Zusammenprall von Auto mit Linienbus: Zwei Schwerverletzte

Lesedauer: 1 Min
Polizeianzeige Unfall
Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Puchner/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Zusammenstoß von einem Auto mit einem Linienbus bei Mistelgau (Landkreis Bayreuth) sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Der 56 Jahre alte Fahrer des Busses habe einem 28-jährigen Autofahrer am Samstag an einer Einmündung vermutlich die Vorfahrt genommen, sagte ein Polizeisprecher. Der 28-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt, der Busfahrer erlitt einen Schock. Die zwei Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth wurde ein Gutachter bestellt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen