Hyundai-Herbstfest beim Autohaus Sing: Die neuen Modelle entdecken

Die neue Ausstellungshalle im Autohaus Sing. FOTOS: PR


Das Autohaus Sing lädt alle Interessierten zum großen Hyundai-Herbstfest ein, das am Samstag, 22. September, von 9 bis 16 Uhr stattfindet. Es gibt schicke neue Modelle zu entdecken: den Hyundai KONA Pure 1.0 T-GDI, den Hyundai Tucson Pure 1.6 GDI sowie den Hyundai Santa Fe Style 2.0 CRDi.

AALEN-ESSINGEN - Beindruckendes Platzangebot, Hightech-Komfort, modernste Assistenzsysteme – der neue Hyundai Santa Fe verkörpert gehobenen SUV-Fahrgenuss der nächsten Generation. Und wie es sich für einen echten SUV gehört, meistert er auch raues Terrain und Wetter souverän – mit intelligentem HTRAC-Allradantrieb. Dank der eindrucksvollen Dimensionen des Hyundai Santa Fe fühlen sich die Mitfahrer wie Passagiere erster Klasse. Und mit der optionalen, ausklappbaren Zusatzsitzreihe kommen sogar bis zu sieben Personen in diesen Genuss. Souveräne Kontrolle in jeder Lage: Anders als herkömmliche mechanische Systeme verteilt der variable HTRAC-Allradantrieb die Motorkraft genauestens dosiert und perfekt abgestimmt auf die vier Antriebsräder. Ob Schnee, Regen, Schotter oder Asphalt – dank HTRAC fährt man immer mit bestmöglichem Grip. Und das System ist so schnell, dass es auch mit plötzlichen Unebenheiten bestens klarkommt. Die optimierte McPherson Vorderradaufhängung sorgt für direktere Lenkreaktionen und noch mehr Fahrstabilität und Komfort. An der Hinterachse ist für diese Aufgabe die ebenfalls optimierte Multi-link Hinterradaufhängung zuständig. Die von Hyundai neu entwickelte 8-Stufen-Automatik verfügt über einen Mehrscheiben-Drehmomentwandler und doppelte Kugellager. Ihr Vorteil: Schnelleres, effizienteres und extrem verschleißarmes Schalten.
Schicke Neuwagen im Autohaus Sing entdecken.
Schicke Neuwagen im Autohaus Sing entdecken.
Dynamisch-elegant fährt er zum Business-Termin vor, spielt die angesagtesten Schulweg-Hits im Premiumsound und macht mit variablem Raumkomfort auch lange Fahrten zum Vergnügen: Der neue Hyundai Tucson verwandelt Alltag in Auszeit. Das Interieur des neuen Hyundai Tucson wird Fahrer beeindrucken: Üppige Dimensionen, hochwertige Materialien und auf Wunsch liefert das optionale Panorama-Glas-Schiebedach spektakuläre Ausblicke. Ob iOS oder Android: Im neuen Hyundai Tucson stehen die Lieblings-Apps auch unterwegs zur Verfügung. Über den Touchscreen des 8-Zoll-Farbdisplays bedient man diese so bequem wie auf dem Smartphone. Der Tucson verfügt nicht nur über eine Smartphone-Ablage mit Ladefunktion, sondern bietet auch einen USB-Ladeanschluss für die Geräte der Fond-Passagiere. Das Premium-Soundsystem des Hi-Fi-Spezialisten KRELL mit acht Lautsprechern und externem Verstärker verwöhnt einen mit glasklarem Surround-Sound. Mit seiner aufregenden neuen Lichtsignatur und einer Linienführung, die Emotionalität und Klarheit verbindet, zeigt der neue Hyundai Tucson, wo es langgeht. In seinem großzügigen Innenraum erlebt man derweil modernen Bedienkomfort und bestes Infotainment.

