Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag

Marcus Schmid, Manuela Wirth und Markus Fetscher (v.r.) beantworten Fragen zum Supersamstag. FOTOS: ROSA LANER
Unter dem Motto „Fit in den Frühling“ wird in Weingarten am 6. April von 10 bis 16 Uhr beim ersten Supersamstag des Jahres wieder ein tolles Programm geboten.

VON ROSA LANER

WEINGARTEN - In und vor den Geschäften locken attraktive Angebote. Geschäftsführer Marcus Schmid und Marketingreferentin Manuela Wirth der Weingarten.IN Stadtmarketing GmbH beantworten Fragen.

Marcus Schmid: Über den Supersamstag hinaus haben wir als Highlight von Freitag bis Sonntag den ersten Street-Food-Markt auf dem Münsterplatz. Das Programm „Fit in den Frühling“ hat sich bewährt. Es ist unsere Auftaktveranstaltung im Frühjahr, bei der sich die Menschen treffen und die Vielfalt unserer Geschäfte in Weingarten erleben können.

Beim ersten Supersamstag des Jahres geht es in Weingarten bunt und fröhlich zu.
Beim ersten Supersamstag des Jahres geht es in Weingarten bunt und fröhlich zu.
Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag Image 1
Was bieten die Geschäfte an diesem Tag?

Manuela Wirth: Rund 20 Händler gehen mit Angeboten raus vor ihre Ladengeschäfte. Sie haben sich im Vorfeld so einiges einfallen lassen, waren sehr kreativ und wollen etwas Besonderes bieten. Die Kunden dürfen sich auf spezielle Angebote freuen. Es gibt Give-aways in den teilnehmenden Geschäften. Rund 1100 Biokekse anstatt der Blumen, die es schon gab. Diese Bionascherei ist eine regionale Spezialität, hergestellt aus ungewöhnlichen Zutaten von der Bäckerei Decker. Wer organisiert denn diesen Tag? Marcus Schmid:Das Team vom Stadtmarketing organisiert die Veranstaltung in enger Abstimmung mit der Fachgruppe Innenstadt - dem Motor des Supersamstags.

Ein Blick aufs Programm?

Bummeln und schauen...
Bummeln und schauen...
Marcus Schmid: Es ist ein buntes Angebot, wo sich jeder finden kann. Autoshows, Mode, Rabatte, Kulinarisches, Livemusik an wechselnden Orten in der Innenstadt. Cafés und Wirtschaften laden drinnen und draußen zum Verweilen ein. Und Weingarten wurde in letzter Zeit bei Veranstaltungen von der Sonne sehr verwöhnt. Auch das Stadtmarketing hat an diesem Tag geöffnet. Erhältlich sind an dem Tag die beliebten Geschenkartikel aus Weingarten, vor allem aber auch die Weingarten-Gutscheine, die gerne verschenkt und gerne angenommen werden - gerade jetzt dann zu Ostern, Kommunion und Konfirmation. Das Parken ist am Supersamstag kostenlos, und auch Fahrräder dürfen kostenlos parken.

Frisuren- und Modenschau und Tombola

Erstmals beim Supersamstag organisiert Christine Denz-Banholzer von Christine’s Haar-Ideen eine Frisuren- und Modenschau in der Karlstraße beim Café Museum.

Die Läufe sind um 11 und 13 Uhr. Rund 30 Models zeigen tolle Frisuren, Mode, Brillen, blumige Träume und das Tanzcenter Geiger gibt eine Showeinlage. Es gibt Kinderschminken und eine Tombola mit tollen Preisen.

Der Erlös geht an die Katharinenhöhe Schönwald, eine familienorientierte Rehabilitationseinrichtung.

Christine Denz-Banholzer freut sich: „Es ist so schön, dass so viele Weingartener Geschäfte an der Show und an der Tombola mitmachen. Das ist ein gemeinsames und besonderes Miteinander für einen guten Zweck. Sie alle beteiligen sich: Blumen am Park, Böhler Optik, Daniela Freitag, Lombagine Hautund Make-up Fachberaterin, DJ Jürgen Lohr, Goldschmiede Ruth Schieferdecker, Leder Brumme, Marco Moden, Modehaus Mayer-Rosa, Schuh Ruetz, Sport Grimm und das Tanzcenter Geiger.“

Die Lose für die Tombola gibt es ab Mittwoch in den Geschäften zu kaufen.

Hier bereitet ein Bummel wahre Freude

Autohändler präsentieren neue Modelle. Es geht sportlich und fit in den Frühling. Glücksräder und Gewinnspiele sind für Überraschungen gut. Das alles und noch viel mehr erwartet die Besucher. Also nix wie hin zum Supersamstag! FOTOS: ROSA LANER
Autohändler präsentieren neue Modelle. Es geht sportlich und fit in den Frühling. Glücksräder und Gewinnspiele sind für Überraschungen gut. Das alles und noch viel mehr erwartet die Besucher. Also nix wie hin zum Supersamstag! FOTOS: ROSA LANER
Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag Image 2
Ein vielseitiges und durchdachtes Programm erwartet die Besucher beim Supersamstag am 6. April in Weingarten.

