Sportlich ins neue Jahr: Fitness-Studios im Kreis Tuttlingen empfehlen sich

„Das Jahr wir gut, weil jede Frau es schafft mit unserer Unterstützung zu einem gesunden und aktiven Lebensstil zu gelangen.

Mit individueller und persönlicher Betreuung erreichst du deine Ziele 2019! Das wird DEIN Jahr! Manja, Heike und Catharina freuen sich auf deinen Besuch!

Dein Mrs.Sporty Team Tuttlingen" – Das Team lädt zum Tag der offenen Tür am Freitag, 18. Januar, von 8.30 bis 19 Uhr in die Karlstraße 20 nach Tuttlingen ein.

Fittes neues Jahr!

Schöne Grüße vom inneren Schweinehund. Das noch junge Jahr ist eine gute Chance, fit ins neue Jahr zu starten.

Faktor Zeit – doch nur Ausrede?

Der wohl wichtigste Punkt, den jeder als Ausrede gerne benutzt, um keinen Sport zu treiben. Studien zufolge wünschen sich 60% der Männer und 50% der Frauen, mehr Sport in ihren Alltag einzubauen oder ihre Figur zu verbessern. Für die meisten bleibt hier der Wunsch Vater des Gedankens.

Ob 50-Stunden-Woche oder Kinder, um die man sich nonstop kümmert - machen Sie sich eines klar: Um Erfolge im Gym feiern zu können, muss man nicht fünfmal die Woche für zwei Stunden trainieren. Es reicht vollends, wenn Sie es zu Beginn schaffen, zweimal die Woche für 30 – 45 Min ins Studio zu gehen.

Tipp: Machen Sie das Training zum festen Bestandteil Ihres Lebens. Wenn es Ihnen gelingt, dass Sport wie das Zähneputzen zum alltäglichen Ritual wird, haben Sie es geschafft. Was dabei hilft? Machen Sie immer zur selben Zeit Sport und suchen Sie keine Ausreden. 30 Minuten Zeit sollte jeder innerhalb von 48 Stunden haben!

30 Jahre Zentrum Chon Ji

Seit 1987 führt Wolfgang Dollansky (Bild Mitte) das Zentrum Chon Ji – hier bei einer Vorführung während der Gesundheitstage. FOTO FIL
Seit 1987 führt Wolfgang Dollansky (Bild Mitte) das Zentrum Chon Ji – hier bei einer Vorführung während der Gesundheitstage. FOTO FIL
Das Zentrum ist 1987 gegründet wurden. In einem Squashcourt begannen die ersten Trainingseinheiten. 1989 zog das Zentrum um in eigene Räume. Zur Zeit befindet es sich in der Stockacher Str. 132 in Tuttlingen. Es wird Taekwon Do für Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene angeboten. Auch Tai Chi Chuan und Qi Gong sind im Trainingsplan zu finden., genauso wie Anti-Aggressionstraining, Coaching, Supervisionen und Weiterbildung für Heiler und Berater Coach sowie Persönlichkeitsbildung.

Tuttlingen, Stockacher Str. 132
Tel. 07461 / 12 242
www.zentrumchonji.de
info@zentrumchonji.de

Am Samstag, 19. Januar, findet in der IKG Sporthalle eine Vorführung statt (16 Uhr). Eintritt frei.

Lust an der Fitness

Jutta Störk und Eva Beyer laden zum kostenlosen Probetraining ein. FOTO: FIL
Jutta Störk und Eva Beyer laden zum kostenlosen Probetraining ein. FOTO: FIL
„Sind Sie mit Ihrer Figur rundum zufrieden? Wir begleiten jede Frau zu ihrem Ziel“, sagt das Team von Amena in Tuttlingen: „Sei dies abnehmen, straffen, Muskeln aufbauen, gesund werden, Leute kennenlernen oder einfach nur Spaß an der Bewegung haben!“

Viele Frauen haben das Fitness-Studio für Frauen in der Stockacher Straße 132 in Tuttlingen ihr Vertrauen geschenkt: „Bei uns trainieren Sie in einem einzigartigen Ambiente. Von Gewichtsreduktion über individuelle Ernährungsberatung, von Kraft- und Ausdauertraining zu Gymnastik und Kursen. Das amena geht auf die individuellen Bedürfnisse einer jeden Frau ein.“ Persönliche Trainingsprogramme an eGYM Geräten unter neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen analysieren und verbessern das Training. Die Kundinnen können unter verschiedenen Trainingszielen wählen, unter anderem Figur-Training, Athletik oder Metabolic Training und vieles mehr.

„Wir freuen uns Damen die Lust an sportlicher Fitness im amena nahezubringen, darum starten Sie jetzt! Kostenloses Probetraining ist jeder Zeit möglich. Bei Anmeldung bis 19.01. erhalten Sie als Willkommensgeschenk eine Faszien-Drainage gratis!“, heißt die Einladung an Sportinteressierte.

Infos unter: Telefon 07461 / 780 71 88 oder tuttlingen@amenafitness.de.