Zugverkehr auf der Waldbahn läuft wieder an

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der wegen Schneefalls vorübergehend ausgesetzte Zugverkehr auf den Strecken der niederbayerischen Waldbahn ist am Sonntag wieder angelaufen. Die Verbindung zwischen Deggendorf und Zwiesel (Landkreis Regen) bleibe jedoch weiter gesperrt, teilte ein Sprecher des Betreibers Länderbahn am Abend mit. Auf diesem Streckenabschnitt mussten die Räumarbeiten wegen der Dunkelheit am Sonntag unterbrochen werden. Es sei auch in den kommenden Tagen aufgrund der Wetterprognose mit Ausfällen zu rechnen, hieß es weiter.

Die Zugverkehr der Waldbahn war am Samstag aufgrund des starken Schneefalls eingestellt worden. Zahlreiche Bäume konnten der Schneelast nicht standhalten und waren auf die Schienen gefallen.

PM

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen