Wohl keine Bayern-Option mehr: Ziyech verlängert bei Ajax

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der marokkanische Fußball-Nationalspieler Hakim Ziyech hat seinen Vertrag beim niederländischen Meister Ajax Amsterdam um ein Jahr bis 30. Juni 2022 verlängert. Das teilte Ajax am Freitagabend mit. Damit fällt der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler als möglicher Alternativ-Transfer des FC Bayern München für den verletzten Nationalspieler Leroy Sané wahrscheinlich aus. Ziyech bestritt bisher 133 Spiele für Ajax und erzielte dabei 42 Tore.

Nach der schweren Kreuzbandverletzung von Münchens erhofftem Königstransfer Sané (Manchester City) beim Supercup-Sieg gegen den FC Liverpool wurde Ziyech neben Timo Werner (RB Leipzig/Vertrag bis 2020), Ivan Perisic (Inter Mailand/2022), Philippe Coutinho (FC Barcelona/2023) oder Steven Bergwijn (PSV Eindhoven/2022) als Kandidat für die Flügelpositionen beim deutschen Meister gehandelt.

Vereinsmitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen