Trossinger Pfingstmarkt

Trossingen leuchtet! Die Kirmes zieht jedes Jahr beim Pfingstmarkt viele Besucherinnen und Besucher an. FOTOS: ARCHIV / PFRUENDER
In der Zeit von Freitag, 7., bis einschließlich Dienstag, 11. Juni, findet der traditionelle Trossinger Pfingstmarkt statt. Der Einzelhandel beteiligt sich mit einem verkaufsoffenen Feiertag am Pfingstmontag.

TROSSINGEN (pm) - Das Angebot der Kirmes erstreckt sich vom Autoskooter über den „Kick Down“ bis hin zu den verschiedenen Fahrgeschäften für Groß und Klein. Dazu kommen noch wie jedes Jahr die Los- und Spielbuden, sowie Geschäfte mit Süßwaren und Eis.

Der Pfingstmarkt wird am Freitag, 7. Juni, um 15 Uhr durch Bürgermeister Dr. Clemens Maier und einen Vertreter der Trossinger Kirchengemeinden mit einem Grußwort offiziell eröffnet.

Am Pfingstmontag wird das Marktbild mit zahlreichen Beschickern des Krämermarktes entlang der Hauptstraße und des Marktplatzes ergänzt. Auch die Hohnerstraße zwischen der Hauptstraße und der Polizei sowie die Hans-Lenz-Straße zwischen der Hauptstraße und dem Rathausvorplatz werden in den Marktbereich mit einbezogen.
Spektakuläre Fahrgeschäfte beleben den Rummel - und am Pfingstmontag findet der eigentlich Anlass des Events, der Krämermarkt, statt.
Spektakuläre Fahrgeschäfte beleben den Rummel - und am Pfingstmontag findet der eigentlich Anlass des Events, der Krämermarkt, statt.
In der Bahnhofstraße wird im Bereich der beiden Kreisverkehre zum Schutz der dort querenden Besucherströme eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h eingerichtet.

Am Pfingstmontag beginnen frühmorgens ab 5 Uhr die Aufbauarbeiten in den Marktstraßen und damit auch der Andrang um frei gebliebene Plätze. Von 10 bis 18 Uhr wird den Marktbesuchern ein buntes Bild verschiedenster Händler geboten.

Neben den altbekannten Teilnehmerinnen und Teilnehmern, von denen einige schon seit Jahrzehnten die Märkte in Trossingen beschicken, werden auch wieder neue Händler mit einem interessanten Warenangebot vertreten sein. Die Trossinger Einzelhandelsgeschäfte sind am Pfingstmontag von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Eltern, die ihre Kinder vermissen, können sich an den Polizeiposten in der Hohnerstraße 24 wenden. Der Polizeiposten ist von 8 bis 18.30 Uhr besetzt.

Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Anbieter mit unterschiedlichen Speisen und Getränken. Natürlich sind dabei auch Trossinger Vereine vertreten. Die Kolpingfamilie wird in diesem Jahr wieder wie gewohnt auf dem Rathausvorplatz die Besucher bewirten und unterhalten.

Das Deutsche Harmonikamuseum ist von 11-17 Uhr und das Museum Auberlehaus von 10-17 Uhr geöffnet.

Die Stadtverwaltung wünscht allen Teilnehmern und Besuchern des diesjährigen Pfingstmarktes viel Vergnügen.

Trossinger Pfingstmarkt

Unter Strom

Die Trossinger Eisenbahnen sind Museumsstücke - und voll einsatzbereit. Beim Pfingstmarkt gehen sie wieder auf Tour. FOTO: RAPF
Die Trossinger Eisenbahnen sind Museumsstücke - und voll einsatzbereit. Beim Pfingstmarkt gehen sie wieder auf Tour. FOTO: RAPF
Zum traditionellen „Trossinger Pfingstmarkt“ am Montag 10. Juni, bietet die Trossinger Eisenbahn wieder Sonderfahrten an mit dem ältesten betriebsbereiten Elektrozug der Welt.

Aufgrund des geänderten Ringzug-Fahrplans kann mit der historischen „grünen Garnitur“ aus dem Jahr 1898 im Stundentakt zwischen den beiden Bahnhöfen gependelt werden. Erste Abfahrt ist in Trossingen Stadt am Eisenbahnmuseum um 10.13 Uhr, danach stündlich bis 16.13 Uhr. Nach einer Fahrtdauer von etwa 10 Minuten und einem kurzen Aufenthalt am Staatsbahnhof geht es wieder hinauf nach Trossingen Stadt. Informationen zu Fahrzeiten und Fahrpreisen auf www.trossinger-eisenbahn.de/veranstaltungen. Am Stadtbahnhof ist das Eisenbahnmuseum geöffnet, eine Fahrzeugschau zeigt alle noch im Originalzustand (!) erhaltenen Fahrzeuge der Trossinger Eisenbahn von 1898 bis 1968. Im Museum gibt es Kaffee und Kuchen sowie Leckeres vom Grill.