Die beste Auswahl an Pkw gibt’s im Autohaus Sing.
Die beste Auswahl an Pkw gibt’s im Autohaus Sing.
Ein Hyundai, wie es zuvor noch keinen gab: Das ist der Kona, mit dem die Marke im wachstumsstarken Segment der kleinen Sport Utility Vehicles aktiv ist und das aktuelle SUVModellportfolio mit Tucson, Santa Fe und Grand Santa Fe nach unten erweitert. Mit progressiv-markantem Design, zahlreichen Assistenzsystemen und umfangreicher Konnektivität richtet sich der Fünftürer insbesondere an Lifestyle- orientierte Käufer aus dem urbanen Umfeld, für die ein Auto nicht nur Fortbewegungsmittel, sondern zugleich Ausdruck ihrer individuellen Lebensweise ist. Für sie kombiniert der Kona einen kraftvoll- dynamischen optischen Auftritt und ein maßgeschneidertes Interieur mit moderner Antriebs-, Sicherheits- und Multimediatechnik. So kommt erstmals in einem Volumenmodell der Marke ein Headup-Display für den Fahrer zum Einsatz. Zudem entwickelte Hyundai für den Kona eine eigene Plattform, die ihn zu einem echten SUV macht – alternativ zum Fronttriebler wird das kleine City-SUV mit Allradantrieb angeboten. red

Autohaus Sing oHG

Signature Sondermodelle

Das Team vom Autohaus Sing freut sich auf zahlreichen Besuch am Samstag. FOTO: MM
Das Team vom Autohaus Sing freut sich auf zahlreichen Besuch am Samstag. FOTO: MM
Mit den exklusiven Signature Sondermodellen gibt es einige Neuerungen bei den Mazda Händlern zu bestaunen. Ein besonderer Hingucker beim Mazda2 und optional beim Mazda3 und Mazda CX-3 ist die hochwertige schwarze Dachlackierung. Neben zusätzlichen Ausstattungsfeatures erhalten Mazda CX-5 und Mazda6 auch noch neue Motor- und Ausstattungskombinationen.

AALEN-ESSINGEN - Der Mazda2 SKYACTIV-G 75 Signature+ (Verbrauch: 4,9 Liter/100 km: CO2: 111 g/km Verbrauch) bietet gegenüber der Center-Line zusätzlich abgedunkelte Heck- und Seitenscheiben, ein Dach in schwarzer Kontrastlackierung, einen Spurhalteassistenten, 15-Zoll-Leichtmetallfelgen in Anthrazit und ist in den Lackierungen Purweiß, Satinweiß Metallic, Magmarot Metallic und Matrixgrau Metallic verfügbar. Der Kundenvorteil liegt hier bei 1200 Euro.

Der fünftürige Mazda3 Signature mit wahlweise SKYACTIV- G 120 oder SKYACTIV-G 120 SKYACTIV-Drive (Verbrauch: 5,6-5,1 Liter/100 km: CO2: 129-119 g/km) hat ein ähnliches Ausstattungsniveau wie die Exclusive-Line und bringt außerdem 18-Zoll- Leichtmetallfelgen in Bright Dark, ein Head-up Display, ein schlüsselloses Zugangssystem, das Mazda SD-Navigationssystem, eine Rückfahrkamera und Verkehrszeichenerkennung mit. Als Signature+ präsentiert sich der Mazda3 obendrein mit einem Dach in schwarzer Kontrastlackierung und ist daher in dieser Variante nur in den stimmigen Lackierungen Purweiß, Satinweiß Metallic, Magmarot Metallic und Matrixgrau Metallic erhältlich. Bis zu 1300 Euro Kundenvorteil beträgt die Ersparnis.

Der Mazda CX-5 Signature mit SKYACTIV-G 194 SKYACTIVDrive (wahlweise mit Allradantrieb) mit Zylinderabschaltung (Verbrauch: 7,2-7,1 Liter/100 km: CO2: 164-161 g/km) nutzt als Basis die Exclusive-Line. Er ergänzt diese um 19-Zoll- Leichtmetallfelgen im neuen Design, i-ACTIVSENSE-Paket, LED-Innenraumbeleuchtung und Mazda SD-Navigationssystem. Die Ersparnis liegt bei bis zu 1050 Euro. Die Signature+- Version des Mazda CX-5 mit SKYACTIV-G 194 SKYACTIV-Drive oder SKYACTIV-D 150 (Verbrauch: 4,9 Liter/100 km: CO2: 128 g/km) beinhaltet die Sports-Line Ausstattung und kommt zusätzlich mit neu gestalteten 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und LED-Innenraumbeleuchtung. Mazda CX-5 Signature und Signature+ sind erstmals als Fronttriebler mit dem SKYACTIV-G 194 Benziner erhältlich. red