Besonderes Programm fürs Jubiläum

Die Band „voXXclub“ sorgt am Freitagabend für ausgelassene Stimmung. FOTO: PR
Auf dem Härtsfeld ist ja immer was los. Aber am letzten Juni-Wochenende ganz besonders, denn das 25. Neresheimer Stadtfest wird von Freitag bis Sonntag, 28. bis 30. Juni, als Jubiläumsfest drei Tage lang gefeiert.

NERESHEIM - Für alle Kinder beginnt das Wochenende um 14 Uhr mit einem Kinderfest auf dem Bahnhofsfestplatz. Viele verschiedene Aktionen, Spielstationen, kostenlose Fahrten mit der HMB-Museumsbahn erwarten die kleinen und großen Besucher. Am Freitagabend kommen die Jungs von „voXXclub“ zum Open-Air-Event auf dem Marienplatz. Als Support-Act spielen „The Brassidents“. Einlass ist ab 19 Uhr, Karten gibt es unter anderem an der Neresheimer Tourist-Info, unter Telefon 0751 / 29 555 777 und auf www.schwaebische.de/tickets. Auch sind Karten an der Abendkasse noch erhältlich.

Großes MittelalterSpektakel im Stadtgarten

Das eigentliche Stadtfest am Samstag und Sonntag ist wesentlich größer geworden: Im Innenstadtbereich gibt es zwei Festbühnen, auf denen neben den lokalen Kapellen auch Highlights wie „DJ Black Sun“ und die Bands „Junges Fieber“ und „Brenztal-Power“ auftreten. Im Stadtgarten findet ein großes Mittelalter-Spektakel statt, zu dem sich historische Vereine aus ganz Süddeutschland treffen. Es gibt zahlreiche Lagerleben und viele Attraktionen, etwa ein Bogenschützen-Turnier, eine Falknerei und vieles mehr. Mit einem Höhenfeuerwerk am Samstag und dem traditionellen „Großen Zapfenstreich“ am Sonntag wird dieses Wochenende ein unvergessliches Erlebnis. Im Härtsfeldmuseum gibt es Interssantes zur Kulturgeschichte der Gastronomie zu sehen und die Neresheimer Fachgeschäfte laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein. red

● Samstag, 29. Juni
13.30 Uhr: Härtsfeldmuseum Ausstellungseröffnung „Bier, Brauen, Gemütlichkeit – Kulturgeschichte der Gastronomie auf dem Härtsfeld“
15 Uhr: Umzug mit historischen Gruppen vom Stadtgarten durch die Altstadt zum Marienplatz
15.30 Uhr: Eröffnung des Stadtfestes mit Bieranstich auf dem Marienplatz
22.30 Uhr: Großes Jubiläums-Brillantfeuerwerk

Bühne Marienplatz:
15.30 bis 17 Uhr: Stadtkapelle Neresheim; Eröffnung mit Bieranstich
17.30 bis 20 Uhr: Original Härtsfelder Musikanten
20 bis 21 Uhr: Aufführungen der Partnerstädte
21 bis 24 Uhr: Original Härtsfelder Musikanten – Schlagernacht

Bühne Stadtgraben:
16.30 bis 19.30 Uhr: Musikverein Auernheim
20 bis 23 Uhr: DJ Black Sun

● Sonntag, 30. Juni
10 bis 16 Uhr: Großes Mittelalter-Bogenturnier (entlang der Egau)
11 bis 18 Uhr: Härtsfeldmuseum Ausstellung
13 Uhr: Konzert des Chores aus Aix-en-Othe in der Abteikirche (Eintritt frei)
22 Uhr: Großer Zapfenstreich im Stadtgarten

Bühne Marienplatz:
10.30 bis 11.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst mit der Stadtkapelle Neresheim und dem Liederkranz Neresheim
12 bis 14 Uhr: Stadtkapelle
14.15 bis 15.15 Uhr: Aufführungen der Vereine
15.30 bis 18.30 Uhr: Musikverein Elchingen
19 bis 22 Uhr: Junges Fieber

Bühne Stadtgraben
13.30 bis 15.30 Uhr: Akkordeonorchester Dorfmerkingen (mit Steirischer Gruppe)
15.45 bis 16.45 Uhr Aufführungen der Vereine
17 bis 18.30 Uhr: Klosterstadtmusikanten
19 bis 22 Uhr: Brenztalpower