Willkommen im Schwabenpark!

2-Rad Ilg hält am Pfingstmontag eine reichhaltige Auswahl an attraktiven Angeboten bereit. Schnäppchenjäger finden stark reduzierte Einzelstücke sowie Auslaufmodelle zu attraktiven Preisen. Ob Dreirad, Laufrad oder Tretroller. Ob City-, Touring-, Trekking- oder Mountainbike - bei 2-Rad Ilg findet jeder Kunde das richtige Rad. E-Bikes gehören selbstverständlich auch zur Angebotspalette. Zubehör und Teile runden das Angebot ab, und in der eigenen Werkstatt wird der Service geleistet. 2-Rad Ilg ist ein inhaber-geführtes Unternehmen, das in zweiter Generation von Roland Ilg wird. Es wurde im Jahr 1964 von Ottmar Ilg gegründet und 1991 von Sohn Roland übernommen. Sitz des Unternehmens ist die Ernst-Haller-Straße 29 in Trossingen.
2-Rad Ilg hält am Pfingstmontag eine reichhaltige Auswahl an attraktiven Angeboten bereit. Schnäppchenjäger finden stark reduzierte Einzelstücke sowie Auslaufmodelle zu attraktiven Preisen. Ob Dreirad, Laufrad oder Tretroller. Ob City-, Touring-, Trekking- oder Mountainbike - bei 2-Rad Ilg findet jeder Kunde das richtige Rad. E-Bikes gehören selbstverständlich auch zur Angebotspalette. Zubehör und Teile runden das Angebot ab, und in der eigenen Werkstatt wird der Service geleistet. 2-Rad Ilg ist ein inhaber-geführtes Unternehmen, das in zweiter Generation von Roland Ilg wird. Es wurde im Jahr 1964 von Ottmar Ilg gegründet und 1991 von Sohn Roland übernommen. Sitz des Unternehmens ist die Ernst-Haller-Straße 29 in Trossingen.
Die Pädagogische Schüler-Förderung hilft jungen Menschen, wenn ihr Vorwärtskommen auf dem Bildungsweg ins Stocken geraten ist, mit qualifiziertem Nachhilfeunterricht. Das Angebot wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Grund-, Haupt-, Realschulen und Gymnasien sowie des Berufskollegs. Im Förderunterricht arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit qualifizierten Lehrkräften den Schulstoff auf und schließen Lücken gezielt durch praktische Übungen. Beratungszeit: Montag bis Freitag 14 bis 17 Uhr im Schulbüro Trossingen, Hauptstr. 61, Telefonnummer 07425 / 21117; mehr auf der Website www.psf-nachhilfe.de. Bild: Schulleiter Karam Hachem mit Claudia Haug (l.) und Gertrud Gerdelmann (r.).
Die Pädagogische Schüler-Förderung hilft jungen Menschen, wenn ihr Vorwärtskommen auf dem Bildungsweg ins Stocken geraten ist, mit qualifiziertem Nachhilfeunterricht. Das Angebot wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Grund-, Haupt-, Realschulen und Gymnasien sowie des Berufskollegs. Im Förderunterricht arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit qualifizierten Lehrkräften den Schulstoff auf und schließen Lücken gezielt durch praktische Übungen. Beratungszeit: Montag bis Freitag 14 bis 17 Uhr im Schulbüro Trossingen, Hauptstr. 61, Telefonnummer 07425 / 21117; mehr auf der Website www.psf-nachhilfe.de. Bild: Schulleiter Karam Hachem mit Claudia Haug (l.) und Gertrud Gerdelmann (r.).
„Willkommen zum großen Pfingstmarkt“ heißt es im Trossinger Schwabenpark auch in diesem Jahr.

Der gesamte Schwabenpark hat am Pfingstmontag verkaufsoffen. Mit 11 attraktiven Läden und Gastronomiebetrieben ist der Schwabenpark neben dem Krämermarkt in der Hauptstraße die Attraktion am Pfingstmontag in Trossingen.
  
Im Frühsommer steht der Pflanzenmarkt im Schwabenpark im Mittelpunkt. Und zur Unterhaltung gibt’s Musik. 
Im Frühsommer steht der Pflanzenmarkt im Schwabenpark im Mittelpunkt. Und zur Unterhaltung gibt’s Musik. 
Über 300 kostenlose Parkplätze, teilweise überdacht, garantieren bei drei Ein- und Ausfahrten einen bequemen und stressfreien Einkauf. Wie jedes Jahr wird mit tollen Aktionen einiges geboten sein. Ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein machen das Schwabenpark-Pfingstfest zu einem beliebten Familientreffpunkt.
   
