Das Auto-Schlegel Verkaufsteam (v.l.): Franz Widmann, Felix Neumann, Roland Schlegel, Beate Schnitzer und Manfred Schlegel (v.l.n.r.) FOTO: MARKUS FALK

SONDERVERÖFFENTLICHUNG: 2. RIEDLINGER AUTOMESSE

30.06.2017 (Aktualisiert 13:03 Uhr)
           ANZEIGE

Auto-Schlegel lädt zur Automesse

Am 24. Juni können bei der zweiten Riedlinger Automesse Fahrzeuge bestaunt und gekauft werden

RIEDLINGEN - (mf) Das Autohaus Schlegel veranstaltet am Samstag, 24. Juni, in der Neuen Unlinger Straße 20 von 10 bis 15 Uhr die zweite Riedlinger Automesse.

Ein Höhepunkt im Programm ist die Vorstellung von drei neuen Fahrzeugen. Während der neue Fiat 124 Spider ein sportliches Cabrio und eine Hommage an den legendären Vorgänger aus den 1960er Jahren ist, bietet der neue Opel Insignia als Auto der oberen Mittelklasse noch mehr Komfort als sein Vorgänger. Er ist mit vielen technischen Highlights aus der Luxusklasse lieferbar. Der Crossland X erweitert die XFamilie von Opel und ist ein kompakter SUV für die Stadt.
Im Gebrauchtwagenangebot ist für jeden Geschmack und Budget das passende Fahrzeug dabei. FOTO: KRISTINA SCHMIDL
Im Gebrauchtwagenangebot ist für jeden Geschmack und Budget das passende Fahrzeug dabei. FOTO: KRISTINA SCHMIDL
Gleichzeitig gibt es einen offenen Gebrauchtwagenmarkt. Wer möchte, kann unabhängig von der Marke sein eigenes Auto mit oder ohne Voranmeldung vorbeibringen und zum Verkauf anbieten. Es fallen dafür keine Gebühren an. Jeder Aussteller erhält ein kostenloses Welcome-Package mit Preisschild, Kaufvertrag, Gutschein für eine Autowäsche und eine Überraschung. Der Verkäufer kann dabei entweder bei seinem Auto bleiben oder den Schlüssel beim Verkaufsteam des Autohauses hinterlegen.

Auf Wunsch bewerten Experten das mitgebrachte Fahrzeug und geben Tipps zum Verein kauf. Die Besucher können auch an einer Rückwärtsversteigerung von Fahrzeugen teilnehmen. Der Preis der angebotenen Fahrzeuge fällt dabei pro Stunde um 150 Euro. Zum Verkauf stehen ein roter Opel Corsa und ein schwarzer Fiat 500.
Dieser Opel Olympia Rekord wird auch zu sehen sein. FOTO: KRISTINA SCHMIDL 
Dieser Opel Olympia Rekord wird auch zu sehen sein. FOTO: KRISTINA SCHMIDL 
Der Opel Insignia hat Premiere. FOTO: THOMAS GEIGER
Der Opel Insignia hat Premiere. FOTO: THOMAS GEIGER
Im Rahmen der Ausstellung findet auf dem Firmengelände auch eine Oldtimerausstellung statt. Es werden unter anderem Opel Kapitän und Rekord sowie ist dazu eingeladen, auch mit dem eigenen Oldtimer vorbeizuschauen.

Für die Bewirtung mit Gerichten vom Grill und Getränken ist ebenfalls gesorgt. Bei Gewinnspielen können Tankgutscheine und weitere Preise gewonnen werden. Damit auch den jungen Besuchern nicht langweilig wird, gibt es ein Kinderprogramm mit Schminken und Malen.