Heuberg Erlebnistag

In den Gemeinden Gosheim und Wehingen gibt es am ErlebnisSonntag viel zu sehen. FOTO: ARCHIV
Zeigen, was die Region zu bieten hat: Zahlreiche Geschäfte begrüßen beim verkaufsoffenen Sonntag Besucher aus Nah und Fern mit attraktiven Angeboten. Begleitet wird der Sonntag von dem 13. große Heuberger Flohmarkt in Wehingen. dem 12. Seifenkistenrennen mit dem 3. US Car-Treffen in Gosheim.

HEUBERG – Am Sonntag, 7. Oktober ist auf dem Heuberg so richtig was los. Ein Highlight ist der verkaufsoffene Sonntag in Gosheim und Wehingen. Rund 20 Geschäfte und Händler öffnen von 13 bis 17 Uhr ihre Pforten. Von 11.30 bis 17.30 Uhr pendeln kostenlose Shuttle-Busse zwischen den beiden Gemeinden und ermöglichen es, ganz ohne Fußmarsch, Auto, oder Parkplatzsuche ausgiebig zu bummeln und einzukaufen. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche tolle Angebote der teilnehmenden Geschäfte freuen.

Shuttle fährt alle 30 Minuten

Weiterere spannende Programmpunkte bilden das Seifenkistenrennen und das US CAR Treffen in Gosheim. Beim bereits zwölfte Seifenkistenrennen sind neben den Rennläufen der verschiedenen Hobby-Klassen in diesem Jahr auch wieder die Profis des badenwürttembergischen Seifenkistenverbands am Start. Das erste Rennen mit Firmen- und Azubi-Cup, Vereins- und Handwerker-Cup, Speed- und Fun-Klasse und den BW Meisterschaften startet um 13.30 Uhr.

Spektakulär beim Seifenkisten-Rennen: Die Fahrzeuge sind häufig aufwendig dekoriert. FOTO: RALPH GRAVENSTEIN
Spektakulär beim Seifenkisten-Rennen: Die Fahrzeuge sind häufig aufwendig dekoriert. FOTO: RALPH GRAVENSTEIN
Nach Abschluss des Rennens startet dann die große Seifenkistenausstellung, bei der das Votum des Publikums über die originellste Seifenkiste der Klassen „Fun“ und „Handwerker- und Vereinscup“ entscheidet.

Zudem geben sich die US-Cars zum dritten Mal die Ehre. Sie sammeln bei ihrem sogenannten „Charity Ride“ Geld für einen guten Zweck. Dabei sorgen sie wieder für zahlreiche Hingucker: Rund 80 Wagen (vom Cadillac-Straßenkreuzer bis zum Muscle Car à la Mustang) locken an diesem Tag nach Gosheim.

Auch der große Heuberger Flomarkt in Wehingen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Markt hat sich in den letzten Jahren zu einem der besuchsreichsten Märkte der Region entwickelt. Außerdem gibt es noch andere spannende Programmpunkte: Die Besucher dürfen sich Hightech-Demos im Fahrerlager anschauen, sich im Formel-1-Rennsimulator versuchen, das Seifenkistenrennen auf der Großleinwand genießen oder mit etwas Glück bei der Verlosungsaktion eine Mitfahrt in einem US-Car gewinnen.

Darüber hinaus sorgen der Tennisclub Heuberg, der Turnverein Gosheim sowie die Gosheimer Freunde der Behinderten für die Bewirtung. Auch für die kleinen Gäste ist einiges geboten: Kinderschminken, Hüpfburg, Bullriding oder Ponyreiten durch den Ponyhof Trippel-Tappel . LIS

Bus-Shuttle

Der kostenlose Bus-Shuttle zwischen Wehingen und Gosheim fährt im 30 Minuten-Takt und macht an folgenden Haltestellen Halt:

Wehingen:
- Gosheimer Straß (Neukauf)
- Steinstraße (Drechelstüble Baur)
- Hofenstraße (Schuhhaus Mayer)
- Deilinger Straße (Raumausst. Hafen)
- Deilinger Straße (Kernges- und / Esso)
- Siemensstraße (Hetzel Küche & Raum)
- Wehinger Straße (Honer Werkers Welt)

Gosheim:
- Daimlerstraße (Arena Fitness)
- Hauptstraße (gegenüber Combega)
- Hauptstraße (Kreissparkasse)
- Heubergstraße (Sport Nann)