Frauen können nicht handwerken? Pustekuchen! Bei der Bohrmeisterschaft des Baumarkts Efinger beweisen sie das Gegenteil.
Frauen können nicht handwerken? Pustekuchen! Bei der Bohrmeisterschaft des Baumarkts Efinger beweisen sie das Gegenteil.
20% Nachlass auf alle aktuellen Sommerartikel (nicht aber auf Basics) gewährt Judith Hoffrichter von Plocher Dessous ihren Kundinnen am Pfingstmontag. Die Rabattaktion gilt nur an diesem Tag. Judith Hoffrichter berät die Kunden in ihrem Fachgeschäft kompetent und ehrlich zu den aktuellsten Modethemen Strandkleidung, Bademoden, Tag- und Nachtwäsche für Sie und Ihn sowie zu Dessous. Die bestechen in dieser Saison in frischem Pink, aber auch in Rot- und Blautönen. In dem Trossinger Traditionshaus finden Marktbesucherinnen BHs, Badeanzüge und Bikinis von Cup B bis Cup H in großer Auswahl.
20% Nachlass auf alle aktuellen Sommerartikel (nicht aber auf Basics) gewährt Judith Hoffrichter von Plocher Dessous ihren Kundinnen am Pfingstmontag. Die Rabattaktion gilt nur an diesem Tag. Judith Hoffrichter berät die Kunden in ihrem Fachgeschäft kompetent und ehrlich zu den aktuellsten Modethemen Strandkleidung, Bademoden, Tag- und Nachtwäsche für Sie und Ihn sowie zu Dessous. Die bestechen in dieser Saison in frischem Pink, aber auch in Rot- und Blautönen. In dem Trossinger Traditionshaus finden Marktbesucherinnen BHs, Badeanzüge und Bikinis von Cup B bis Cup H in großer Auswahl.
Im Schuhhaus Dufner zeigen Marion und Dirk Messmer mit ihre Team (Bild: Marion Messmer, Gabriele John, Ulrike Vosseler, v.l.) gerne die gesamte Frühjahrs- und Sommerkollektion. Neu im Sortiment sind die Fabrikate Bali-Bali und Panama Jack. Bei BaliBali handelt es sich um ein Fair-Trade-Produkt. Ein inhabergeführtes deutsches Familienunternehmen lässt Schuhe und Taschen auf Bali von der einheimischen Bevölkerung fertigen; die Vermarktung erfolgt nach Fair-Trade-Richtlinien. Von Panama Jack kommen Schuhe, die ausschließlich in Spanien hergestellt werden. Vor dem Schuhfachgeschäft finden Marktbesucher eine Fülle von Wanderschuhen der Marken Lowa und Salomon für Damen und Herren zu Aktionspreisen.
Im Schuhhaus Dufner zeigen Marion und Dirk Messmer mit ihre Team (Bild: Marion Messmer, Gabriele John, Ulrike Vosseler, v.l.) gerne die gesamte Frühjahrs- und Sommerkollektion. Neu im Sortiment sind die Fabrikate Bali-Bali und Panama Jack. Bei BaliBali handelt es sich um ein Fair-Trade-Produkt. Ein inhabergeführtes deutsches Familienunternehmen lässt Schuhe und Taschen auf Bali von der einheimischen Bevölkerung fertigen; die Vermarktung erfolgt nach Fair-Trade-Richtlinien. Von Panama Jack kommen Schuhe, die ausschließlich in Spanien hergestellt werden. Vor dem Schuhfachgeschäft finden Marktbesucher eine Fülle von Wanderschuhen der Marken Lowa und Salomon für Damen und Herren zu Aktionspreisen.
Denn auch Kinder sind herzlich willkommen. Mit viele Kreativität und Eifer werden wieder viele Kids beim beliebten Gartenzwerge bemalen im Baumarkt Efinger mitmachen.

Starke Frauen sind bei der 13. Schwabenpark-Frauen-Bohrmeisterschaft gefragt. Hier gilt es sich durch Kraft und Schnelligkeit attraktive Preise zu „erbohren“. Unter dem Dach der großen Efinger-Parkhalle vor möglichen Regengüssen geschützt, werden die Wirte von der Hürstenstube und dem Krokodil mit einer reichhaltigen Speisekarte und musikalischer Unterhaltung für das leibliche und gesellige Wohl sorgen.
  
