Kaltes Eis für heiße Tage - in Tettnang und Langenargen

Valentino Messina ist stolz auf sein neues Eiscafe in Langenargen. FOTOS: PR
Seit 15 Jahren bringt die Familie Messina italienische Köstlichkeiten und vor allem das italienische Lebensgefühl nach Tettnang. Mit Gastfreundschaft, toller Qualität und einem vielfältigen Angebot haben sich Antonio und Claudia Messina einen Platz in dem kulinarischen Herzen der Tettnanger erkocht.

Von Larissa Rusche

TETTNANG – „Ich bin stolz, dass wir es jetzt in Tettnang geschafft haben“, freut sich Inhaberin Claudia Messina. „Es war nicht immer leicht, aber nach 15 Jahren sind wir endlich richtig angekommen.“

Familie Messina in Ihrem Lokal in Tettnang.
Familie Messina in Ihrem Lokal in Tettnang.
Bis sich das Café der Familie in der Montfortstraße zu einem der beliebtesten Treffpunkte der Stadt entwickelt hat, war es ein langer Weg: „Wir haben mit einem Feinkostladen in der Storchenstraße angefangen“, erinnert sich die Rumänin. Sie und ihr sizilianischer Mann wollten Spezialitäten aus ihrer Heimat anbieten.

Nach fünf Jahren zogen sie mit ihrem Feinkost-Café in die Montfortstraße. „Aber wir mussten unser Angebot der Nachfrage anpassen“, erklärt sie. Doch noch immer liegt der Fokus auf besonderen Produkten aus Italien, die die Gäste nur bei Messina bekommen: Der feine San Daniele Schinken auf der Steinofen-Pizza ist nur eine der vielen besonderen Zutaten: „Unsere Orangen, Mandarinen und Zitronen und das Olivenöl kommen aus Sizilien - aus dem familieneigenen Anbau. Das schmeckt man!“, lacht Claudia Messina.

Neues Eiscafé in Langenargen

Die Sonne Italiens spiegelt sich im Ristorante Pizzeria Messina aber nicht nur in den Produkten wider, sondern vor allem in der Gastfreundschaft und dem herzlichen Service. „Mir macht das einfach Spaß“, strahlt Claudia Messina. Dazu gehören natürlich der Verkauf und der Kontakt zu den Kunden, aber auch sich immer wieder Neues für ihre Gäste zu überlegen: „Wir machen unsere Teige und Saucen nach alten Familienrezepten selbst. Aber ich bin auch immer auf der Suche nach neuen Ideen“, erklärt sie.

Antonio und Claudia Messina zaubern seit 15 Jahre italienische Leckereien. Sohn Valentino (mitte) ist in den Familienbetrieb eingestiegen.
Antonio und Claudia Messina zaubern seit 15 Jahre italienische Leckereien. Sohn Valentino (mitte) ist in den Familienbetrieb eingestiegen.
Das wissen ihre Kunden zu schätzen: „Viele begleiten uns von Anfang an. Sie schätzen unsere Arbeit und das freut uns am meisten. Diese Menschlichkeit lässt uns jeden Tag aufs Neue Spaß an unserer Arbeit haben. Und darum fühlen wir uns in Tettnang sehr wohl.“ Auch die Nachbarschaft mit den umliegenden Geschäften sei eine ganz besondere. An dem Erfolg des Cafés ist auch der Eislieferant „Gentile“ beteiligt: „Er war und ist ein starker und zuverlässiger Partner für uns. Was die Eisherstellung betrifft ist Pino Gentile ein Meister“, betont Inhaberin Claudia Messina. Gentile bietet hausgemachte Eissorten an, darunter vegane oder laktosefreie Varianten. „Die Leute essen viel bewusster und wir gehen gerne auf ihre Bedürfnisse ein“, sagt sie.

Im März diesen Jahres hat die Familie einen neuen Schritt gewagt: Der 18-jährige Sohn Valentino hat mit Unterstützung seiner Eltern sein eigenes Eiscafé in Langenargen eröffnet. „Er ist stolz und freut sich darauf“, sagt Claudia Messina über ihren Sohn Valentino.

Da der 18-Jährige im Restaurant und Café seiner Eltern aufgewachsen ist, wusste er schon als Kind, worauf es im Kundenumgang ankommt. „Er ist sehr nett und zuvorkommend“, beschreibt ihn seine Mutter, „und er hat ein sehr gutes Feingefühl für die Gäste.“

Valentino Messina bietet nun also verschiedene Eissorten und Eiskreationen in der Schulstraße 11 in Langenargen an. Dort führt er die ihm vorgelebte Gastfreundschaft fort. Das kleine Lokal bietet Platz für 15 Personen und hat neben leckeren und frischen Eiskreationen auch Kaffeespezialitäten und Cocktails auf seiner Karte. Im Sommer können die Gäste auch draußen Platz nehmen und Urlaubsgefühle wach werden lassen. Ideal gelegen bietet das Café See-Nähe und angenehmen Schatten.

Auch für die Eisdiele in Langenargen arbeitet Familie Messina mit dem Eishersteller Gentile zusammen.