Neueröffnung der Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie von Dr. Dr. Martin Keweloh

Dr. Dr. Keweloh mit seinem Facharztkollegen Alexander Schurr. FOTOS: PRAXISKLINIK MKG
Wer kennt das nicht? Der Zahnarzt schickt einen für das Ziehen von Weisheitszähnen oder für das Einsetzen von Zahnimplantaten zum Kieferchirurgen. Für diese und andere mehr oder weniger komplexe Fälle gibt es seit Juni in Aalen eine neue Adresse: Die Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie von Dr. Dr. Martin Keweloh, Master of Science in Implantology, in der Bahnhofstraße 35.
Die Praxis besticht durch moderne Behandlungsräume. 
Die Praxis besticht durch moderne Behandlungsräume. 
Die Räumlichkeiten wurden hell und freundlich gestaltet.
Die Räumlichkeiten wurden hell und freundlich gestaltet.
AALEN - Dr. Dr. Keweloh und sein Facharztkollege Alexander Schurr sind auf chirurgisch-implantologische Leistungen spezialisiert. Das Spektrum reicht von der klassischen Entfernung von Weishheitszähnen über die chirurgische Behandlung von Zahnwurzeln, dem Setzen von Implantaten und Knochenaufbauten bis hin zum Behandeln von Gesichtsverletzungen und dem Entfernen von Hauttumoren. Dr. Dr. Keweloh verfügt auf diesen Gebieten über eine langjährige Erfahrung, denn er betreibt bereits seit 2002 eine entsprechende MKG-Praxisklinik in Mutlangen. „Die Beweggründe, in Aalen eine weitere Praxis zu eröffnen, liegen in der Nähe zu unseren Patienten und zu den Zahnärzten im Raum Aalen“, sagt Dr. Dr. Keweloh. Eine große Rolle spielt auch die kurze Entfernung zum Ostalb-Klinikum. In der chirurgischen Versorgung von Kiefer- und Gesichtsverletzungen besteht schon seit Jahren eine enge Zusammenarbeit mit der Chirurgischen Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie (Chefarzt Professor Dr. Michael Oberst).

Großen Wert legen die renommierten Chirurgen auf die Weiterbildung von Implantologen und von Oral- und Kieferchirurgen. Hierfür bestehen Weiterbildungsermächtigungen. Die Praxisklinik in Aalen gehört zu den ECDI-Zentren, den „European Centers for Dental Implantology“. Dies ist ein Zusammenschluss von führenden Implantologen Europas, zu denen auch Dr. Dr. Keweloh und Alexander Schurr gehören.

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Der Standort der MKG-Praxisklinik in Aalen liegt in Zentrumsnähe und ist vollkommen barrierefrei. Die 220 Quadratmeter großen Räume beeindrucken durch ihre Helligkeit und ihr wohnliches Ambiente. Neben Wartezimmern und Personalräumen gibt es insgesamt vier Behandlungsräume, davon zwei Eingriffsräume mit Operationstischen und Narkosemöglichkeiten.

Zur Ausstattung gehören modernste Instrumente wie Operationsmikroskope, Ultraschallchirurgiegeräte und die Digitale Volumentomographie (DVT) für Röntgenaufnahmen in 3-D. In der Praxisklinik ist es neben Behandlungen unter lokaler Betäubung auch möglich, Eingriffe im Dämmerschlaf und unter Vollnarkose durchzuführen.

Neben Behandlungen aus rein medizinischen Gründen bieten Dr. Dr. Keweloh und sein Facharztkollege Alexander Schurr auch Eingriffe im Bereich der plastisch-ästhetischen Gesichtschirurgie an. Botox-Behandlungen stehen dabei ebenso auf dem Programm wie Faltenbehandlungen mit Fillern, Lidkorrekturen, Hals- und Stirnlifting sowie Ohrenkorrekturen. Auch auf diesem Gebiet stehen die Qualität und die individuelle persönliche Beratung im Vordergrund. Edwin Hügler