Genuss am Fest

Buchen Sie einen der KreativAnlässe unter www.kambly.de FOTO: TEKRUM KAMBLY/ZLO
Kinder und Erwachsene freuen sich gleichermaßen über das Osterfest mit schönen Traditionen wie Eierfärben und Nestle suchen.

VON ROSA LANER

Ostern ist mit großer, österlicher Freude, verbunden mit Sterben und Auferstehung Christi. Das Osterdatum fällt in der Westkirche immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond.

Österliche Leckerbissen

Einfach lecker: Ein Osterbraten mit frischem Fleisch aus der Metzgerei.
Einfach lecker: Ein Osterbraten mit frischem Fleisch aus der Metzgerei.
Kulinarisch ist Ostern ein Fest voller Traditionen. Nach dem Ende der Fastenzeit am Karsamstag fällt das Osterfrühstück am Sonntag in vielen Familien sehr reichhaltig aus. Und auch mittags werden Freunde und die Familie mit einem guten Essen verwöhnt. In Ihrer Metzgerei bekommen Sie gutes, frisches Fleisch, sodass der Osterbraten allen mundet. Nach dem obligatorischen Osterspaziergang geht man zum gemütlichen Teil über und verbringt den Nachmittag an einer schön gedeckten Kaffeetafel.

Erlebniscafé Tekrum Kambly Ravensburg

Das Erlebniscafé ist ein interessantes Ausflugsziel für Liebhaber edler Feingebäcke. Tauchen Sie auf über 300 m2 in die Welt von Tekrum und Kambly ein. Entspannen Sie bei einer köstlichen Tasse Kaffee oder Tee, schauen Sie dabei den Konditoren über die Schultern und entdecken Sie die Geheimnisse der FeingebäckKunst. Ein passendes Geschenk für Ihre Liebsten finden Sie in großer Auswahl im hochwertigen Shop oder handgemacht in der Confiserie. Fertigen Sie Ihre eigenen Kreationen und buchen Sie einen der KreativAnlässe unter www.kambly.de Übrigens: in den Fabrikverkäufen Tekrum Kambly in Ravensburg, Schwanenstraße 94 und Bachstraße 31, finden Sie eine Vielzahl an Produkten in preiswerter 2. Wahl.

Buntes für die ganze Familie

Mitmachaktionen und Ostereiersuche.
Mitmachaktionen und Ostereiersuche.
Ferienprogramm und „Ostermontag“ im Bauernhaus-Museum in Wolfegg: Am Ostermontag, den 22.

April, und in den Osterferien gibt es im BauernhausMuseum in Wolfegg ein buntes Programm für kleine und große Gäste: Kinder dürfen am Ostermontag Ostereier suchen, für die Erwachsenen gibt es eine Ausstellung kunstvoll verzierter Ostereier, ebenso eine Hasen- und Geflügelausstellung. Auch wer die roten Zuckerhasen kennt, darf sich freuen: Die Herstellung wird am Ostermontag im Museum vom Museums-Zuckerbäcker vorgeführt, ebenfalls vor Ort ist der Glasbläser. Besuchen Sie außerdem unsere Sonderausstellung „Zwischen zwei Welten – Gastarbeiter auf dem Land“. Beim Osterferienprogramm gibt es Mitmachaktionen für Kinder. Hier dürfen sie selbst mit anpacken und u. a. ihre handwerklichen Talente entdecken.

Diese Aktionen gibt es:

Rote Zuckerhasen von Bäcker Benny Gut
Rote Zuckerhasen von Bäcker Benny Gut
Osterstrauch. Fotos: Museum/ Gottfried Brauchle
Osterstrauch. Fotos: Museum/ Gottfried Brauchle
Dienstag, 16. April: „Der Fürst und seine Fische – Fasten im Barock“:

Fastenbrezel backen, Hungertuch besticken, barocke Stuckelemente gießen, „Gürtel enger schnallen“, Vorratsdose bauen, Führung mit dem Museumsfischer durch die Fischteiche (13 Uhr)

Dienstag, 23. April: „Tintenklecks und Bücherwurm - Welttag des Buches“:

Lesezeichen basteln, Buchständer bauen, Heft binden, Schreibwerkstatt, Schreibwettbewerb mit Preisverlosung, Quendelkekse zur Konzentration backen, Geschichten vorlesen (13 Uhr)

Donnerstag, 25. April: „Frühjahrsvorbereitungen!“:

Kräuteressig ansetzen, Besen binden, Frühlingswecken backen, Seife herstellen, Samenbomben mischen, Duftkräutermischungen herstellen, Kräuterführung (13 Uhr)

Die Aktionen sind ohne Voranmeldung und finden bei jeder Witterung statt. Genaue Informationen finden Sie unter www.bauernhaus-museum.de red