Neueröffnung Steuerkanzlei Barth

Steuerberaterin Alexandra Barth hat ihre eigene Steuerkanzlei in Schwendi eröffnet. Sie bringt viel Erfahrung aus der Bilanzbuchhaltung und der privaten Wirtschaft mit. FOTO: PRIVAT
Hilfe und Rat in Steuerfragen: Hierfür gibt es jetzt auch in Schwendi eine Anlaufstelle. In der Bahnhofstraße 9 hat Steuerberaterin Alexandra Barth vor kurzem die Steuerkanzlei Barth eröffnet.

SCHWENDI – Eine Bedarfsanalyse brauchte die frischgebackene Steuerberaterin nicht in Auftrag geben. „In Schwendi und Umgebung gibt es eine Versorgungslücke in Sachen Steuerberatung“, hat sie nach einer eigenen Einschätzung erkannt.

Alexandra Barth sind die Verhältnisse in Schwendi und Umgebung nicht unbekannt. Die gebürtige Orsenhauserin hat viele Jahre in Schwendi gewohnt, heute ist sie in Wain wohnhaft. Auf der Suche nach einem Standort für ihre neue Steuerkanzlei haben sich in Schwendi viele Vorteile geboten. Und entsprechende Räume hat die 34-Jährige auch schnell gefunden. Im Erdgeschoß des Gebäudes Bahnhofstraße 9 sind inzwischen die gemieteten Büroräume eingerichtet, die Arbeit dort aufgenommen.

Nach dem Abitur am Carl-Lämmle-Gymnasium in Laupheim und einer kaufmännischen Ausbildung folgten für Alexandra Barth verschiedene Tätigkeiten in der freien Wirtschaft. Allesamt im Angestelltenverhältnis. Sie arbeitete als Bilanzbuchhalterin, auch in einem international agierenden Unternehmen, war Teamleiterin im Rechnungswesen und kaufmännische Leiterin.

„Schwendi hatte eine Versorgungslücke in Sachen Steuerberatung“

Am 1. Februar 2013 gründete sie eine Buchhaltungsfirma, gewissermaßen der erste Schritt in die Selbstständigkeit. Drei Jahre erledigte Alexandra Barth diese Geschäfte neben ihrer Arbeit im Angestelltenverhältnis. Und am 1. April 2016 war es dann soweit: Sie wechselte in die komplette Selbständigkeit, war Geschäftsführerin der Bilanzbuchhaltungsfirma Barth. Den Wunsch, sich zur Steuerberaterin fortzubilden, setzte Alexandra Barth in der Folge in die Tat um. Nach einem zweijährigen Schulbesuch in Stuttgart legte sie dort am 20. Februar 2018 das Examen als Steuerberaterin ab. Für ihre neue Aufgabe sieht sie ihre Beschäftigungen in der Vergangenheit durchaus positiv. „Ich habe Erfahrungen in der Industrie und in der freien Wirtschaft gesammelt und kann diese Seite jetzt bei meiner Tätigkeit einbringen“, wertet Alexandra Barth dies als Vorteil. beb

Persönlich beraten

Beratung zu allen Steuerfragen bietet Alexandra Barth jetzt in Schwendi an. Das Logo ihrer Steuerkanzlei hat sie selbst entworfen: es ist ein Paragraphenfuchs. FOTO: PRIVAT
Beratung zu allen Steuerfragen bietet Alexandra Barth jetzt in Schwendi an. Das Logo ihrer Steuerkanzlei hat sie selbst entworfen: es ist ein Paragraphenfuchs. FOTO: PRIVAT
Die neue Steuerberatung in Schwendi bietet Beratung von A bis Z. Alexandra Barth bringt viel Erfahrung aus der Wirtschaft und der Selbstständigkeit als Bilanzbuchhalterin mit, außerdem absolvierte sie natürlich die anspruchsvolle Ausbildung zur Steuerberaterin.

SCHWENDI - Von Null anfangen muss Alexandra Barth mit ihrer Steuerkanzlei nicht. Etliche Buchhaltungsmandanten, die sie bisher schon betreut hat, konnte sie übernehmen. Dennoch will sie ihre Steuerkanzlei in der Bahnhofstraße 9, in der sie im Moment noch alleine arbeitet, ausbauen. Neue Mandanten gewinnen, ob der Privatmann mit der Steuererklärung oder der Betrieb mit Lohn- und Gehaltsabrechnungen.

Das Steckenpferd, „weil spannend und interessant“, sind für Alexandra Barth Erbschaftssteuererklärungen. Darüber hinaus ist sie kompetente Ansprechpartnerin für sämtliche Aufgaben, die in das Gebiet der Steuerberatung und Buchhaltung fallen. „Ich möchte meine Mandanten gerne so beraten, wie ich persönlich auch beraten werden möchte“, ist ihr Credo.

Das Logo für ihre Steuerkanzlei hat sie selbst entworfen. Mit der Kombination aus Paragraph und Fuchs („Paragraphenfuchs“) will sie signalisieren, dass sie bei ihrer Arbeit den legalen Spielraum, den die Steuergesetzgebung bietet, mit der sprichwörtlichen Schläue eines Fuchses zum Wohle der Mandanten auslegen wird. beb

Info

Erbschaftssteuer
Einkommenssteuer
Internationale Steuersachverhalte
Jahresabschlusserstellung
Körperschaftssteuer
Umsatzsteuer
Gewerbesteuer
Lohn- /Gehaltsabrechnung

Steuerliche, betriebsswirtschaftliche Beratung

Alles rund um die Buchhaltung