Zusammenstoß zweier Autos führt zu Stromausfall

Lesedauer: 1 Min
Unfall-Illustration
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Unfall hat im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf zu einem Stromausfall geführt. Zwei Autos waren in Stulln zusammengestoßen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Beide Wägen wurden durch die Wucht des Aufpralls auf den Gehweg geschoben; dabei wurde ein Stromkasten beschädigt. Mehrere Haushalte in der Ortschaft waren anschließend für einige Zeit ohne Strom. Den Gesamtschaden bezifferte die Polizei auf rund 25 000 Euro. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge wurden bei dem Unfall am Mittwoch leicht verletzt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen