Gute Laune und Spitzenmusik beim Musikfest Gornhofen

Der Musikverein Gornhofen freut sich auf viele Besucher beim diesjährigen Musikfest. Es findet statt von Mittwoch, 29. Mai. bis Sonntag, 2. Juni. FOTO: MUSIKVEREIN GORNHOFEN
Ab dem 29. Mai ist es wieder soweit: Das alljährliche Musikfest Gornhofen startet in eine neue Runde.
Gute Laune und Spitzenmusik beim Musikfest Gornhofen Image 1
GORNHOFEN - Los geht es am Mittwoch, 29. Mai um 19.30 Uhr mit dem Blasmusikwettbewerb. Die Musik- und Trachtenkapelle Obereschach tritt als Titelverteidiger gegen den Musikverein Brochenzell und die Stadtkapelle Tettnang an. Mit einer bunten Mischung aus traditioneller Blasmusik, modernen Hits und Showeinlagen bringen die drei Teilnehmer ausgelassene Stimmung ins Festzelt nach Gornhofen. „Am Donnerstag laden wir insbesondere alle Väter, aber natürlich auch alle anderen Besucher zu unserem traditionellen Vatertagshock ein. Los geht’s mit dem Fassanstich um 11 Uhr“, so der Musikverein Gornhofen. Musikalisch umrahmt wird dieser vom Musikverein Oberteuringen, gefolgt vom Musikverein Hoßkirch und der Jugendkapelle Tonstark.

Ein tolles Programm für Jung und Alt

Die Blutfreitags-After-Show-Party wird in diesem Jahr ab 12 Uhr von der Musikkapelle aus Muthmannshofen eröffnet. Weiter geht es mit Spitzenblasmusik aus Österreich. „Wir freuen uns, Euch in diesem Jahr mit Ma-Chlast wieder ein ganz besonderes Highlight präsentieren zu können.“ Abgerundet wird der Nachmittag von Blech-Xpress. Am Abend legen die DJ's von Flexi-Sound auf und bringen die Stimmung im Festzelt nochmals richtig zum Kochen.

Am Sonntag ist Start in den Tag um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst im Festzelt. Zum anschließenden Frühschoppen spielt in diesem Jahr die Musikkapelle aus Meckenbeuren auf.

„Im Anschluss laden wir Sie ein, das Musikfest 2019 gemeinsam mit dem Musikverein aus Fronhofen ausklingen zu lassen“, so die Veranstalter. red/lan