Hausmesse bei Bassler Land-, Forst- und Gartentechnik

Land-, Forst- und Gartentechnikfirma wurde vor über 60 Jahren gegründet

Bei der Hausmesse präsentiert die Firma Bassler den Besuchern zahlreiche Geräte und Maschinen. FOTOS: PRIVAT/MELANIE SCHIELE
Bei der Hausmesse präsentiert die Firma Bassler den Besuchern zahlreiche Geräte und Maschinen.
FOTOS: PRIVAT/MELANIE SCHIELE
Am Samstag und Sonntag lädt Bassler zur Hausmesse in die Achalmstraße 1 in Waldhausen ein. Von 10 bis 17 Uhr können sich die Besucher über Garten-, Forst- und Landtechnik, aber auch über Mulchgeräte, Reitanlagentechnik, E-Bikes und Fahrräder informieren.

AALEN-WALDHAUSEN (ms) - Mittlerweile arbeiten drei Generationen der Familie Bassler im Betrieb, der vor über 60 Jahren von Fritz Bassler gegründet wurde. Seitdem hat sich das Traditionsunternehmen spezielles Know-how in den verschiedensten Bereichen angeeignet und pflegt Partnerschaften zu zahlreichen Qualitätsproduzenten.

In der Garten- und Forsttechnik ist Bassler Honda Gold Partner und führt das komplette Gartengeräte- und Industrieprogramm des Herstellers. Anlässlich der 50-jährigen Partnerschaft mit Stihl besuchte sogar deren Geschäftsführer die Firma in Waldhausen. Für Geräte der Marke Dolmar führt Bassler einen großen Ersatzteilebestand. Ein Highlight der Ausstellung sind die Mähroboter von Husqvarna. „Vor 20 Jahren haben wir mit die ersten Mähroboter dieser Marke verkauft“, sagt Landmaschinenmechanikermeister Franz Bassler stolz. Im Bereich Landtechnik arbeitet die Familie mit Premiumherstellern wie Massey Ferguson, Kuhn und Schäffer zusammen. Als neuer Exklusiv-Partner von Kongskilde sind deren hochwertige und effiziente Produkte im Umkreis ausschließlich bei Bassler erhältlich. „Uns ist es wichtig, ständig eine Auswahl an Vorführtraktoren bereit zu haben“, so Roland Bassler. Außerdem gibt es ein umfangreiches Sortiment an Hof-, Rad- und Teleskopladern, Futterernte- und Fütterungstechnik. Ob Mulchgeräte für Hobbylandwirte oder für professionelle Dienstleister: Es gibt Exemplare für jeden Anspruch, in allen Leistungsklassen und Arbeitsbreiten von einem bis 4,5 Meter. Eine Passion der Basslers ist die Pferdewirtschaft. Die Firma bietet Spezialmaschinen für den Einsatz in Reitanlagen und Pferdeställen. Darunter Pflegegeräte für Reitplätze, die selbst entwickelt und produziert werden. Darüber hinaus werden die neuesten E-Bike- und Fahrradttrends namhafter Hersteller präsentiert.

Am Wochenende bietet sich die Gelegenheit mit den Spezialisten vor Ort über die modernste Technik auszutauschen. Denn Kundenzufriedenheit hat bei Bassler oberste Priorität. Wer sich am Samstag, 7. April, individuell beraten lassen möchte, sollte vorab einen Termin unter Telefon 07367 / 2509 vereinbaren.