Nach dem Training in die Bio-Sauna und dabei die Januar-Aktion im Studio S29 nutzen

Die moderne Bio-Sauna ist ein weiterer Pluspunkt im Wellnessbereich des Fitness- und Gesundheitsstudios S29. FOTOS: OH
Der Wellnessbereich im Fitness- und Gesundheitsstudio S29 ist renoviert worden. Bis 20. Januar läuft die „JanuarAktion“ des Studios.

EHINGEN - Der Wellnessbereich des Fitness- und Gesundheitsstudios S29 im Ehinger Gesundheitszentrum ist nicht nur renoviert worden. Highlight und besonderes Plus für Kunden und Mitglieder ist „Thermium“, eine moderne Infrarot Biosauna. „Die Infrarotstrahlung entwickelt eine milde Ganzkörpererwärmung, die gut tut, tief in den Körper eindringt und gesundheitsfördernde Prozesse aktiviert“, erklären die Fachleute aus dem Studio 29.

Noch bis zum 20. Januar läuft die momentane „Januar-Aktion“ im Studio S29.
Noch bis zum 20. Januar läuft die momentane „Januar-Aktion“ im Studio S29.
Und die Infrarot Biosauna ist völlig bedenkenlos, nicht zu heiß, ohne Sonnenbrand oder Elektrosmog. „Bei ein bis zwei Saunagängen können sich die Studiobesucher nach dem Training nicht nur entspannen. Die 60 Grad-Tiefenwärme wirkt sich zudem besonders positiv bei Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie auf das Herz-Kreislaufsystem und die Selbstheilungskräfte des Körpers aus“, erklären die Experten. „Eine ideale Ergänzung also, mit der man ein effektives und anspruchsvolles Training wirkungsvoll abrunden kann“.

S 29 Studio

Die Infrarot Bio-Sauna sei ein weiterer Pluspunkt, sich für das Training im S29 zu entschließen. „Und dazu kann unsere Januar-Aktion, die noch bis zum 20. Januar läuft genutzt werden. Einfach vorbeikommen und nachfragen“.