Wandverkleidungsversteck: Marihuana-Plantage sichergestellt

Lesedauer: 1 Min
Polizei-Symbolfoto
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Polizei hat im Markt Burkardroth (Landkreis Bad Kissingen) in einer Dachgeschosswohnung eine Marihuana-Plantage entdeckt. Ein 37-Jähriger hatte hinter Seitenwänden seiner Wohnung eine Nische eingerichtet und hinter der Wandverkleidung seine Pflanzenaufzucht versteckt, so die Polizei am Montag. Die Beamten stellten am Dienstag rund 40 Cannabispflanzen, 25 Gramm Marihuana, 66 Gramm Cannabisblätter und eine geringere Menge Amphetamine sicher. Der Mann muss sich unter anderem wegen illegalen Anbaus von Drogen verantworten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen