Erfolgreiche Renovierung von Multimedia Nachbaur wird mit vielen Aktionen gefeiert

Die neue Außenfassade von Multimedia Nachbaur erstrahlt in neuem Glanz. Darüber freuen sich im Bild (von links nach rechts): Sven Trommer, Gerlinde und Wolfgang Nachbaur, Hanne Riether und Bernd Leipold. Fotos: nic
Multimedia Nachbaur erstrahlt in neuem Glanz: Die Außenfassade wurde hellgrau gestrichen und über der Eingangstür hängt das neue Logo Multimedia Nachbaur.

WANGEN - „Wir wollten die tolle Kulisse der Altstadt bewahren und sind gemeinsam mit der Stadt zu diesem gelungenen Ergebnis gekommen“, erklärt Inhaber Wolfgang Nachbaur. Weitere Sanierungsmaßnahmen dienten dem Erhalt des fast 100 Jahre alten Gebäudes. Die erfolgreiche Renovierung wird in der Woche vom 14. bis 21. Juli mit zahlreichen Aktionen und Sonderrabatten gefeiert.

Kompetent und vielseitig

Unverändert breit gestreut präsentiert sich das Sortiment von Nachbaur: ausgewählte Geräte der führenden Hersteller aus der Welt der Unterhaltungselektronik, Satellitentechnik und Haushaltsgeräte werden auf 150qm angeboten. Ein elektronischer Katalog erlaubt den Zugriff auf mehr als 10 000 Geräte, sodass beinahe jedes Wunschprodukt innerhalb von 24 Stunden geliefert werden kann.

Im Bild (von li.) stoßen auf das 44-jährige Firmenbestehen und die gelungene Renovierung an: Gerlinde Nachbaur, Sven Trommer, Wolfgang Nachbaur, Hanne Riether und Bernd Leipold.
Im Bild (von li.) stoßen auf das 44-jährige Firmenbestehen und die gelungene Renovierung an: Gerlinde Nachbaur, Sven Trommer, Wolfgang Nachbaur, Hanne Riether und Bernd Leipold.
Ergänzend werden in der hauseigenen Werkstatt Reparaturen aller Art, wie beispielsweise die von TV Geräten, Computern und Druckern, durchgeführt. Ein Schwerpunkt ist auch die Installation von Sat-Anlagen, die Einrichtung von Telefonanlagen, Routern sowie die ganze Vernetzung technischer Arbeiten. „Alles was wir verkaufen, installierten wir auch vor Ort“, bringt es Geschäftsführer Bernd Leipold auf den Punkt. „Wir haben viele Stammkunden, die wir in Wangen und im ganzen Umkreis bedienen.“ Angefangen hat Inhaber Wolfgang Nachbaur mit zwei Auszubildenden am 1. Mai 1974 in der direkt in der Nachbarschaft befindlichen Schmiedstraße. „Damals vor 44 Jahren ging es los“, erinnert sich der 75-Jährige. „Damals war auch WM, aber die war nicht so schnell für uns vorbei“, fügt er schmunzelnd hinzu. „Da wurde ich als Radio- und Fernsehtechnikermeister dringend gebraucht, weil alle gucken wollten.“

Maler + Autolackierer Werner
Brugger´s Geschenk- & Krippenstube

Heute wird die Firma von Bernd Leipold geleitet. Mit seinem Team berät er Sie fachkundig. Sie können Geräte anfassen oder ausprobieren und bekommen neben original Zubehör und Ersatzteilen auch wertvolle Tipps zur Pflege, Bedienung und Energieeffizienz. Service steht bei Nachbaur nach wie vor an erster Stelle. Wer sich selber davon, oder von der breit gestreuten Produktpalette, überzeugen möchte, ist herzlich in die Zunfthausgasse 6 nach Wangen eingeladen. (nic)