Haslacher Seenachtfest

Der Spaß am Ufer ist groß. FOTO: PRIVAT
Am Freitag, 13. Juli, wird das Haslacher Seenachtfest mit dem spektakulären Bäbbr- Fäschd von der Liveband Campfire Tape und DJ Danhall eröffnet.

HASLACH - Am Samstagabend legt die Juka Haitai vor, bis dann der große Show- und Stimmungsabend mit der Musikkapelle Schloss-Zeil beginnt. Auch dieses Jahr findet wieder auf der Uferpromenade oberhalb des Sees der Natur- und Kunstmarkt im Rahmen des beliebten Seenachsfests in Haslach statt.


Auswahl an Naturprodukten

Vor einer idyllischen Kulisse zeigen Kunsthandwerker ihr Können und Aussteller aus der Region bieten ihre Naturprodukte wie Kleidung, Kunst aus Holz und Stein, Filzwaren, Kräuter- und Zirbenholzkissen und vieles mehr zum Kauf an.
Kunsthandwerk und Naturprodukte sind zu erwerben. FOTO:PRIVAT
Kunsthandwerk und Naturprodukte sind zu erwerben. FOTO:PRIVAT
DJ Danhall (vorne links) wird Party machen. FOTO: BOSCH
DJ Danhall (vorne links) wird Party machen. FOTO: BOSCH
Kulinarisch werden bei den Besuchern keine Wünsche offen bleiben – mit Köstlichkeiten, wie Spiessbraten vom Grill, Fisch, Crêpes, Schokofrüchte und vielem mehr ist der Markt komplett.

Das unterschiedliche musikalische Programm beginnt schon am Freitag - da ist bestimmt für jeden was dabei. Für die kleinen und großen Gäste gibt es viel Kunst zum Selbermachen und bei einem Sprung im Bungee-Trampolin kommt der Spaß garantiert nicht zu kurz. Basteln mit Kindern, Kinderschminken, Armbändeln für Kinder, Töpfern Seile fertigen und vieles mehr, macht den Kids so richtig Laune.

Am Sonntag wird der Naturschutzbund den Kunstmarkt bereichern. Der Nabu hat ein besonderes Programm für die Kinder zusammengestellt. Der Eintritt ist frei. mam/red

Haslacher Seenachtfest

Flößerstechen und Seelichtershow

Entlang des Ufers sind die Stände aufgebaut.
Entlang des Ufers sind die Stände aufgebaut.
Das Flößerstechen zieht in Bann. FOTOS: PRIVAT
Das Flößerstechen zieht in Bann. 
FOTOS: PRIVAT


Der Markt findet am Samstag, 14. Juli, ab 16 Uhr, und am Sonntag 15. Juli, ab 11 Uhr, statt.

HASLACH - Das traditionelle Flößerstechen auf dem See, bei dem Vereine, Clubs und Buden aus nah und fern auf Flößen und mit Lanzen bewaffnet um Ihre Ehre kämpfen, beginnt um 14 Uhr. Alle Vereine, Buden und sonstige Gruppierungen können sich für das Flößerstechen unter der Emailadresse musikverein@haslach.biz noch kurzfristig anmelden.

Ein weiterer Höhepunkt für die Gäste wird am Samstagabend eine romantische Seelichtershow sein. Ein faszinierendes Zusammenspiel aus farbigem Licht, dem See und der passenden Musik.

Am Sonntag, ab 10.30 Uhr, werden die Egerländer Musikanten der Musikkapelle Ochsenhausen im Festzelt den Frühschoppen spielen, die Nachmittagsunterhaltung übernimmt die Musikkapelle Kirchen.

Licht und Musik

Die Vorbereitungen für dieses Event laufen seit Monaten, und der Musikverein Haslach freut sich, viele Besucher bei diesem einzigartigen Wochenende begrüßen zu dürfen.