Kosmetikinstitut iremia feiert 10-jähriges Jubiläum

Doris Diamantidis ist prämierte Kosmetikerin. FOTO: PR
Zehn Jahre sind nun schon vergangen, seit Doris Diamantidis ihren Traum vom eigenen Kosmetikinstitut verwirklicht hat. Nach mehr als 25 Berufsjahren im Wellnessund Beautybereich hatte sie sich dazu entschlossen. 

MARKDORF/STADEL - Doris Diamantidis war damals auf der Suche nach den passenden Räumlichkeiten, als sie das wunderbare alte Bauernhaus von 1687 in Stadel betrat. „Ich spürte im Hausgang sofort: Das ist es!“, sagt Doris Diamantidis. Geölte Holzböden und biologischer Lehmputz, der Charme der alten Fenster und schiefen Wänden. „Beim Einbau von Regalen und Vitrinen legten die Handwerker irgendwann den Zollstock auf die Seite und gingen nach Augenmaß“, lacht sie. Hier war der richtige Ort, um die Kundin in eine andere Welt abtauchen zu lassen und die schnelle Welt da draußen für eine Zeit zu vergessen.

Die Wahl der Kosmetikmarke war nun noch entscheidend. „Ich hatte in all den Jahren so gute Erfahrungen mit der Firma Clarins gemacht, da fiel mir die Entscheidung nicht schwer!“

Schon lang bevor Naturkosmetik zum Trend avancierte, verstand Firmengründer Jacques Courtin-Clarins vor mehr als 60 Jahren, dass Pflanzen mit ihrer aromatherapeutischen, sowie pflegenden Eigenschaften die Zukunft der Schönheitspflege sind: „Pflanzen lassen die Zeichen der Zeit verblassen, sie verfeinern die Körpersilhouette oder schützen die Haut vor den Folgen der Sonne“, sagt Doris Diamantidis. Die Sonne ist unverzichtbar für das Leben und die Gesundheit. Nach dunklen Wintertagen „dürstet“ es uns nach den ersten Sonnenstrahlen. Aber wir müssen unsere Haut vor den schädlichen Strahlen schützen, um das Beste der Sonne zu genießen und gesünder zu bräunen. „Denn in der Verantwortung für eine vorzeitige Hautalterung steht an erster Stelle die Sonne“, gibt Doris Diamantidis zu bedenken. „Und pflegen Sie Ihre Haut täglich. Sie wird es Ihnen danken.“

Eine positive Ausstrahlung beginnt damit, sich selbst etwas Gutes zu tun!

Damit Doris Diamantidis die große Nachfrage ihrer Kunden bedienen kann, sucht sie eine Mitarbeiterin für Ihr Kosmetikinstitut zur Unterstützung. Die Clarins Ausbildung findet in Starnberg im Trainingscenter statt und wird von ihr übernommen.

„Ich bin sehr glücklich so einen wunderbaren, treuen Kundenstamm zu haben“, strahlt sie.

Kosmetikerin (m/w/d) auf 450-€-Basis gesucht

Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung im Bereich Kosmetik und können Berufserfahrung im Behandlungs- und Verkaufsbereich vorweisen. Idealerweise kommen Sie aus dem Parfümeriebereich. Nach einem intensiven Training in Starnberg in der speziellen Clarins Méthode verwöhnen Sie unsere anspruchsvollen Kunden im Gesichts- und Körperbereich.

Sie sind herzlich und haben Freude in der direkten Arbeit mit unserem Kunden. Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung aus. Neben einem selbstsicheren Auftreten verfügen Sie über ein sehr gepflegtes Äußeres. Ich biete Ihnen die komplette Ausbildung der Clarins La Méthode Pflegebehandlungen im Gesicht- und Körperbereich im Trainingscenter in Starnberg, eine leistungsgerechte Bezahlung, einen wunderschönen Arbeitsplatz, mit Zukunftsaussicht als Voll -oder Teilzeitkraft. Ich habe Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf Ihre baldige und aussagefähige Bewerbung per E-Mail mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

d.diamantidis@iremia.de