Tuttlingen: Gewerbe- & Handelsverein PROTUT lädt zum Advents-Gewinnspiel ein

Bei EGO-Männermoden können Kunden - wie in 16 anderen Geschäften - schätzen und gewinnen. FOTO:PROTUT
Die Kunden sollen in der Weihnachtszeit den Tuttlinger Handel schätzen lernen. Dazu lädt der Gewerbe- und Handelsverein PROTUT beim Advents-Gewinnspiel ein: In den teilnehmenden Geschäften müssen Weihnachtskugeln im Glas geschätzt werden. Mit ein bisschen Glück können Teilnehmer einen von fünf Geschenkgutscheinen im Wert von 50 und 100 Euro gewinnen.

TUTTLINGEN - 16 Händler, allesamt PROTUT-Mitglieder, beteiligen sich an dem Gewinnspiel: Sie stellen in ihren Geschäftsräumen eine Glasvase aus, die mit jeweils unterschiedlich vielen blauen und goldenen Weihnachtskugeln bestückt ist. Wie viele es genau sind, können die Teilnehmer des Gewinnspiels schätzen und auf dem Teilnahmeschein eintragen.

Wer das in mindestens fünf Geschäften gemacht hat, kann den Teilnahmebogen dort bis spätestens 22. Dezember abgeben. Unter denen, die am besten geschätzt haben, verlost der Gewerbe- und Handelsverein PROTUT zehn Geschenkgutscheine – je fünf à 50 Euro und fünf à 100 Euro.

Aber nicht nur das Schätzspiel ist ein Grund für den Einkauf in Tuttlingen: Das „Kaufhaus Tuttlingen“ – die Händler in der Innenstadt und in den Gewerbegebieten Nord und Möhringen – haben viel zu bieten: Egal ob aktuelle Mode, Schuhe, Uhren und Schmuck, Bücher, Tee und Geschenkartikel, Süßes fürs Fest, Elektroartikel, Sport- und Outdoor-Kleidung, Fahrräder oder auch E-Bikes:
In Tuttlingen lohnt sich der Einkauf immer – auch an den Adventssamstagen. Viele Geschäfte haben dann nämlich länger geöffnet.

Und auch Parkmöglichkeiten sind in ausreichender Menge vorhanden: In den Parkhäusern der Innenstadt und bei der Stadthalle. In vielen Geschäften erhalten die Kunden einen Zuschuss zum Parken und Busfahren – in Form des TUT Gutscheins!


Pro Tut Gewerbe- und Handelsverien