Oldtimertreffen bei Freiwilliger Feuerwehr Königseggwald

Ab 10 Uhr treffen die Oldtimer auf dem Gelände von Walderbräu ein und können von den Besuchern bestaunt werden.                        FOTOS: (2) NICOLE FRICK / VERANSTALTER
Auch dieses Jahr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Königseggwald wieder ein Oldtimertreffen. Zum vierten Mal finden sich betagte zwei- und vierrädrige Gefährte auf dem Gelände der Walder Brauerei ein.
KÖNIGSEGGWALD - Auf dem Gelände von Walderbräu in Königseggwald findet am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ab 10 Uhr ein Oldtimertreffen statt. Von der Drehleiter bis zum Schlepper sind Fahrzeuge aller Art willkommen. Veranstalter ist die Freiwillige Feuerwehr Königseggwald. 18 Feuerwehrleute und zehn Jugendliche aus der Jugendfeuerwehr unterstützen die Veranstaltung tatkräftig.

Stolze Besitzer von alten Landmaschinen und Traktoren werden am Sonntag ihre Fahrzeuge zur Schau stellen. FOTO: VERANSTALTER
Stolze Besitzer von alten Landmaschinen und Traktoren werden am Sonntag ihre Fahrzeuge zur Schau stellen. FOTO: VERANSTALTER
Optimal als Familienausflug

„Das Ende ist noch offen und richtet sich nach Lust und Laune von Oldtimerfahrern und Besuchern gleichmaßen“, sagt Kommandant Thomas Fischer. Fahrzeuge jeder Art können bestaunt werden. 

Michelholz GmbH & Co. KG
Manz Zimmerei GmbH

Pkw, Lkw, Traktoren, Zugmaschinen und jede Menge Zweiräder lassen die Herzen von Oldtimerfreunden höher schlagen. „Als Ziel für einen Familienausflug ist unsere Veranstaltung doch optimal“, weiß Thomas Fischer und freut sich auf die vielen Gäste, die den Weg am Sonntag nach Königseggwald finden werden. red