Zwei Menschen bei Christbaumbrand schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehr
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. (Foto: Mohssen Assanimoghaddam / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zwei Senioren sind bei einem Wohnungsbrand in München schwer verletzt worden. Eine defekte Lichterkette am Christbaum soll das Feuer nach ersten Erkenntnissen ausgelöst haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die 94 Jahre alte Frau und der 81 Jahre alte Mann, die in der Wohnung lebten, kamen am Freitagabend mit starken Verbrennungen ins Krankenhaus. Ihr Gesundheitszustand galt nach Polizeiangaben als kritisch. Es entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen