Wir zeigen taffe Frauen aus Wangen

Farben Hildebrand, Wangen
Was 1983 von den Eltern aufgebaut wurde, wird heute von den Töchtern weitergeführt: Sandra Maier kümmert sich gemeinsam mit ihren Schwestern Melanie Göschl, Sina Hildebrand, Nadine Strebel und der Malerin Britta Straßer um die unterschiedlichsten Anliegen, mit denen die Kunden zu Farben Hildebrand nach Wangen kommen. „Für mich war immer klar, dass ich den Laden meiner Eltern eines Tages übernehme. Es ist ein schöner und vielseitiger Beruf mit sehr viel Kundenkontakt“, so Maier. Die gelernte Maler- und Lackiererin ist seit 26 Jahren im Betrieb tätig. Von Farbenberatung- und verkauf – für Wohnung, Auto oder Industrie – über individuell angefertigte Bilderrahmen, Maler- und Tapezierarbeiten, bis hin zu handgemachten Vorhängen und professioneller Feng Shui Beratung gibt es hier alles, was das Kundenherz begehrt. „Wir wollen unsere Kunden umfangreich beraten und zeigen ihnen hierfür die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten auf“, sagt Maier, die das Geschäft gerne weiterentwickelt und neue Ideen umsetzt. Davon gab es in den letzten Jahren einige: „Seit vier Jahren führt unsere Malerin Britta Straßer alle Arbeiten außer Haus für unsere Kunden aus. Dazu bieten wir seit diesem Jahr auch Industrielacke an. Außerdem sind wir nun offi zieller Ausbildungsbetrieb, da wir mit Bekir Skenderovic unseren ersten Azubi eingestellt haben.“

Anne Thieme – Haus der Kosmetik, Wangen
„Über die Haut die Seele streicheln“ – Anne Thieme hält in ihrem Kosmetikstudio am Bleichehof 11 für alle, die dem Alltag für eine Weile den Rücken kehren wollen, perfekte Schönheitspflege und pures Wohlbefinden bereit. Sich in angenehmer Atmosphäre fallen lassen, das ist das Konzept. Wobei Anne Thiemes Kundschaft wie deren Haut von ihrer intensiven Ausbildung mit staatlichem Abschluss sowie ihrer langjährigen Berufserfahrung und der über 50-jährigen Erfolgsgeschichte der „Dr. Babor-Kosmetik“ profitieren können. „Über die Haut die Seele streicheln“, sagt Anne Thieme und weist darauf hin, dass man im Einklang mit der Natur die schönsten Ergebnisse erzielen kann. Und das Beste: Es gibt in ihrem „Haus der Kosmetik“ alles aus einer Hand. Dazu gehören wertvolle Tipps wie die hochwertigen BABOR-Produkte für die tägliche Pflege, die für einen nachhaltigen Erfolg sorgen. Unter der Telefonnummer 07522/8911 kann die Entdeckungsreise durch die Welt der Schönheit und des Wohlgefühls verabredet werden.

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
Montag – Mittwoch – Freitag von 10 bis 18 Uhr
Telefonisch können sie mich täglich erreichen.

Restaurant am Kreuzplatz, Wangen
„Ich sehe das hier als meine Lebensaufgabe“, sagt Harriet Demirci mit einem Lächeln im Gesicht. Sie führt seit 25 Jahren das Restaurant am Kreuzplatz in Wangen. Die 55-Jährige ist in der Gastronomie groß geworden. Als sie klein war besaßen ihre Eltern bereits ein großes Hotel in Rheinland-Pfalz. „Nach dem Mauerfall beschlossen wir umzuziehen – zunächst an den Bodensee, wo Teile meiner Familie lebten. Doch dann haben wir die ehemalige Pilzstube entdeckt und sie komplett umgebaut und umstrukturiert.“ Viel Zeit und Arbeit hat Demirci in das Restaurant investiert. Doch das war es ihr stets wert.

Viele Stammgäste kommen teilweise täglich zu Besuch, aber auch die jüngere Generation besucht das Restaurant sehr gerne: „Das ist mir sehr wichtig, denn ich will jeder Altersklasse etwas bieten können“, betont Demirci. Maßnahmen wie eine neue Terrasse, regelmäßige Veranstaltungen, eine erweiterte Speisekarte und Zusatzangebote, wie WLAN, schaffen diesen Spagat und werden von allen Seiten sehr gut angenommen. Gastfreundlich, familiär und modern – das ist das Restaurant am Kreuzplatz in Wangen. „Es gibt nichts Schöneres, als Menschen glücklich zu machen. Das ist so ein schönes Gefühl. Etwas, dass ich hier immer wieder erleben kann.“