Ravensburger Razorbacks freuen sich über hohes Ansehen aus ganz Europa

Europa will nach Ravensburg Image 2

Headcoach

Die neue Saison hat bereits begonnen, jedoch ohne den ursprünglichen Headcoach John Harper.

Der musste aus privaten Gründen in die USA zurück. Das hat dazu geführt, dass der Sportliche Leiter Oliver Billstein nun auch Cheftrainer ist. „Oli ist unser Headcoach 2019 und mit ihm planen wir. Punkt. Leo Grenz ist unser Offensive Coordinator. Beide werden aus dem Team Unterstützung erhalten. Unsere amerikanischen Spieler leiten beispielsweise die Drills an, da sie viel Erfahrung mit dem Thema haben“, sagt Sebastian Trabold. reb

Neuer Linebacker

Europa will nach Ravensburg Image 3
Nachdem Eddrick Harris die Razorbacks schon in der Saisonvorbereitung aufgrund von Heimweh verlassen hatte, mussten die Ravensburger zunächst ihre Defensive umbauen.

„Der Verlust von Eddrick hat unsere Defensive durcheinandergewirbelt. Aber ich bin stolz, wie unsere Spieler mit der Situation und der Herausforderung umgegangen sind“ resümiert Headcoach Oliver Billstein „wir haben uns aber auch sehr zeitnah mit möglichen Kandidaten aus den USA beschäftigt“.
   
Mit sehr guten Spielern sind Ravensburg Razorbacks in die Saison gestartet. Die ersten beiden Spiele haben sie bereits gewonnen. Fotos: Stefanie Rebhan
Mit sehr guten Spielern sind Ravensburg Razorbacks in die Saison gestartet. Die ersten beiden Spiele haben sie bereits gewonnen. Fotos: Stefanie Rebhan