Hier zeigen die Erbacher Betriebe wieder, was in ihnen steckt

Bei der Erbacher Leistungsschau gibt’s ein vielfältiges Angebot von Handwerk, Gewerbe und Dienstleistung in und um Erbach. FOTOS: OH
Unter dem Motto „Erbacher Schaufenster“ gibt der Erbacher Handwerker- und Gewerbeverein am Samstag, 6. April, und Sonntag, 7. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr mit seiner zehnten Leistungsschau im Schulzentrum Erbach wieder Einblicke in das vielfältige Angebot von Handwerk, Handel, Gewerbe und Dienstleistung in und um Erbach.

ERBACH - Am Wochenende ist es wieder soweit: „Der Handwerker- und Gewerbeverein Erbach“ lädt bereits zum zehnten Mal zur Leistungsschau unter dem Motto „Erbacher Schaufenster“ ein.

Mehr als 50 regionale Aussteller werden an den beiden Leistungsschau-Tagen im Erbacher Schulzentrum das breite Spektrum und die Branchenvielfalt der „Jungen Donaustadt“ präsentieren. „Erlebnisatmosphäre, Unterhaltung für die ganze Familie, Fachwissen und Produktvielfalt zum Anfassen, Testen und Kennenlernen“, so die Aussteller, erwarten die Besucher in der Erlenbachhalle, der Jahnhalle und auf dem Außengelände.

Viele Informationen warten an den Ständen der Leistungsschau in Erbach.
Viele Informationen warten an den Ständen der Leistungsschau in Erbach.
„Die Angebotspalette wird einen attraktiven Querschnitt durch alle Branchen und Gewerbe, vom Erste Hilfe Kurs bis zum Eigenheim, bieten“, sagt Thomas Knöpfle, Vorsitzender des HGV Erbach. „Nutzen Sie die Gelegenheit, um das Potential unserer Aussteller aus einem neuen Blickwinkel kennenzulernen. Kommen Sie mit den Ausstellern ins Gespräch und überzeugen Sie sich von der Kundennähe, der Qualität und der Leistungsfähigkeit der Unternehmen in und um Erbach, also direkt vor der Haustür“.

Neben vielen Neuigkeiten und Innovationen an den Ständen der Aussteller wird den Besuchern auf Aktionsbühnen in der Erlenbachhalle und in der Jahnhalle ein abwechslungsreiches und buntes Rahmenprogramm sowie Kulinarisches im Biergarten oder in der Sofa-Lounge geboten.

Ein bunter Querschnitt durch alle Branchen und Gewerbe

Von Showtanz und „DalliKlick“-Bilderrätseln über Vorträge zur Altersversorgung, moderne Holzheizungen und den Tafelladen bis zur Vorstellung einer Südafrikareise und die „Kraft der Arzneipflanzen“ reicht die Programmauswahl auf den Aktionsbühnen und im Vortragsraum. Außerdem bieten die Aussteller die verschiedensten Aktionen an. An den Ständen reicht das Angebot von „Werkeln mit Holz“ und Kinderschminken über Infos zur Pannenhilfe oder Mähroboter bis Messen der Körperzusammensetzung. Auf dem Außengelände wird beispielsweise die Erbacher Feuerwehr zeigen, wie Feuerlöscher richtig bedient werden und der MSC Erbach wird den Besuchern spektakuläre Motorsport-Aktionen bieten. Eine besondere Aktion des Handwerker- und Gewerbevereins zur zehnten Leistungsschau ist die „Erbacher Fotobox“.

Und für die jüngsten Besucher gibt’s Mitmach-Aktionen.
Und für die jüngsten Besucher gibt’s Mitmach-Aktionen.
Unter dem Motto „Lauter Erbacher Originale“ können sich die Besucher der Leistungsschau am Stand des HGV in der Jahnhalle mit Bauhelmen aus dem „Baustellen-Café“ oder anderen lustigen Accessoires ausstaffieren, ein originelles Bild von sich fotografieren lassen und als Erinnerung an die Leistungsschau 2019 mit nach Hause nehmen. „Und wer dazu seine Einwilligung gibt, hat die Chance sich im Erbacher Fotokalender 2020 wieder zu finden“, sagt der HGV-Vorsitzende Thomas Knöpfle.

Außerdem werden die Besucher am Stand des Handwerker- und Gewerbevereins zu einem „virtuellen Rundgang durch Erbachs Firmen“ eingeladen. „Dank einer digitalen Brille können Firmenhallen, Produktionsgelände, Büros und Läden direkt in die Jahnhalle gebracht werden. So bekommen die Besucher der Leistungsschau einen etwas anderen Blick auf und in Erbachs Handwerks-, Gewerbeund Dienstleistungsbetriebe“, sagt Thomas Knöpfle. khb

Das Rahmenprogramm

Aktionsbühne Jahnhalle Samstag und Sonntag

14 Uhr Vortrag zur Altersversorgung, MFK Kreutle
15 Uhr Showtanz, Tanzstudio Eclat
15.30 Uhr „Gemeinsam aktiv, Wir bewegen Erbach“, Fleiner und Schazmann
16 Uhr „Dalli-Klick – Wer löst das Bilderrätsel?“, HGV
16.30 Uhr „Wer wird Erbachs Käpsele?“, Ratequiz mit den Siegern aus „Dalli-Klick“, HGV

Vorträge in der Fitnesshalle Samstag

12 Uhr Abdichten von Bauwerken
13 Uhr Heizungssanierung und ihre Fördermöglichkeiten
14 Uhr Südafrikareise
15 Uhr „Wenn Visionen auf Wirklichkeit treffen“ vom neuen Erbacher Heimat- und Kulturverein

Sonntag

11 Uhr Abdichten von Bauwerken
12 Uhr Moderne Holzheizung
13 Uhr „Essen wo’s hingehört“, Tafelladen/Erbacher Notgroschen
13.30 Uhr Südafrikareise
14 Uhr Die Kraft der Arzneipflanzen
15 Uhr „Wenn Visionen auf Wirklichkeit treffen“ vom neuen Erbacher Heimat- und Kulturverein