikalische Unterhaltung sorgen.
   
Neu im Programm: die Squirrel Party Image 1
Neu im Programm: die Squirrel Party Image 2
Den bekannt reichlichen Mittagstisch mit Eichbühlbraten, Ripple, Haxen, Hähnchen und Steaks gibt es natürlich auch wieder und so findet sicherlich jeder sein Eichbühl-Lieblingsmenü.

Für Kinder steht bei gutem Wetter eine Hüpfburg bereit. Am Montag begrüßt der Musikverein die Senioren ab 16 Uhr wieder mit einem Glas Sekt und die Jugendkapelle Ostrach- Hoßkirch- Königseggwald liefert den musikalischen Hintergrund dazu.

Harald Kugler Gabelstaplerservice- und Vermietung GmbH
Autohaus Bauknecht

Zum Feierabendhock ab 17 Uhr werden die Ringenburg-Musikanten aufspielen, bevor dann der Musikverein Mundingen den Abschluss des Eichbühlfestes mit schwungvoller Unterhaltungsmusik gestaltet.

So bleibt dem Musikverein Ostrach nur noch, sich auf hoffentlich zahlreiche Besucher an allen vier Festtagen bei idealem Eichbühlwetter zu freuen. PR/CSC