Abverkaufsaktionen alter Dieselfahrzeuge

Wer sich am Samstag, 2. Februar, von 9 bis 16 Uhr für den Kauf eines Neuwagens wie den Mazda 6 entscheidet, bekommt vom Autohaus Sing einen Satz Winterräder gratis dazu. FOTOS: MELANIE SCHIELE
Mit Mazda und der innovativen Skyactiv Motorentechnologie müssen sich Autobesitzer keine Sorgen um Fahrverbote machen. Schon jetzt erfüllen alle aktuellen Modelle die Euro 6D-Temp-Norm – doch damit nicht genug: Aktuell können sich Kunden beim Kauf eines neuen Mazda bis zu 6000 Euro Wechselprämie auf den Listenpreis plus den Wert des alten Diesels sichern. Und das Beste: Das Angebot gilt für alle Marken bis Euro 5-Abgasnorm oder älter.

ESSINGEN - Für den japanischen Autohersteller sind saubere Motoren viel mehr als nur ein Trend. Schon mit der Einführung des Mazda CX-5 im Jahr 2012 hielt Skyactiv erstmals Einzug in die Modellpallette und erfüllte bereits damals die heutigen Standards der Euro 6-Norm. Seitdem wurden auch alle folgenden Mazda damit ausgestattet.

● Der Mazda 6 mit 6000 Euro Skyactiv Wechselprämie vereint fortschrittliche Skyactiv Technologie mit ausgereifter Eleganz. Eine Kombination, die in der Mittelklasse ihresgleichen sucht.

● Der Mazda CX-5 mit 4500 Euro Skyactiv Wechselprämie besticht nicht nur durch technische Features, wie der neuartigen G-Vectoring Control Fahrdynamikregelung, sondern überzeugt auch im hochwertigen Innenraum, der genau auf die Bedürfnisse des Fahrers zugeschnitten ist.

● Kraftvoll ausgeformtes Design, das in der optionalen Sonderlackierung Magmarot Metallic erstrahlt und Skyactiv Technologie der neuesten Generation: So präsentiert sich der Mazda CX-3 mit 4000 Euro Skyactiv Wechselprämie.

● Kommunikativ, gutaussehend und sparsam – drei Eigenschaften des Mazda 3 mit 4500 Euro Skyactiv Wechselprämie. Einfach die perfekte Kombination für jeden Bedarf.

● Dank konsequenter Leichtbaustrategie verbindet der Mazda 2 mit 3200 Euro Skyactiv Wechselprämie exzellente Agilität mit guten Emissionswerten – natürlich ohne Einbußen an Komfort und Sicherheit.

Die innovative Skyactiv Technologie geht weit über die Bestrebungen hinaus, saubere Diesel- und Benzinmotoren zu bauen. Mazda verfolgt vielmehr einen ganzheitlichen Ansatz, um auch fahrerrelevante Bauteile wie das Getriebe oder die Karosserie immer weiter zu optimieren. Mazda-Fahrer genießen die Kontrolle auf der Straße dank der fortschrittlichen Getriebe für sanfte Gangwechsel und präzises Handling. Ganz gleich, ob sie sich für das Automatikgetriebe oder das MT-Schaltgetriebe entscheiden. Leichtere Fahrzeuge sorgen für erhöhten Fahrspaß und nicht zuletzt Kraftstoffersparnis. Die Skyactiv-Karosserie gehört zu den sichersten und leichtesten und bietet zudem ein ruhigeres, kultivierteres und komfortableres Fahrverhalten. Das Bremsenergie- Rückgewinnungssystem i- Eloop wandelt die bei der Verlangsamung entstehende Energie in elektrische Energie um und speichert diese mithilfe eines Kondensators. Mit dieser Power werden Scheinwerfer, Klimaanlage und andere elektrische Anlagen des Fahrzeugs versorgt. re

Große Abverkaufsaktion

Im Autohaus Sing in Essingen findet am Samstag, 2. Februar, von 9 bis 16 Uhr die große Abverkaufsaktion statt: Wer sich in diesem Zeitraum für den Kauf eines Neuwagens der Marken Mazda und Hyundai entscheidet, für den gibt es einen Satz Winterräder gratis dazu. Kunden dürfen sich zudem auf attraktive Leasing- und Finanzierungsangebote und tolle Sondermodelle freuen.
Autohaus Sing oHG

Mit einem guten Gefühl in Richtung Zukunft

Beim Kauf eines neuen Hyundai wie den i30 N gibt es am Samstag vom Autohaus Sing einen Satz Winterräder kostenlos dazu.
Beim Kauf eines neuen Hyundai wie den i30 N gibt es am Samstag vom Autohaus Sing einen Satz Winterräder kostenlos dazu.
Autobesitzer können mit einem guten Gefühl in Richtung Zukunft fahren – und das sogar mit einer Belohnung: Kunden erhalten beim Kauf eines Hyundai Neufahrzeugs bis zu 5000 Euro Green Deal-Prämie und den Wert des alten Diesels mit Abgasnorm Euro 1 bis 5 obendrauf.

ESSINGEN - So fahren Kunden nicht nur günstig, sondern auch ihrer Zeit voraus, denn alle neu zugelassenen Hyundai- Pkw mit Verbrennungsmotor sind bereits jetzt mit der neuesten Motorentechnologie nach EURO 6d-TEMP Standard ausgestattet, der erst ab September 2019 gesetzlich verpflichtend wird. So auch der Hyundai i30 N. Als erstes High-Performance-Serienfahrzeug aus dem Hause Hyundai mit der Modellbezeichnung „N“ verkörpert er maximalen Fahrspaß für Straße und Rennstrecke. Besitzer erleben seinen Sound und spüren, wie er in den Kurven den Speed mitnimmt und genau im richtigen Moment herausbeschleunigt: Volle Kontrolle und die richtige Portion Adrenalin. Rassiges Design, ausgereifte Technik und viele aufregende Ausstattungsextras – die beiden Modellvarianten des Hyundai i30 N haben es in sich. Doch egal ob man sich für die Standardausführung oder die Performance- Version entscheidet, eines ist dem Kunden sicher: Das Grinsen auf seinem Gesicht. „Der Hyundai i30 N wurde einzig und allein mit dem Ziel entwickelt, unseren Kunden maximalen Fahrspaß zu bieten – in einem erschwinglichen High-Performance-Paket“, sagt Albert Biermann, Leiter Fahrzeugtest und Hochleistungsentwicklung Hyundai Motor. Der Hyundai i30 N hängt in Sachen Fahrspaß sämtliche PS-Platzhirsche ab: Der Vollblutsportler erhält bei der Auto Bild-Leserwahl „Sportscars des Jahres 2018“ den Importsiegertitel in der Kategorie „Klein- und Kompaktwagen". Und das in seinem ersten Verkaufsjahr. red