Autohaus Bauschatz in Sigmaringen bietet jetzt noch mehr Service 

Blick in die neue Lackierbox. Fotos (5): Christine Martin
Mit einer umfangreichen Erweiterung, Modernisierung der Karosserie- und Lackierabteilung und der Nutzfahrzeug Service-Werkstatt schafft das Autohaus Bauschatz die Voraussetzung für noch mehr Kundenservice und Qualität. Über 800.000 Euro sind dafür in den vergangenen Monaten investiert worden.
Das neue Vermessungszentrum: Hier können alle Fahrzeuge, auch Nutzfahrzeuge, vermessen werden.
Das neue Vermessungszentrum: Hier können alle Fahrzeuge, auch Nutzfahrzeuge, vermessen werden.
SIGMARINGEN - So entspricht die neu errichtete Lackierbox mit den vier Lackiervorbereitungsplätzen jetzt dem neuesten Stand der Technik. Modernste Absaug- und Filtertechnik ermöglichen signifikante Energieeinsparung und den Einsatz von umweltfreundlichen Materialien. Auch das gleichzeitige Lackieren mit verschiedenen Farbtönen ist damit möglich. Der Lackspezialist Antonio Zitelli und sein Mitarbeiter Jürgen Wäschle sind über den enormen Qualitätsschub begeistert. Auch die Karosseriewerkstatt wurde durch den Umbau vergrößert. „Das erhöht den Durchlauf enorm“, so Betriebsleiter Marco Auer. Die beiden geschulten Volkswagen- und Audi-Karosseriebauer Norbert Leder und Matthias Denzel warten mit langjähriger Berufserfahrung auf und werden durch den neu eingestellten Kollegen Dominik Hansel unterstützt.

Im neuen Vermessungszentrum werden Fahrassistenzsysteme, Scheinwerfer, Rad- und Fahrwerksgeometrie mit neuesten Mess- und Einstellmethoden bearbeitet.
Im neuen Vermessungszentrum werden Fahrassistenzsysteme, Scheinwerfer, Rad- und Fahrwerksgeometrie mit neuesten Mess- und Einstellmethoden bearbeitet.
Selbstverständlich werden auch kostengünstige Smart- und Spot-Repair-Reparaturen an Lack und Kunststoff angeboten. Betriebsleiter Marco Auer betont, dass die Durchrostungsgarantie des Herstellers nicht erlischt, wenn Unfallreparaturen in einer VW-Audi- Vertragswerkstatt durchgeführt werden. Mit diesem Team um Serviceberater Bernd Schlegel, der auf die Abwicklung von Unfallschäden spezialisiert ist, sind die Fahrzeuge „in guten Händen".

Der Servicestützpunkt der Firma Bauschatz in Gammertingen wickelt ebenfalls Unfallschäden ab und verbringt die Fahrzeuge nach Sigmaringen. „So können auch die Kunden aus Gammertingen den Vorteil der neuen Karosserie- und Lackierwerkstatt nutzen“, so Auer weiter.

Die Lackmischanlage ist online mit dem Hersteller verbunden.
Die Lackmischanlage ist online mit dem Hersteller verbunden.
Vorbereitungsraum der Lackierwerkstatt.
Vorbereitungsraum der Lackierwerkstatt.
Komplett neu wurde auch ein Vermessungszentrum für Pkws und Nutzfahrzeuge gebaut. Hier können Fahrassistenzsysteme, Scheinwerfer, Rad- und Fahrwerksgeometrie mit neuesten Mess- und Einstellmethoden bis zum größten Fahrzeug des VW Konzerns bearbeitet werden. Alle Voraussetzungen für eine optimale Fahrzeugeinstellung sind hiermit geschaffen worden. Mit dieser Investition ist der Nutzfahrzeug-Vertrag für die Firma Bauschatz auch in Zukunft gesichert.

Zu Recht ist das Autohaus Bauschatz stolz auf die neue, hochmoderne Werkstatt. Christine Martin

BWN Bauingenieure
Heribert Pfaus und Partner
Fliesen-Karl GmbH