Ertinger Winterzauber

Die Nudeln sind kreiert und werden in die Gläser gefüllt. FOTOS: WOLFGANG LUTZ
Beim Ertinger Winterzauber werden den Besuchern wieder ein paar nette Stunden geboten. Auch beim Bund der Selbstständigen Ertingen und Umgebung (BdS) kommt es auf die Nudel an.

ERTINGEN – Wenn am Freitag, 30. November, ab 17 Uhr die Lichter in der Bahnhofstraße angehen, ist es wieder soweit: Zehn Ertinger Vereine sowie verschiedene Akteure warten auf die Besucher des diesjährigen Ertinger Winterzaubers. Die Gemeinschaftsveranstaltung findet nun zum vierten Mal in der Bahnhofstraße bei der Grundschule statt und setzt sich von den üblichen kommerziellen Weihnachtsmärkten ab. An diesem Abend stehen nämlich wieder die Besucher im Vordergrund, die ein paar vorweihnachtliche und unterhaltsame Stunden verbringen können. Dabei steht das gemütliche Beisammensein mit Unterhaltung, gemeinsamem Singen und die Verköstigung durch die Vereine im Vordergrund.

Karin Frick vom Orga-Team des Winterzaubers erklärt: Es wurden die Weichen gestellt, um an diesem Abend ein besonderes Event auf die Beine zu stellen. In sieben Hütten bieten die Vereine Verpflegung und Getränke an. Die Feuerwehr und der Förderverein Schwimmbad halten Rote Würste und Saiten parat. Glühwein, Punsch und diverse Getränke bieten der Tennisclub, die Skizunft und die Mittwochsturnerinnen des TSV. Die Spezialität des Partnerschaftsvereins Granges-Ertingen sind heuer Crêpes und Lebkuchen. Beim Gesangverein und der Vereinsjugend des TSV Ertingen warten warmer Käse und das Stockbrot auf Abnehmer.

BdS-Aktion

Doch nicht nur auf die Verpflegung der Gäste haben sich die Vereine eingestellt. Sie sorgen vor allem dafür, dass die Besucher des Winterzaubers mit einem beeindruckenden musikalisch-sportlichen Programm unterhalten. Vor allem die Chöre von Dream & Harmonie, das Vororchester und die Jugendkapelle des Musikvereins Ertingen präsentieren sich an diesem Abend auf der Bühne. Aber auch Hermann & Bob sowie Leseonkel Herbert Sorg sind heuer wieder mit von der Partie, genauso wie die Vorschulkinder und die Tanzgruppe des TSV Ertingen, die für die sportliche Note an diesem Abend sorgen werden. Das alles, sagt Karin Frick, finde in einer gemütlichen Stimmung am großen Lagerfeuer durch die Narrenzunft statt, wo nicht nur die Augen der Kinder erstrahlen werden. Nicht zu vergessen das Lichtermeer, das auf der Straße wieder zum Winter-zauber hinführt.

Natürlich freuen sich alle Verantwortlichen und Mitwirkenden auf viele Besucher an diesem Abend, schließlich kommt der Erlös der Ertinger Bürgerstiftung für einen guten Zweck zu. Diesmal soll das Geld zur Anschaffung von Defibrillatoren in der Kultur- und Sporthalle bereitgestellt werden. „Es lohnt sich also in zweifacher Hinsicht, den Ertinger Winterzauber zu besuchen", erklärt Karin Frick, denn wo biete sich schon so eine Gelegenheit, ein paar entspannte Stunden in gemütlicher Atmosphäre zu erleben, ohne Hektik, ohne Einkaufsstress.

Das Stockbrot ist bei den Kindern der Renner.
Das Stockbrot ist bei den Kindern der Renner.
Für die diesjährige Weihnachtsaktion hat sich der BdS Ertingen heuer etwas Besonderes einfallen lassen. Es wurde extra eine „Ertinger Nudel" kreiert und zwar in den Farben gelb, grün und rot. Diese Nudeln wurden dann gemischt und in schmucke Gläser gefüllt. Diese werden dann in den 23 Ertinger Geschäften aufgestellt, die an der Weihnachtsaktion teilnehmen. Nun gilt es zu schätzen, wie viele Nudeln in einem Glas sind, damit man bei der Ertinger Weihnachtsaktion etwas gewinnen kann. Diese Aktion wird beim Weihnachtszauber um 18.15 Uhr und um 19.40 Uhr vorgestellt.

An der Weihnachtsaktion beteiligen sich folgende Firmen: Netto, Schreib-Chic, Bäckerei Böck, Marienapotheke, Volksbank Ertingen, Hima-Moden, Textil Eitel, Württembergische Versicherungen, Schmuck Weinl, Zimmermann Motorgeräte, Erpo Möbelwerk, Bäckerei Kapp, Boscher Landhandel, Gasthaus Löwen, Autohaus Schlegel, Bekleidungshaus Wahl, Meister Koschick, Metzgerei Steinhart, Gabi's Basteltruhe, Allianz Versicherungen, Kreissparkasse Ertingen, Blumen Vogel, Elektro Bronner, Atlantis Schuhverkauf, Gemeinde Ertingen, Sportheim Binzwangen.

Wer bei der Aktion des Ertinger Einzelhandels mitmacht, hat die Chance, wertvolle Preise zu gewinnen und zwar Einkaufsgutscheine im Wert von 1000 Euro, 300 Euro und 200 Euro. Von der Schwäbischen Zeitung Riedlingen gibt es ein Halbjahres-Abo sowie zwei Konzertkarten. Die Gemeinde Ertingen stellt zwei Jahreskarten für das Hallenbad zur Verfügung, die Volksbank spendet einen Sparstrumpf mit 50 Euro und von der Sparkasse werden zwei Gutscheine für das Jordanbad Biberach zur Verfügung gestellt. (Wolfgang Lutz)

Das Programm

17 Uhr: Vororchester Ertingen (Leitung: Jürgen Märkle)

17.30 Uhr: Vorschulturnen des TSV Ertingen (Susanne Funk-Hild & Toni Biegler)

17.45 Uhr: Mini und Little Dreams, Kinderchöre von Dream & Harmonie (Teresa Eisele & Anna Eisele)

18.05 Uhr: Spannende Geschichte für Kinder (Herbert Sorg)

18.15 Uhr: BdS - Schätzfrage - Vorstellung

18.30 Uhr: Jugendkapelle Musikverein Ertingen (Carolin Lutz)

19 Uhr: Chor Dream & Harmonie (Anna Eisele)

19.25 Uhr: Tanzgruppe des TSV Ertingen (Ralicta Stoycheva)

19.40 Uhr: BdS - Schätzfrage - Vorstellung

20 Uhr: gemeinsames Adventslieder-Singen auf der Bühne (begleitet von Robert Wahl & Hermann Buck) Anschließend Ausklang mit Robert Wahl & Hermann Buck