SONDERVERÖFFENTLICHUNG: STIMMUNG AN DER PRIM

07.02.2018 (Aktualisiert 12:00 Uhr)
           ANZEIGE

Fasnetsumzug Spaichingen

Rot-Weiß hat den Überblick...
Oho - oho - oho - er ist mit Sicherheit einer der schönsten und größten Lindwürmer der Region, der traditionelle Fasnetsumzug in Spaichingen. Veranstaltet von der Narrenzunft Deichelmaus 1445 e.V. wird er auch in diesem Jahr am Fasnetsonntag ab 13.30 Uhr mit einem farbenprächtigen Wagen- und Fußgruppenzug die Hauptstraße entlang ziehen.
Wer sagt eigentlich, dass sich Hexen immer nur mit hübschen Zuschauerinnen beschäftigen?
Wer sagt eigentlich, dass sich Hexen immer nur mit hübschen Zuschauerinnen beschäftigen?
SPAICHINGEN - Mitglieder der zahlreichen Spaichinger Gruppen haben in ihrer Freizeit geplant, gebaut, und schillernde Ideen umgesetzt, um den Besuchern einen abwechslungsreichen und bunten Umzug bieten zu können. Und auch die vielen teilnehmenden Gastzünfte haben sich ordentlich ins Zeug gelegt, um wieder ihr Bestes für die Unterhaltung geben. Insgesamt 56 Gruppen mit 2400 Teilnehmern werden in diesem Jahr am Spaichinger Umzug teilnehmen und für viel Spaß und Vergnügen sorgen.

„Unser neuer Zugmeister Marius Weiss hat da tolle Arbeit geleistet“, sagt Steffen May, Präsident der Narrenzunft Deichelmaus. Zahlreiche Musikkapellen sorgen für beste musikalische Stimmung und hübsche Gardemädels für den besonderen Augen (!)blick. Ein besonderes Highlight ist wieder eine große Gruppe aus der Partnerstadt Sallanches, die am Umzug teilnimmt.

Ad №11
Der Schultes? Abgesetzt! Die Narren besetzen die Stadt.

Natürlich darf auch das Prinzenpaar nicht fehlen. In diesem Jahr wird das edle Paar von Prinz Oliver der 1. von Pille und Pastille und seine Lieblichkeit Prinzessin Kathrin die 1. vom Bayernland repräsentiert. Ihr Jahresmotto: „Egal wer die Regierung stellt, dem Narr gehört die ganze Welt!“ Das Prinzenpaar ist eine Besonderheit der Spaichinger Fasnet, das man weit und breit nicht noch einmal finden wird. Auf dem prächtig geschmückten Prinzenwagen mit ihrer Zunftgarde und den Deichelmäusen nehmen die Hoheiten an diesem Umzug gern die Huldigungen ihrer Untertanen entgegen.
FOTO: FOTO KUKLA (FOKUS)
FOTO: FOTO KUKLA (FOKUS)
Keine Bange - der hat ein Herz aus Gold...
Keine Bange - der hat ein Herz aus Gold...
Let’s fetz: Guggenmusiken bringen Schwung in den Umzug. FOTOS: KOCH (7), SPRICH (1)
Let’s fetz: Guggenmusiken bringen Schwung in den Umzug. FOTOS: KOCH (7), SPRICH (1)
Nach dem Umzug herrscht überall närrisches Treiben und es gibt Bewirtung in der städtischen Turnhalle, in der Stadthalle und in den zahlreichen Lokalen und Besenwirtschaften der Spaichinger Innenstadt. So kann man einen tollen Tag in bester Stimmung ausklingen lassen. GINA KOCH

Ad №15
Ad №16
Umzug in Spaichingen