Leckereien zu Weihnachten

Hmmm. gebratene Ente mit Knödeln, Rotkohl und Orangen als eine Möglichkeit für ein gutes Weihnachtsessen.
Die Advents- und Weihnachtszeit lockt wieder mit köstlichen Gaumenfreuden. Ob Sie nun selbst irgendwo zu Gast sind und ein Mitbringsel brauchen, oder ob Sie selbst Gäste haben, oder auch in kleiner, trauter Runde die schönen Tage verbringen – Leckereien gibt es mehr als genug. 
 
Von Rosa Laner 

Stollen und Plätzchen versüßen die Kaffeetafel.
Stollen und Plätzchen versüßen die Kaffeetafel.
REGION - Wie es in dem Lied so schön heißt: In der Weihnachtsbäckerei, gibt’s so manche Leckerei. Wenn man in der Bäckerei steht, ist es ein Fest für die Sinne. Der Duft nach Frischgebackenem und der verführerische Anblick von Stollen, Plätzchen und anderen Köstlichkeiten lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die Backwerke sind in den Backstuben nach traditionellem Bäckerhandwerk hergestellt, und das schmeckt man sofort. Sie finden auch tolle Kuchen mit verschiedensten Zutaten. Für jene, die es nicht so süß mögen, gibt es auch herzhafte Alternativen. So können Sie selbst und Ihre Gäste die Vorweihnachts- und Weihnachtszeit genießen, ohne selbst überlange in der Küche stehen zu müssen.

Stichwort „Verwöhnen“. Natürlich eignet sich hierfür ein Restaurant, denn der eigene organisatorische Aufwand ist minimal. Die erfahrenen Gastronomen wissen, wie sich der Gast wohlfühlt. Angefangen bei der besonderen Dekoration, die für adventliche Stimmung sorgt, über die freundliche und kompetente Bedienung bis hin zum ausgewählten Menü. Gerade die Zusammenstellung eines Menüs ist das A und O.

FOTOS: COLOURBOX
FOTOS: COLOURBOX
Wenn Ihnen ein Caterer mehr zusagt, so können Sie auch mit diesem Service eine schöne Auszeit erleben und sich verwöhnen lassen.

Wundervoll passend für die jetzige Zeit, Fasan, Gans, Ente oder Truthahn. Ein wahrer Festschmaus! Dazu die entsprechende Beilage und der passende Wein. Sei es ein Tropfen mit intensivem Aroma, oder ein schlanker, eleganter Wein. Erlaubt ist, was schmeckt.

Auch die vegetarische Küche bietet raffinierte und abwechslungsreiche Speisen. Angefangen bei der Vorspeise über das Hauptgericht hin zum Dessert.

Erlebniscafé Tekrum Kambly

Im Erlebniscafé Tekrum Kambly können Sie eigene köstliche Kreationen herstellen. Fotos:Kambly/Zlomke
Im Erlebniscafé Tekrum Kambly können Sie eigene köstliche Kreationen herstellen. Fotos:Kambly/Zlomke
Im März eröffnete Kambly das Erlebniscafé Tekrum Kambly in der Ravensburger Innenstadt in der Bachstraße 27. Hier können Liebhaber edlen Feingebäcks den Ursprung der Traditionsgebäcke erleben und auf über 300 qm2 Fläche Momente der Freude genießen. Ein passendes Geschenk für Ihre Liebsten findet man in großer Auswahl im hochwertigen Shop oder handgemacht von den Kambly Maîtres Confiseurs. Schauen Sie den Maîtres Confiseurs über die Schultern, wie sie die berühmte Mandelmakrone nach originaler Rezeptur von Theodor Krumm herstellen. Buchen Sie mit Ihrer Familie, Freunden oder Kollegen Ihren eigenen Bretzeli-Backanlass. Oder gießen Sie Ihre eigenen Schokoladenkreationen und entdecken Sie die Vielfalt feinster Schweizer Schokolade.

Sie können Ihren eigenen Backanlass buchen.
Sie können Ihren eigenen Backanlass buchen.
Kinder können ihren Geburtstag mit Freunden im Erlebniscafé feiern und sich kreativ mit den Maîtres Confiseurs betätigen.

Auf Wunsch wird ein frischer Gugelhupf aus der Confiserie und hausgemachte Limonade aus dem Café serviert.

Das Team freut sich auf Ihren Besuch!

Alle Anlässe sind buchbar unter www.kambly.de