Werder Bremen verpflichtet Bayern-Leihgabe Marco Friedl fest

Lesedauer: 2 Min
Marco Friedl
Bremens Marco Friedl spielt den Ball. (Foto: Daniel Reinhardt/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den bislang nur ausgeliehenen Abwehrspieler Marco Friedl endgültig vom FC Bayern München verpflichtet. Das gaben die Vereine am Mittwoch bekannt, ohne Details zu den Ablösemodalitäten oder der Laufzeit seines neuen Vertrags zu nennen. „Marco hat immer alles für den FC Bayern gegeben. Jetzt geht er den nächsten Schritt. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft“, sagte Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Der 21 Jahre alte Verteidiger war seit Ende Januar 2018 bereits an die Norddeutschen ausgeliehen. In diesen eineinhalb Jahren absolvierte er 16 Bundesligaspiele sowie zwei DFB-Pokal-Partien für Bremen. „Vom ersten Moment an habe ich mich bei Werder sehr wohl gefühlt. Nicht erst in den letzten Monaten spürt man, dass sich hier sportlich etwas entwickelt“, sagte der österreichische U21-Nationalspieler.

Mitteilung von Werder Bremen

Mitteilung FC Bayern

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen