Autohaus Selig: Zum Skoda-Buffet gibt’s wieder jede Menge Angebote

Die Verkaufsberater Dimitrios Alexandrou und Sergej Schwab werden vor Ort sein. FOTO: KHB
Jedes Jahr beteiligt sich das Munderkinger Autohaus Selig, das wie das Autohaus Ehingen zur „Denzel-Gruppe“ gehört, am „großen Skoda-Buffet“, also an der bundesweiten Aktion der tschechischen Automarke Skoda. Am Samstag, 19. Januar, ist es wieder soweit: Das Autohaus Selig lädt alle Interessierten von 10 Uhr bis 15 Uhr zum „großen Skoda-Buffet“ in seine Ausstellungshalle in der Rottenackerstraße 27 in Munderkingen ein.

MUNDERKINGEN – Beim „großen Skoda-Buffet“ warten im Munderkinger Autohaus Selig wieder viele Informationen rund um die Automarke „Skoda“ und zu allen Skoda-Modellen sowie ein rund vier Meter langes Buffet mit den verschiedensten Köstlichkeiten auf die Besucher. „Wir bieten in diesem Jahr verschiedene leckere Suppen, Riesenbrezeln, die unterschiedlichsten Blechkuchen, Kaffee und Getränke an“, sagt Verkaufsleiter Franz Ehe. „Kuchen, Getränke und Kaffee werden beim Skodabuffet für je einen Euro verkauft. Den Erlös spenden wir dem Munderkinger Kinderhaus in der Schillerstraße“.

Kodiaq RS: Ein neues Modell der Skoda-Familie. 
Kodiaq RS: Ein neues Modell der Skoda-Familie. 
Und am Samstag, 19. Januar, werden zwischen 10 Uhr und 15 Uhr die neuesten Skoda-Modelle vorgestellt. So wird der Skoda-Kodiaq RS mit 240 PS präsentiert. „Ein SUV in sportlichem Design mit Sportsitzen, breiten Reifen, Sportfahrwerk und vielen weiteren Details“, betont Franz Ehe. Ein weiterer Höhepunkt des „großen Skoda-Buffets“ ist die Vorstellung der „Soleil-Modelle“ von Skoda. Bei Preisvorteilen von bis zu 4000 Euro sind beispielsweise Bluetooth, Climatronic, Sitzheizung, LED-Scheinwerfer, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung und vieles mehr bei den „Soleil-Modellen“ von Skoda inklusive. „Und außerdem gibt’s fünf Jahre Werks-Garantie“, betont der Verkaufsleiter. Auch zum „Skoda-Karoq Sportline“, dem neuesten Karoq-Modell und einem weiteren SUV der Skoda-Familie, wird es beim „großen Skoda-Buffet“ ausführliche Informationen geben. „Und wir halten weitere ganz besondere Angebote bereit“, sagt Franz Ehe. So gibt’s am Tag des Skoda-Buffets zahlreiche Skoda-Modelle als Tageszulassungen mit großen Preisvorteilen und der Finanzierungsmöglichkeit ab null Prozent.

Der neue Karoq Sportline wird in Munderkingen vorgestellt.
Der neue Karoq Sportline wird in Munderkingen vorgestellt.
Wer im Autohaus Selig einen Skoda kauft, bekommt zudem die Möglichkeit eines „Wartungs- und Inspektionspakets“. Franz Ehe erklärt: „Gültig für alle Skoda-Modelle, bietet das Paket ab 11,90 Euro monatlich die künftig kostenlose Inspektion und Wartung“. Und noch ein Angebot macht das Autohaus Selig zum „großen Skoda-Buffet“: Wer zwischen dem 19. und 26. Januar, also beim oder in der Woche nach dem Skoda-Buffet, einen Neuwagen kauft, bekommt kostenlos einen kompletten Satz Winterräder. Und alle Autofahrer, die von einem „alten Diesel“ der EU1- bis EU5-Norm auf einen „EU6-Diesel“ oder einen Benziner wechseln, können mit der „Skoda Umwelt- oder Wechselprämie“ bis zu 9000 Euro sparen. „Es lohnt sich also das große Skoda-Buffet zu besuchen. Unsere Verkaufsberater werden natürlich vor Ort sein, um ausführlich zu beraten und alle Fragen umfassend zu beantworten“, sagt Verkaufsleiter Franz Ehe. Karl-Heinz Burghart