Würzburger Basketballer bis Saisonende ohne verletzten Sears

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg muss einen schweren personellen Rückschlag verkraften. Wie die Unterfranken am Dienstag mitteilten, fällt Center Justin Sears wegen einer Verletzung am linken Knie für den Rest der Saison aus. Der 27-jährige US-Amerikaner werde noch im Laufe dieser Woche operiert.

Sears hatte erst Anfang Dezember nach neun Monaten Rekonvaleszenz sein Comeback gegeben und verletzte sich nun beim Auswärtssieg am vergangenen Samstag in Bonn erneut schwer.

„Seine Verletzung ist nicht nur für ihn, sondern auch für die Mannschaft extrem bitter. Er ist unser Anführer und hat als Leistungsträger großen Anteil an der positiven sportlichen Entwicklung der letzten Wochen“, sagte Geschäftsführer Steffen Liebler. „Er hat unsere Erwartungen mehr als erfüllt und ist auch menschlich ein echter Gewinn für unseren Club. Deswegen haben wir seinen Vertrag schon vor zwei Wochen um ein Jahr verlängert.“

Mitteilung

Tabelle BBL

Spielplan Würzburg

Kader Würzburg

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen