Komfort und Ästhetik bei Bettenhaus Manz in Tuttlingen

Die neue EOS Boxspring-Kollektion ist in Zusammenarbeit mit den Stoffkreateuren von Christian Fischbacher entstanden.
In Deutschland sind moderne Boxspringbetten so populär wie nie zuvor.

Kaum erstaunlich also, dass die Produkteauswahl markant gewachsen ist, gleichzeitig aber auch zunehmend unübersichtlicher wird. In dieser Vielfalt den Überblick zu behalten, fällt vielen Kundinnen und Kunden schwer. Ja sogar Branchenprofis haben manchmal Mühe, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Gefragt sind eigenständige Produkte, die sich durch ein unverkennbares Komfortprofil und einzigartige Qualitätsmerkmale auszeichnen. Eine Philosophie, der sich der Schweizer Schlafsystemhersteller DOC dream on comfort voll und ganz verschrieben hat. Das traditionsreiche, 1948 in St.Gallen gegründete Unternehmen, beliefert den Fachhandel mit einem in mehrfacher Hinsicht außergewöhnlichen Boxspring-Programm. Die unter dem Markennamen philrouge EOS hergestellten Betten werden vollständig von Hand gefertigt. Dieses handwerkliche Können und die solide Machart bilden die Basis für herausragenden Schlafkomfort. Kein Detail wird außer Acht gelassen. Um beispielsweise die Stabilität und Langlebigkeit zu gewährleisten, wird die aus Massivholz bestehende Unterbettkonstruktion nicht verleimt sondern verschraubt.

Bettenhaus Manz GmbH

Für das solide, mit einem hochwertigen Taschenfederkern ausgestattete Unterbett werden bis zu 650 in Textiltaschen eingenähte Metallfedern von Hand eingepasst und anschließend mehrschichtig verpolstert. In Kombination mit der geeigneten Matratze und dem passenden Topper sorgt die punktgenaue Federung für ein unvergleichliches Liegegefühl. Dank verschiedener Ausstattungsoptionen lässt sich die komfortable Schlafunterlage den individuellen Wünschen entsprechend anpassen.

Auch was die Ästhetik angeht, lässt EOS keine Wünsche offen. Die Kollektion der Polsterbezüge umfasst mehr als 40 Stoffe und Textilleder. Darüber hinaus stehen verschiedene Kopfteile und Bettfüße zur Auswahl. Dank der zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten sind den persönlichen Vorlieben kaum Grenzen gesetzt. Selbst wer noch individuellere Ansprüche an das Bettdesign stellt, findet dank den speziellen Dienstleistungen des EOS Ateliers die passende Lösung.

Um maximale Stabilität und Langlebigkeit zu gewährleisten, wird die aus Massivholz bestehende Unterbettkonstruktion nicht verleimt sondern verschraubt. Im Unterbett verrichten bis zu 650 in Textiltaschen eingenähte Metallfedern ihren Dienst. Eine auf die Unterfederung optimal abgestimmte Taschenfederkernmatratze und ein Topper runden das Boxspring-Bett ab und sorgen für perfekten Schlafkomfort.