Da muss man hin!

Ein familiärer, liebevoll ausgerichteter Nikolausmarkt lockt seit 40 Jahren die Besucher an. FOTOS: ROSA LANER
Besonders gut werden Punsch und Co. aus den schönen Jubiläumstassen schmecken. Zu den weiteren Highlights erklärt der Marketingreferent Ciprian Meyer: „Am Donnerstagabend um 19 Uhr gibt es eine spektakuläre „Jubiläums-LED-Show“. 

Von Rosa Laner 

Da muss man hin! Image 1
WEINGARTEN - Die offizielle Eröffnungsfeier mit dem Nikolaus und der Begrüßung durch Oberbürgermeister Markus Ewald beginnt am Donnerstag um 17.30 Uhr. Sie wird umrahmt durch die Bläsergruppe des Musikvereins Weingarten. Um 18.30 Uhr singt der Basilikachor von Stephan Debeur. Eine Besonderheit ist auch am Sonntag um 15 Uhr der Auftritt der Caribbean Steelband Kolibris.

Da muss man hin! Image 2
An allen vier Tagen wird auf der Aktionsbühne ein stimmungsvolles Programm geboten. Auch die Kindergartenkinder dürfen wieder ihre Sprüchle und Lieder zum Besten geben und erhalten dafür vomNikolaus und seinem Knecht Ruprecht ein gefülltes Säckle. Am Samstag um 14.30 Uhr dürfen dann alle mutigen Kleinen auf die Bühne. Familie Kees befüllt 750 Nikolaussäckchen für die Kinder, der Inhalt wird vom Stadtmarketing gesponsert. Apropos Nikolaus. Dieses schöne Amt übernimmt auch in diesem Jahr Ralf Kees. Zudem ist er gemeinsam mit Marktmeister Hans Westner im Einsatz und die beiden kümmern sich umalles, was den Markt betrifft.

Da muss man hin! Image 3
Auch die Hochschulen sind zum 6. Mal mit ihrer Studentenbude dabei. Eines ihrer Highlights sind flüssige Apfelstrudel. Der Streichelzoo mit Tieren von Maximilian Hehl aus Baienfurt erfreut die Kinder und Erwachsenen gleichermaßen. Der Jugendclub Weingarten engagiert sich mit mehreren Ständen für eine Kinderklinik in Kenia. Am Samstag ab 17 Uhr gibt es eine Stockbrot-Aktion des THW. Dieses Jahr zum dritten Mal dabei ist die kleine Almhütte vom Narrenverein Bockstall vor dem Café Museum. Der Fanfarenzug Welfen Weingarten übernimmt den Spüldienst.

„Manche Stände werden wieder von verschiedenen Gruppen belegt“, so Marcus Schmid. So teilen sich die Azubis der Stadt Weingarten am Donnerstag, die Partner aus Bron am Freitag und Samstag, und der Jugendgemeinderat am Sonntag eine Hütte. „Es ist ein absolutes Teamplay – gemeinsam finden wir immer eine Lösung. Für uns als Orga-Team ist es ein schöner Jahresabschluss mit einer etablierten Veranstaltung, die uns viel Freude macht. Die strahlenden Gesichter von Kindern und Eltern, die jedes Jahr kommen, sind einfach schön.“

Bühnenprogramm

Da muss man hin! Image 4
Da muss man hin! Image 5
Donnerstag, 6. Dezember
14 Uhr Kiga Friedrich Fröbel
15.30 Uhr Kiga St. Konrad
16 Uhr Kiga Martin-Luther
17 Uhr Bläsergruppe des Musikvereins Weingarten
17.30 Uhr Offizielle Eröffnungsfeier mit dem Nikolaus Begrüßung durch Oberbürgermeister Markus Ewald Musikalische Umrahmung durch die Bläsergruppe des Musikvereins Weingarten
18.30 Uhr Basilika Chor von Stephan Debeur
19 Uhr Feuerfuchs Feuer- und LED-Show

Freitag, 7. Dezember
10 Uhr Kiga Corbellini
10.15 Uhr Kiga St. Elisabeth
10.30 Uhr Kiga Paul-Gerhardt
11 Uhr Kiga Xaverius
14 Uhr Kinderhaus Wirbelwind
15.30 Uhr PH-Kindertagesstätte Mullewapp

Samstag, 8. Dezember
11 Uhr Bläsergruppe des Musikvereins Weingarten
14 Uhr Jugendblasorchester
14.30 Uhr Der Nikolaus und Knecht Ruprecht kommen; musikalische Umrahmung mit dem Jugendblasorchester
17 Uhr Liederkranz
17 - 20 Uhr Stockbrot-Aktion THW

Sonntag, 9. Dezember
11 Uhr Marktbeginn
14 – 14.45 Uhr Bläsergruppe des Musikvereins Weingarten
15 Uhr Caribbean Steelband Kolibris
16 Uhr Fröhlicher Ausklang Täglich: Streichelzoo

Weihnachtstaler

Foto: Stadt Weingarten
Foto: Stadt Weingarten
Der Einzelhandel bedankt sich für die Einkäufe und teilt wieder die beliebten Weihnachtstaler an ihre Kunden aus.

Jeder der rund 50 000 grünen Taler, die in Umlauf gegeben werden, trägt eine fünfstellige Nummer, die die Chance auf einen der zahlreichen attraktiven Preise biete, wie ein Wellnesswochenende für zwei Personen, einen Reisegutschein und vieles mehr. Zudem liegen zahlreiche Einkaufs- und Tankgutscheine bereit, die darauf warten, an die Gewinner überreicht zu werden. So lohnt sich der vorweihnachtliche Einkaufsbummel in der Welfenstadt. red

Termine

Da muss man hin! Image 6
Da muss man hin! Image 7

40 Jahre Nikolausmarkt Weingarten Löwenplatz
6. bis 9. Dezember
Donnerstag bis Samstag 10 bis 20 Uhr
Sonntag 11 bis 18 Uhr

Vorschau:
Bis 24. Dezember steht die große Almhütte dienstags bis freitags und sonntags von 16 bis 23 Uhr sowie samstags von 11 bis 23 Uhr in der Karlstraße im Rathaushöfle für einen vorweihnachtlichen Hüttenaufenthalt offen. Hier werden immer freitags die Gewinnnummern der Weihnachtstaler gezogen am 7., 14. und 21. Dezember. Die Hauptziehung erfolgt im neuen Jahr.

In diesem Jahr findet der studentische Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz zum ersten Mal zwei Tage lang statt, eine vorbildliche Kooperation zwischen PH und der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Das Motto: „Phantastischer HO-HO-Hochschulweihnachtsmarkt“. Dienstag, 11. Dez. und Mittwoch, 12. Dez., jeweils von 15 bis 22 Uhr.