Tag der offenen Tür beim Tierschutzverein e.V. Lindau

Die Katze Cosmo, der Rüde Rico und das Kaninchen Sammy leben im Tierheim Lindau. FOTOS: TIERSCHUTZVEREIN
Am Sonntag, 23. September, lädt der Tierschutzverein Lindau zum Tag der offenen Tür ein. Dieser wurde am 9. Feburar 1950 neu gegründet. Einmal im Jahr werden die Türen für alle Besucher geöffnet und gemeinsam gefeiert - mit großer Tombola, Struppiparade, Kinderschminken und vielem Mehr.

Von Joy Garcia Oliver
LINDAU - An diesem Tag sind die Tiere die Hauptakteure: So werden die Katzen im Katzenschaufenster vorgestellt und die Hunde zeigen sich in der Struppiparade von ihrer besten Seite. Momentan wohnen in dem Schutzheim neunHunde, 21 Katzen, acht Kaninchen, zehn Mäuse und ein Wellensittich. Im vergangenen Jahr wurden fast 350 Tiere dort aufgenommen: Darunter 173 Katzen, zwölf Hunde, eine Bartagame, zehn Hamster, 65 Kaninchen/ Hasen, 29 Mäuse, 27 Meerschweinchen und 32 Vögel.

Der Tag der offenen Tür ist inzwischen ein fester Bestandteil des Tierheims und eine umfangreiche Veranstaltung. Dank zahlreicher Sponsoren wird auch in diesem Jahr eine Tombola mit über 1000 Preisen ausgerichtet - mit nützlichen Kleinigkeiten für Mensch und Tier. Jedes Los ist ein Gewinn! Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Die Gäste dürfen sich ebenfalls auf Kuchen, Salate und weiteren Leckereien freuen.

Die kleinen Besucher können im Kinderbereich basteln und sich schminken lassen. Außerdem können sie das Tierheim bei einer Ralley erkunden und viele interessante Dinge über das Wesen der Tiere lernen.

Ehrengast an diesem Tag ist Herr Professor Dr. Roland Doschka, der die Schirmherrschaft über das Tierheim übernommen hat. Doschka ist Autor, Herausgeber und Organisator von Ausstellungen . Zuletzt war er in Lindau bei der Tagung der Nobelpreisträger tätig.

Franka Wenzel arbeitet seit acht Jahren im Tierheim mit und freut sich bereits auf den Tag der offenen Tür: „Mein Ansinnen war es immer, die wunderbare Arbeit des Teams vor Ort zu unterstützen. Einige Schicksale gehen einem sehr nah, dennoch kann vielen geholfen werden.“

Das Tierheim bittet um Verständnis, dass an diesem Tag keine Tiere vermittelt werden können.

Kontakt

Tierschutzverein e. V.
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee
Telefon: 08382 72365
info@tierheim-lindau.de
www.tierheim-lindau.de