VON ROSA LANER

WEINGARTEN - Fortsetzung des Interviews:

Manuela Wirth: Unter dem Motto „Mach den Körper fit“ präsentieren sich Fitnessstudios und Vereine. Das Körperwerk ist erstmals dabei und gibt Einblick in sein Trainingsprogramm. Es gibt viele Mitmachangebote und auch Glücksräder. Am Löwenplatz ist der beliebte Riesensandkasten, ein Kinderkarussell ist da. Der Jugendgemeinderat ist in der Karlstraße dabei mit einem Gewinnspiel. Der Drogeriemarkt Müller feiert 40 Jahre. Christine‘s HaarIdeen organisiert erstmals eine Frisuren- und Modenschau beim Café Museum in zwei Läufen um 11 und 13 Uhr.

„Die Angebote der Geschäfte entwickeln sich mit dem Zeitgeist mit.“

Marcus Schmid: Stichwort Mobilität, die Autohändler präsentieren neue Modelle, auch Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Räder und Pedelecs sind ein weiteres Thema. Der Radverein ist mit einer Reparaturwerkstatt vor Ort, wo man mit seinem Rad vorbeikommen kann. Die Angebote der Geschäfte entwickeln sich mit dem Zeitgeist mit.

Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag Image 3
Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag Image 4
Kommen wir zum StreetFood-Markt. Was hat es damit auf sich?

Marcus Schmid: Entsprechend dem Motto „Fit in den Frühling“ haben wir auf dem Münsterplatz frisch zubereitete, kulinarische Spezialitäten. Auch vegane und vegetarische Speisen wird es geben. Das ist mit Sicherheit auch ein tolles Angebot für unsere Studierenden in Weingarten. Veranstalter des Festivals ist Markus Fetscher, doch es läuft Hand in Hand mit dem Stadtmarketing. Er hat schon etliche solcher Festivals organisiert und wir profitieren von diesen Erfahrungen. Herr Fetscher, wann geht es los auf dem Münsterplatz? Markus Fetscher: Der Markt findet freitags von 12 bis 21 Uhr, samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr statt.

Ein paar Worte zum kulinarischen Angebot?

Markus Fetscher: Mindestens 17 Trucks stehen hier bereit, unter anderem der Balkan Truck in Weingartens Farben rot-weiß. Es werden Speisen aus allen möglichen Ländern der Erde angeboten, Bewährtes und auch Neues. So gibt es Afrikanisches genannt Yummy Chow, das ist ganz neu auf dem Markt und es wurde schon auf Kabel 1 in der Sendung „Abenteuer Leben“ darüber berichtet. Das sind verschiedene Buns, eine Art Brötchen, mit diversen Soßen, Fleisch und Gewürzen. Die haben schon auf einer Gastromesse den ersten Preis gewonnen.

Körperwerk

Weingarten als Einkaufsparadies

Angebote, Spaß, Unterhaltung und Infos beim Supersamstag! FOTOS: ROSA LANER
Angebote, Spaß, Unterhaltung und Infos beim Supersamstag! FOTOS: ROSA LANER
Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag Image 5
Mit dem ersten StreetFood-Markt auf dem Münsterplatz wird über den Supersamstag hinaus ein weiteres Highlight geboten.

VON ROSA LANER

WEINGARTEN - Veranstalter Markus Fetscher gibt einen Vorgeschmack:

Markus Fetscher: Freuen darf man sich auf Waffeln, Falafel, Burger, Cevapcici, Balkanspezialtäten, der Bogen wird weit gespannt. Die internationale Küche umfasst Langos, Schaschlik, indische, arabische oder auch die mexikanische Küche. Aber auch Currywürste, die sogenannte Ruhrpott-Kitchen oder Käsespätzle können sich die Besucher schmecken lassen.

Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag Image 6
Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag Image 7
Wie ist denn Ihre Verbindung zu Weingarten?

Markus Fetscher: Der Firmensitz ist in Uhldingen. Aber ich bin persönlich stark verwurzelt mit Weingarten. Schon länger dachte ich, dass eine solche Trendveranstaltung hierher gehört. Da bietet sich das Wochenende mit dem Supersamstag geradezu an. Zudem war ich schon in Vorjahren mit Karussells und Süßigkeiten beim Supersamstag eingebunden, so auch an diesem.

Worauf freuen Sie sich am Supersamstag?

Markus Fetscher: Ich bin auf vielen Veranstaltungen. Aber Weingarten sticht hervor, weil man hier merkt, dass man etwas für die Stadt macht. Das erlebe ich in dieser Art nirgends. Der Supersamstag macht viel und bewegt viel.

Marcus Schmid: Es ist eine schöne Auftaktveranstaltung fürs Jahr. Ich freue mich auf die lachenden Gesichter, auf die gute Mischung von Bewährtem und Neuem.

Und auf Weingarten als Einkaufshaus. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Manuela Wirth: Ich freue mich am Supersamstag, dass alles klappt und das Wetter gut ist. Besonders freue ich mich auf den Street-FoodMarkt mit außergewöhnlichen Speisen für den Gaumen und extravagante Food-Trucks fürs Auge.

Vorausblick: 20 Jahre Kinderolympiade am 27. Juli mit Ehemaligentreffen der ersten Teilnehmer.

Street-Food-Markt

Der Frühling hält in Weingarten Einzug am Supersamstag Image 8
Von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. April, machen erstmals rund 17 Food-Trucks auf dem Münsterplatz halt und laden die Besucher zu einer kulinarischen Weltreise im Rahmen des ersten Street-Food-Marktes in Weingarten ein. Besucher kommen in den Genuss vielseitiger internationaler Köstlichkeiten an teils außergewöhnlich gestalteten Food-Trucks.

Der Markt findet freitags von 12 bis 21 Uhr, samstags von 10 bis 21 Uhr sowie sonntags von 12 bis 18 Uhr statt.