Die Alb-Donau-Fahrschule in Ehingen bietet neue Räume für effektiven Unterricht

Das Team der Alb-Donau-Fahrschule freut sich über die neuen Unterrichtsräume. FOTOS: OH
Die Alb-Donau-Fahrschule ist in Ehingen umgezogen. Das neu eingerichtete Ausbildungszentrum in der Hauptstraße 10/1 bietet moderne und zertifizierte Ausbildungsräume und ist für bis zu 65 Personen zugelassen.

EHINGEN - Dass die Alb-Donau-Fahrschule in ihr neues Ehinger Ausbildungszentrum umgezogen ist, ist nicht nur für Führerschein-Anfänger, sondern auch für alle Autofahrer, die den Führerschein seit Jahren besitzen, eine interessante und wichtige Nachricht. Denn neben den bekannten Fahrerlaubnisklassen „A“ und „B“, also den früheren Fahrerlaubnisklassen 3 und 4, werden heute für die unterschiedlichsten Fahrzeuge, die im Straßenverkehr bewegt werden, ganz unterschiedliche und vom Gesetzgeber vorgeschriebene Fahrlizenzen benötigt.
  
Im Ausbildungszentrum der Alb-Donau-Fahrschule...
Im Ausbildungszentrum der Alb-Donau-Fahrschule...
... wird in neuen und modernen Räumen unterrichtet.
... wird in neuen und modernen Räumen unterrichtet.
Für alle diese Fahrlizenzen bietet die Alb-Donau-Fahrschule, als eines von drei Unternehmen der Herzog GmbH mit Sitz in Biberach, alle notwendigen Schulungen. Und das in den sehr gut ausgestatteten Räumlichkeiten in ihrem neu eingerichteten Ausbildungszentrum in Ehingen. Die modern ausgestatteten Schulungsräume sind zertifiziert und für bis zu 65 Personen zugelassen. Und noch einen Vorteil bietet das neue Ausbildungszentrum der Alb-Donau-Fahrschule: Die neuen Ausbildungsräume in der Hauptstraße 10/1 in Ehingen, sind jetzt in der Nähe des Glockenplatzes, in Richtung Ehinger Bahnhof, sehr gut erreichbar.

Im neuen Ehinger Ausbildungszentrum der Alb-Donau-Fahrschule werden neben den Fahrerlaubnisklassen für Pkw und Zweiräder, auch alle weiteren Fahrlizenzen vom Traktor über Lkw und Anhänger bis hin zur Klasse D für Kraftomnibusse, geschult.
  

Alb Donau Fahrschule

Außerdem werden von den erfahrenen Fahrlehrern der Alb-Donau-Fahrschule auch alle Maßnahmen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung für Mitarbeiter von Unternehmen aller Art oder für Personen, die durch die Agentur für Arbeit vermittelt werden, übernommen. Die theoretische Ausbildung wird in den neuen, modernen Räumen des Ausbildungszentrums in Ehingen stattfinden. Und zur praktischen Ausbildung steht der Alb-Donau-Fahrschule ein Fuhrpark zur Verfügung, der auf dem neuesten, technischen Stand ist. Zur praktischen Ausbildung werden bei der Alb-Donau-Fahrschule Allrad-Pkw der Marken Volkswagen und Ford, LKW-Züge, Anhänger und Krafträder für alle Ausbildungsklassen genutzt.

Die Alb-Donau-Fahrschule im neuen Ausbildungszentrum in der Hauptstrasse 10/1 in Ehingen ist telefonisch unter der Telefonnummer 07391/5504 oder über die Homepage unter www.alb-donau-fahrschule erreichbar. Das Büro der Alb-Donau-Fahrschule ist dienstags, mittwochs und donnerstags von 11 Uhr bis 14 Uhr geöffnet, sowie von 18 Uhr bis 19 Uhr an den Unterrichtstagen. Die Unterrichtszeiten sind am Montag, am Mittwoch und am Freitag jeweils von 19 Uhr bis 20.30 Uhr. Zu den Büro- und Unterrichtszeiten sind Informationen erhältlich und Anmeldungen direkt möglich.