10 000 Gäste kommen zum Spektakel

Der Fasching begeistert jedes Jahr mehr als 10 000 Besucher. FOTOS: PRIVAT/AFI

Fasching hat in Bühlerzell Tradition: Seit mehr als 40 Jahren organisieren Musikkapelle und Sportfreunde Bühlerzell das bunte Treiben, an dem jährlich 10 000 auswärtige Besucher teilnehmen. Der Umzug findet in diesem Jahr am Samstag, 2. März, statt.

BÜHLERZELL - Jedes Jahr aufs Neue können tausende Faschingsbegeisterte hautnah erleben, wie in Bühlerzell gemeinsam gefeiert wird. Ob Jung oder Junggeblieben, ob Groß oder Klein – für jeden ist es ein besonderes Erlebnis, dieses bunte Treiben auf den Straßen Bühlerzells mitzuerleben. Die Veranstalter wollen den Fasching in Bühlerzell erhalten, wie er ist, denn die Gäste sollen sich hier sicher und wohl fühlen. Deshalb wurde das bestehende Sicherheitskonzept weiterentwickelt, damit sich jeder weiterhin mit Spaß ins Umzugstreiben stürzen kann.

Denn Fasching kann man nicht beschreiben. Fasching in Bühlerzell muss man erleben. Auch in diesem Jahr wird wieder einiges auf die Beine gestellt. Es gibt zwar keine branntweinhaltigen Getränke. Aber die Veranstalter haben sich jede Menge einfallen lassen. Bändchen werden an Jugendliche über 16 Jahren und Erwachsene, denen man die Volljährigkeit nicht so ohne weiteres ansieht, verteilt. Es ist also alles vorbereitet, damit die Gäste des Bühlerzeller Faschingsumzugs und des Straßenfaschings einen tollen Tag genießen können.

In Bühlerzell ist immer gute Stimmung.
In Bühlerzell ist immer gute Stimmung.
Denn Fasching kann man nicht beschreiben. Fasching in Bühlerzell muss man erleben. Auch in diesem Jahr wird wieder einiges auf die Beine gestellt. Es gibt zwar keine branntweinhaltigen Getränke. Aber die Veranstalter haben sich jede Menge einfallen lassen. Bändchen werden an Jugendliche über 16 Jahren und Erwachsene, denen man die Volljährigkeit nicht so ohne weiteres ansieht, verteilt. Es ist also alles vorbereitet, damit die Gäste des Bühlerzeller Faschingsumzugs und des Straßenfaschings einen tollen Tag genießen können.

Am Samstag ab 12 Uhr füllen Faschingsbegeisterte die Straßen in Bühlerzell. Die teilnehmenden Gruppen warten an ihren Positionen auf den Startschuss. Um 13.30 Uhr beginnt der farbenprächtige Umzug mit über 2000 Teilnehmern. Die Garde „Piccola Principessa“, die jüngste Gardetanzgruppe der Sportfreunde Bühlerzell, führt den Umzug an. Über 50 Gruppen zeigen mit voller Freude und Stolz ihre über Wochen vorbereiteten Motive. Ideenreiche Wagen, kunterbunte Fußgruppen, Gardegruppen und Guggenmusik – dies ist nur ein Ausschnitt aus dem, was beim Bühlerzeller Faschingsumzug zu erwarten ist. Tausende Besucher stehen entlang der ein Kilometer langen Umzugsstrecke an der Geifertshofer Straße, am Fischerplatz, der Heilberger Straße, in der Schwanengasse bis zur Rudolf-Mühleck-Halle, wo der Umzug schließlich endet. Es wird getanzt, geschunkelt, gelacht und die Kleinen freuen sich über zahlreiche Süßigkeiten.

Nach dem Umzug verwandeln sich die Straßen von Bühlerzell in ein buntes Meer aus lauter Faschingsbegeisterten. Es wird zusammen gefeiert und auf einen schönen Tag angestoßen. Am Fischerplatz erwartet die Besucher nach dem Umzug wieder das Monsterkonzert der Guggenmusiker. Bis zu neun tolle Gruppen sorgen für eine gigantische Stimmung zum Mitsingen und Schunkeln. Mit dabei in diesem Jahr ist eine GuggenGruppe aus der Schweiz. Ab etwa 16 Uhr heizt DJ Hörli am Fischerplatz so richtig ein. Partystimmung bis in die Nacht ist hier sicher. Neu in diesem Jahr ist eine Party-Schirmbar an der Ecke Heilberger Straße und Schwanengasse mit eigener Musikanlage. Dort ist für bis zu 200 Gäste Platz.

In der Rudolf-Mühleck-Halle sorgt DJ FunExpress für eine Partystimmung. Hier erwartet die Gäste auch die Bühlerzeller Biermeile – mit sieben verschiedenen Sorten Bier, unter anderen natürlich das „Zellerle“, welches extra für die 5. Jahreszeit in Bühlerzell von der Lammbrauerei aus Untergröningen gebraut wurde. Hier ist also für jeden etwas dabei. Korea-Fans finden ihr Getränk ebenfalls in der Turnhalle, aber auch in der Aalglattbar neben dem Fischerplatz. Direkt neben der Rudolf-Mühleck-Halle kann man in diesem Jahr im doppelt so großen Festzelt mit eigener Musikbeschallung zusätzlich ausgelassen feiern. Diese beinhaltet eine 20 Meter lange Bar, an der eine große Auswahl an Getränken angeboten wird. red

Bühlerzell Awa!

10 000 Gäste kommen zum Spektakel Image 1
Samstag 02.03.19:
Grosser Faschingsumzug, Beginn 13:30 uhr

Rosenmontagsball 04.03. mit Two Of Us, 20 Uhr Rudolf-Mühleck-Halle

Kinderfasching am 05.03., Beginn 14 Uhr