StartseiteThemenWirtschaftrv
Wirtschaft im Kreis Ravensburg

Wirtschaft im Kreis Ravensburg

  • Wirtschaftlich zählt der Landkreis Ravensburg zu den Top-Wirtschaftsstandorten. Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen, viele davon im Familienbesitz, prägen das wirtschaftsstrukturelle Bild.
  • Die Region ist Basis für die Entwicklung namhafter Markt- und Technologieführer.
  • Hier finden Sie einen Überblick mit zahlreichen Texten, Fotos und anderen Beiträgen, was in den vergangenen Jahren und zuletzt geschah.
Neue Hoffnung für Bad Wurzacher Karger-Werk
Expansion

Neue Hoffnung für Bad Wurzacher Karger-Werk

qBad Wurzach

Seit Oktober 2022 steht die Verzinkerei still. Nun hat der Eigentümer angekündigt, wie es weitergehen soll. Damit hängt auch die Expansion der Firma zusammen.

Unternehmer sind sauer: Rechenzentrum in Ringgenweiler noch in weiter Ferne
Kritische Infrastruktur

Unternehmer sind sauer: Rechenzentrum in Ringgenweiler noch in weiter Ferne

qHorgenzell

20 Millionen Euro wollten die Geschwister Natterer investieren, doch das Projekt zieht sich in die Länge. Ein Grund dafür könnte auch ein Gerücht sein.

Vorkämpfer des Fairen Handels fordert Abschaffung der Kaffeesteuer
Fair Trade

Vorkämpfer des Fairen Handels fordert Abschaffung der Kaffeesteuer

qRavensburg

Vorstand der Ravensburger Genossenschaft „Weltpartner“ erklärt, dass der Staat oft mehr kassiert als ein Kleinbauer verdient. Er hat einige Ideen, was sich ändern müsste.

Fachverlag will von Ravensburg in die ganze Welt expandieren
Traderfox

Fachverlag will von Ravensburg in die ganze Welt expandieren

qRavensburg

In Ravensburg hat sich ein Fachverlag angesiedelt, der bei deutschen Börsianern sehr bekannt ist. Nun will der CEO auch die englisch- und spanischsprachige Welt erobern.

Wie die Firma Vecnum aus Isny die Fahrradwelt verändert
Tüftler aus der Region

Wie die Firma Vecnum aus Isny die Fahrradwelt verändert

qIsny

Marcell Maier aus Isny ist begeisterter Biker. Seine Leidenschaft fürs Fahrrad hat die Firma Vecnum entstehen lassen.

Diehl Controls will in Wangen mehrere Hundert Stellen streichen
Belegschaft geschockt

Diehl Controls will in Wangen mehrere Hundert Stellen streichen

qWangen

Beim Elektronikzulieferer für Kühlschränke & Co. soll mehr als die Hälfte aller Jobs wegfallen. Für die Beschäftigten ist das ein Schock. Der Betriebsrat will gegenhalten.

Gerangel um das größte Gewerbegebiet Weingartens
Welte Nord

Gerangel um das größte Gewerbegebiet Weingartens

qWeingarten

Die Stadt vermarktet „Welte Nord“ ab 2024. Das hält die IHK für sehr wichtig und ärgert sich über die Flächenverknappung durch die Politik.

Mehr zum Thema

Isnyer Jagdwaffenhersteller will neue Logistikhalle bauen
Firma Blaser

Isnyer Jagdwaffenhersteller will neue Logistikhalle bauen

qIsny

Einer der größten Arbeitgeber Isnys will am Standort wachsen: Jagdwaffen Blaser plant den Bau einer großen Logistikhalle.

Wie geht es mit Doppelmayr in Leutkirch weiter?
Seilbahnbauer

Wie geht es mit Doppelmayr in Leutkirch weiter?

qLeutkirch

Der Seilbahnbauer nutzt den ehemaligen Holzhof Unterzeil aktuell als Lagerfläche. Eine Sprecherin äußert sich zu möglichen Bauplänen für den Standort.

Beim Lackierbetrieb Pfiffner in Isny steht die vierte Generation bereit
Familienbetrieb

Beim Lackierbetrieb Pfiffner in Isny steht die vierte Generation bereit

qIsny

Seit fast 100 Jahren gibt es den Lackierbetrieb Pfiffner in Isny. Nico Pfiffner wird in dem Familienunternehmen bald die Geschäftsführung von Vater Robert übernehmen.

Vogter Mountainbike-Hersteller Propain zieht steil bergauf
Wirtschaft in der Region

Vogter Mountainbike-Hersteller Propain zieht steil bergauf

qVogt

Das Unternehmen stellt sich international auf und will weiter wachsen. Eine schwäbische Erfolgsgeschichte, die eine große Zukunft vor sich sieht.

Weingartener Start-up entwickelt KI-Software für Feuerwehren
Pressearbeit soll einfacher werden

Weingartener Start-up entwickelt KI-Software für Feuerwehren

qWeingarten

„FireWriter“ soll die Pressearbeit der Feuerwehr vereinfachen. Interesse an der Software gibt es von Feuerwehren aus ganz Deutschland.

„Meisterstück von Anton Waldner“: Karl Angele geht in Ruhestand
Abschied von „Mr. Dosomat“

„Meisterstück von Anton Waldner“: Karl Angele geht in Ruhestand

qWangen

50 Jahre bei Waldner, davon 20 Jahre als Geschäftsführer: Warum „Mr. Dosomat“ beim jüngsten Oktoberfest des Wangener Unternehmens im Mittelpunkt stand.

Bauträger Kuhn Bau meldet Insolvenz an
Baubranche kriselt

Bauträger Kuhn Bau meldet Insolvenz an

qBad Wurzach

Die Branche kriselt. Jetzt hat der nächste Bauträger aus dem Landkreis Insolvenz angemeldet: Die Firma Kuhn Bau GmbH mit Sitz in Bad Wurzach.

Ravensburger Baufirma meldet wegen Krise Insolvenz an
Angespannte Marktlage

Ravensburger Baufirma meldet wegen Krise Insolvenz an

qRavensburg

Rinker–Bau ist zahlungsunfähig. Haben Bauunternehmen im Land während der Boom–Jahre verpasst, sich ein Polster anzulegen? Das sagt der Verband der Bauwirtschaft dazu.

Wilfried Zollikofer gibt Geschäftsführung des Unternehmens ab
Generationenwechsel

Wilfried Zollikofer gibt Geschäftsführung des Unternehmens ab

qBad Wurzach

Der 65–Jährige stand 43 Jahre an der Spitze des Bad Wurzacher Betriebs. So geht es nun weiter.

Vetter versüßt seinen Mitarbeitern nicht nur das Radeln in die Firma
Umweltbilanz verbessern

Vetter versüßt seinen Mitarbeitern nicht nur das Radeln in die Firma

qRavensburg

Der Pharma–Dienstleister lässt stolze Summen für Zugtickets oder Jobräder springen. Doch nachhaltige Mobilität funktioniert noch längst nicht überall.

Wasserstoffbranche: Aus Baienfurter Start–up soll großer Player werden
Geldgeber aus der Region

Wasserstoffbranche: Aus Baienfurter Start–up soll großer Player werden

qBaienfurt/Markdorf

Das Start–up Cellform aus Baienfurt hat einen Investor gefunden. Das Unternehmen Albert Weber aus Markdorf soll Mehrheitseigner werden. Das hat Auswirkungen auf Baienfurt.