Im Modehaus Weinmann gibt es am Pfingstmontag 10% Rabatt aufs gesamte reguläre Sortiment. Die Sommerkollektionen von Geisha, Via Appia und Lebek zeigen sich in frischen und frechen Farben. Wunderschöne Kleider von Fox’s und Vera Moda bieten den perfekten Auftritt, zu festlichen Anlässen wie auch in der Freizeit. Neu in der Damenmode ist das Label Funky Staff. Es kommt in knalligen Farben in Kombination mit modernen Mustern daher. Für die Männer steht, wie immer, eine große Auswahl an Hemden, T-Shirts, Polo-Shirts und Jacken zur Auswahl. Neue Designs im Herrenbereich machen Lust auf ein neues Outfit. Selbstverständlich ist am Pfingstmontag die Keller-Bar geöffnet. Bild: Alexander Keller und seine Mitarbeiterin Ute Schweikardt.
Im Modehaus Weinmann gibt es am Pfingstmontag 10% Rabatt aufs gesamte reguläre Sortiment. Die Sommerkollektionen von Geisha, Via Appia und Lebek zeigen sich in frischen und frechen Farben. Wunderschöne Kleider von Fox’s und Vera Moda bieten den perfekten Auftritt, zu festlichen Anlässen wie auch in der Freizeit. Neu in der Damenmode ist das Label Funky Staff. Es kommt in knalligen Farben in Kombination mit modernen Mustern daher. Für die Männer steht, wie immer, eine große Auswahl an Hemden, T-Shirts, Polo-Shirts und Jacken zur Auswahl. Neue Designs im Herrenbereich machen Lust auf ein neues Outfit. Selbstverständlich ist am Pfingstmontag die Keller-Bar geöffnet. Bild: Alexander Keller und seine Mitarbeiterin Ute Schweikardt.
Bei Arkade Trend Woman macht Doris Kokott Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe. Wer ein hochwertiges Kleidungsstück zum stark reduzierten Preis sucht, ist hier genau richtig. Nach 35-jähriger Tätigkeit in der Textilbranche und nach knapp 10 Jahren als Inhaberin von Arkade Trend Woman in der Hauptstraße geht Doris Kokott zum 1. August in den Ruhestand. Aufgrund dieses Termins trifft rechtzeitig zum Pfingstmarkt noch leichte Übergangsware ein. In den Größen 34 bis 44 gibt’s noch eine große Auswahl an Tops, T-Shirts, Langarm-Oberteilen, Kleidern zu allen Anlässen sowie Hosen für den Sommer und den Übergang. Die Beratung und der Verkauf haben der Fachfrau im Textil-Einzelhandel immer sehr viel Freude gemacht - so ist es für Doris Kokott durchaus denkbar, in Zukunft noch einige Wochenstunden in einem anderen Modehaus tätig zu sein. FOTOS: MÜLLER
Bei Arkade Trend Woman macht Doris Kokott Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe. Wer ein hochwertiges Kleidungsstück zum stark reduzierten Preis sucht, ist hier genau richtig. Nach 35-jähriger Tätigkeit in der Textilbranche und nach knapp 10 Jahren als Inhaberin von Arkade Trend Woman in der Hauptstraße geht Doris Kokott zum 1. August in den Ruhestand. Aufgrund dieses Termins trifft rechtzeitig zum Pfingstmarkt noch leichte Übergangsware ein. In den Größen 34 bis 44 gibt’s noch eine große Auswahl an Tops, T-Shirts, Langarm-Oberteilen, Kleidern zu allen Anlässen sowie Hosen für den Sommer und den Übergang. Die Beratung und der Verkauf haben der Fachfrau im Textil-Einzelhandel immer sehr viel Freude gemacht - so ist es für Doris Kokott durchaus denkbar, in Zukunft noch einige Wochenstunden in einem anderen Modehaus tätig zu sein. FOTOS: MÜLLER
Vor dem Baumarkt gibt es eine n großen Pflanzen-Sonderverkauf. Vom Motorenölspezialisten Liqui Moly sind kompetente Berater im Baumarkt und beim Kauf von 5 Liter Motorenöl gibt es 1 Liter gratis dazu. Neben Spaß und Unterhaltung lohnt sich ein Besuch im Baumarkt auf jeden Fall: denn das Efinger-Team bedankt sich am Pfingstmontag bei seinen vielen treuen Kunden mit 10 Prozent Rabatt auf alle Baumarktartikel, auch auf Pflanzen und Sonderangebote. Der beste Moment also für kleine und große Anschaffungen.

In diesem Jahr feiert der Schwabenpark das dreißigjährige Jubiläum und freut sich deshalb besonders auf viele Besucher und heißt alle ganz herzlich Willkommen.